checkAd

Lang & Schwarz und wikifolio.com -- der Anfang vom Ende des Booms

eröffnet am 16.02.19 12:13:47 von
neuester Beitrag 25.10.22 14:45:31 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 5

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    25.10.22 14:45:31
    Beitrag Nr. 45 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 59.892.334 von faultcode am 16.02.19 21:35:33
    Zitat von faultcode: ...
    --> es ist also kaum anzunehmen, daß in dieser Studie eines Tages der Mehrheit der Wikifolio-Manager und deren Anlegern die eiskalte Performance-Statistik um die Ohren gehauen wird

    so ist es.

    Und der Grund wird auch hier deutlich: die "50 beliebtesten Aktien der wikifolio Trader" schlagen nach über 2 1/2 Jahren gerade mal den DAX, weil auch sie eben vom in 2021Q4 einsetzenden Bärenmarkt überrollt wurden (*):


    https://www.wikifolio.com/de/de/stock-insights


    (*) siehe auch:

    Zitat von faultcode: ...
    22.10.
    Retail investor portfolios down 44% year to date
    Higher borrowing costs make more speculative companies less appealing
    https://www.ft.com/content/406f65f9-8cf3-416f-9171-ea7b8da03…
    ...
    Retail investors are nursing steep losses this year, leading many to shun individual stocks in favour of funds that track the biggest high-tech companies on the Nasdaq in the hope of clawing back losses.

    Personal portfolios in the US fell 44 per cent between early January and October 18, according to data compiled by JPMorgan Chase, in a reflection of the acute pressure applied to highly valued equities by rising interest rates and a darkening economic outlook.

    “Retail investors have been conditioned to invest into growth categories,” said Jose Torres, senior economist at brokerage IBKR. “But as the money supplies contracted, there’s less liquidity driving up asset prices.”

    ...


    ...
    Avatar
    04.09.22 22:38:29
    Beitrag Nr. 44 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.337.484 von faultcode am 04.09.22 22:05:18
    die Lang & Schwarz AG und das investierte Vermögen in wikifolio-Endlosindexzertifikaten (2)
    Diese Knappheit betrifft meiner Meinung nach vor allem Angaben dazu, wie hoch das investierte Vermögen in wikifolio-Endlosindexzertifikaten zum jeweiligen Stichtag ist.

    Aber man kann einen Proxy in den Bilanzen dafür finden, nämlich hier:

    Mit nahezu 800 unterschiedlichen wikifolio-Indexzertifikaten konnte die Anzahl der zum Verkauf angebotenen Produkte in 2013 deutlich erhöht werden. Korrespondierend erhöhte sich der Bilanzposten sonstige Wertpapiere auf der Aktivseite um TEUR 55.164.
    Unter dem Bilanzposten sonstigen Wertpapiere werden unter anderem die zur Absicherung der verkauften wikifolio-Zertifikate erworbenen Wertpapierbestände ausgewiesen.

    <Geschäftsbericht 2013: https://www.ls-d.de/investor-relations/finanzberichte/gescha…>


    Und dabei sah es bislang so aus:



    Ich gehe davon aus, daß die erworbenen Wertpapierbestände zur Absicherung der verkauften wikifolio-Zertifikate immer niedriger sind als der Bilanzposten "sonstige Wertpapiere", aber wie gesagt, genaue Angaben dazu macht Lang & Schwarz in seinen Berichten nicht.

    Beim Delta von Halbjahres zu Jahres- zu Halbjahresberichten sah es bislang so aus:



    => der aktuelle Einbruch in 2022H1 ist also nicht der erste seiner Art

    Auch fällt mir auf, daß die Schwankungsbreite innerhalb nur eines halben Jahres sehr hoch ist nach meinem Gefühl: ein in Tendenz erhöhtes Umlaufvermögen und die bislang stetige Zunahme in der Anzahl von verschiedenen (investierbaren) wikifolio-Endlosindexzertifikaten haben hier nicht zu einer Verstetigung geführt :eek:

    Man könnte an dieser Stelle Spekulationen darüber anstellen, warum das so ist (wikifolio-Zertifikate mehr schnelle Zocker-Papiere als Vehikel zur ruhigen Vermögensverwaltung?) und auch darüber, wie sich das investierte Vermögen über die einzelnen wikifolio-Zertifikate verteilt (zunehmend "Zombie-Zertifikate"?)
    Avatar
    04.09.22 22:05:18
    Beitrag Nr. 43 ()
    die Lang & Schwarz AG und das investierte Vermögen in wikifolio-Endlosindexzertifikaten (1)
    Ausgabe, Verwaltung und Handel mit wikifolio-Endlosindexzertifikaten spielt ja eine gewisse Rolle für Lang & Schwarz.

    Siehe z.B. im Geschäftsbericht 2021:

    Die Begebung von derivativen Finanzinstrumenten mit dem Schwerpunkt auf Hebelprodukte und Themenzertifikate – einschließlich wikifolio-Endlosindexzertifikate – ist die Haupttätigkeit der Konzernmutter Lang & Schwarz Aktiengesellschaft.

    Die verschiedenen Eigen-Angaben in den Geschäftsberichten zum jeweiligen Jahres-Ultimo (31.12.) zu den wikifolio-Endlosindexzertifikaten bleiben dabei meist unpräzise und sehr knapp.

    Zur Anzahl konnte ich daraus folgende Schätzgrößen finden:

    1 Antwort
    Avatar
    07.04.22 21:35:42
    Beitrag Nr. 42 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 68.391.362 von faultcode am 03.06.21 12:25:11
    ...
    Website Relaunch:
    Ein neues Design, eine neu strukturierte Detailseite zu einem wikifolio und ein überarbeiteter Hilfe-Bereich für all Ihre Fragen.

    ...

    => es geht also um einen neues Design

    Um die Verbesserung der zu erwartenden Renditen des (kapitalgewichteten) Durchschnitt-Wikifolios scheint es also weniger zu gehen :rolleyes:
    Avatar
    09.02.22 18:09:46
    Beitrag Nr. 41 ()
    Ja, der gewohnte Thread wurde jetzt mit der neuen WKN von L&S verknüpft.

    https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1187693-1-10/lan…
    Lang & Schwarz | 73,40 €
    Avatar
    09.02.22 17:55:04
    Beitrag Nr. 40 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 70.786.688 von Aktienfakten am 09.02.22 17:24:28Vielleicht wegen neuer Kenn-Nr. durch den morgigen Split ?
    Lang & Schwarz | 73,40 €
    Avatar
    09.02.22 17:24:28
    Beitrag Nr. 39 ()
    Wer hat das Hauptforum gelöscht?
    Lang & Schwarz | 73,40 €
    1 Antwort
    Avatar
    25.08.21 01:14:03
    Beitrag Nr. 38 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 59.890.195 von faultcode am 16.02.19 12:13:47
    Zitat von faultcode: ...Lang & Schwarz: Hohe Steuervorsorge führt trotz zufriedenstellender Geschäftsentwicklung zu deutlichem Ergebnisrückgang im Geschäftsjahr 2018
    vom 15.02.2019 14:09
    https://www.ls-d.de/investor-relations/finanznachrichten/201…
    ...

    Zitat von faultcode: ...administrative Schwächen wirken sehr oft stärker als solche im operativen oder finanziellen Bereich

    so ist es:

    Lang & Schwarz | 81,60 €
    Avatar
    03.06.21 12:25:11
    Beitrag Nr. 37 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 66.430.442 von faultcode am 14.01.21 01:52:29

    https://twitter.com/keinSpekulant/status/1400333277794344960

    > 5k Followers
    Lang & Schwarz | 126,00 €
    1 Antwort
    Avatar
    09.02.21 17:18:19
    Beitrag Nr. 36 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 65.658.600 von omegon am 10.11.20 15:45:22🤣🤣🤣 Scherzkeks
    Lang & Schwarz | 141,00 €
    • 1
    • 5
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Lang & Schwarz und wikifolio.com -- der Anfang vom Ende des Booms