checkAd

JP Morgan versucht auszubrechen! (Seite 7) | Diskussion im Forum

eröffnet am 15.02.19 18:12:24 von
neuester Beitrag 13.01.23 17:57:42 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 7
  • 8

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    27.04.20 23:00:43
    Beitrag Nr. 11 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 61.694.458 von Der Tscheche am 15.10.19 13:04:26
    Zitat von Der Tscheche: Haha.

    Na ja, ist eigentlich gar kein Thread, sondern mal wieder die irreführende Strategie von WO, Nachrichten als Threads anzulegen.

    Ich finde aber nichts Besseres zu JP Morgan Chase.

    Daher hier: Kauf Put mit Strike bei 90$, Laufzeit bis Mrz 21, DE000GB3ST04 für 0,461€ das Stück.

    Aktie notiert bei ca. 116,40$.

    Glückauf!


    Habe den Put am 19.3. bei einem Aktienkurs von 79$ für 2,53 das Stück verkauft.
    Sollte die Aktie bis zum Sommer wieder über 100 klettern und der Schein sich nochmal deutlich verbilligen (aktueller Geldkurs immer noch bei 1,18), würde ich wohl wieder einsteigen.
    JPMorgan Chase | 94,62 $
    2 Antworten
    Avatar
    27.04.20 22:31:00
    Beitrag Nr. 10 ()
    JPMorgan bietet durch den Kurs Rücksetzer derzeit eine attraktive Dividendenrendite. Im Finanz-Sektor gibt es auch noch weitere interessante Titel. Vier davon werden in diesem Beitrag vorgestellt: https://www.dividendenaktien.net/finanz-sektor
    JPMorgan Chase | 87,16 €
    Avatar
    14.03.20 11:12:56
    Beitrag Nr. 9 ()
    Es wäre schon SEHR krass gewesen, wenn die Aktie nicht durch die dicke Unterstützung etwas unter 90 in ihrem freien Fall erstmal ausgebremst worden wäre.

    Ist am Freitag zurückgeschnellt hin zur ehemaligen dicken Unterstützung bei 105$.

    Das sollte jetzt aber ein dicker Widerstand sein und ich schätze die Chancen dafür, dass wir es nur mit einem Pullback zu tun haben, als ziemlich hoch ein.

    Mein Wunschfahrplan als Bär würde bis zu 50$ gehen, mit 60 wäre ich aber auch schon zufrieden.

    JPMorgan Chase | 92,31 €
    Avatar
    14.03.20 09:48:00
    Beitrag Nr. 8 ()
    JPMorgan Chase | 92,31 €
    Avatar
    09.03.20 20:39:31
    Beitrag Nr. 7 ()
    Quatsch, nix habe ich verkauft. Statt JP Morgan habe ich knapp die Hälfte von meinem Home Depot-Put verkauft in der Hektik. Der Kurs war praktisch gleich und der Emittent auch, habe es erst gemerkt, als ich es mir verbuchen wollte und die Stückzahl nicht gepasst hat...
    JPMorgan Chase | 94,55 $
    Avatar
    09.03.20 20:23:18
    Beitrag Nr. 6 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 61.694.458 von Der Tscheche am 15.10.19 13:04:26
    Zitat von Der Tscheche: Haha.

    Na ja, ist eigentlich gar kein Thread, sondern mal wieder die irreführende Strategie von WO, Nachrichten als Threads anzulegen.

    Ich finde aber nichts Besseres zu JP Morgan Chase.

    Daher hier: Kauf Put mit Strike bei 90$, Laufzeit bis Mrz 21, DE000GB3ST04 für 0,461€ das Stück.

    Aktie notiert bei ca. 116,40$.

    Glückauf!


    Heute abend für 1,33€ das Stück knapp die Hälfte verkauft. Etwas über die Hälfte bleibt drin.
    JPMorgan Chase | 93,84 $
    Avatar
    07.03.20 19:51:48
    Beitrag Nr. 5 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 61.694.458 von Der Tscheche am 15.10.19 13:04:26Die letzten zwei Wochen haben meinem Put sehr gut getan, steht bei +68% aktuell.

    Charttechnisch wartet bei 100$ allerdings eine Kreuzunterstützung.
    Raus und Gewinn sichern oder drin bleiben und auf Bruch des Aufwärtstrends
    mit dann deutlich aufgehellten Chancen setzen?

    JPMorgan Chase | 108,08 $
    Avatar
    15.12.19 18:50:22
    Beitrag Nr. 4 ()
    Der totale Ausbruch bei JP zur Zeit!
    JPMorgan Chase | 136,81 $
    Avatar
    15.10.19 13:04:26
    Beitrag Nr. 3 ()
    Haha.

    Na ja, ist eigentlich gar kein Thread, sondern mal wieder die irreführende Strategie von WO, Nachrichten als Threads anzulegen.

    Ich finde aber nichts Besseres zu JP Morgan Chase.

    Daher hier: Kauf Put mit Strike bei 90$, Laufzeit bis Mrz 21, DE000GB3ST04 für 0,461€ das Stück.

    Aktie notiert bei ca. 116,40$.

    Glückauf!
    JPMorgan Chase | 108,00 €
    5 Antworten
    Avatar
    15.02.19 18:12:24
    Beitrag Nr. 2 ()
    Das Banker Verbrecher sind, ist ja allseits bekannt. Aber das sie nun veruschen auszubrechen, ist eine bodenlose Frechheit!

    ^^
    • 1
    • 7
    • 8
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    JP Morgan versucht auszubrechen!