AMEX Exploration - aussichtsreiche Goldaktie mit hochgradigen Bohrergebnissen (Seite 18)

eröffnet am 20.02.19 13:38:19 von
neuester Beitrag 14.01.21 17:33:14 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
27.10.20 18:14:23
Beitrag Nr. 171 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.512.054 von Serengeti am 27.10.20 18:02:40
Zitat von Serengeti: Ich hatte vor kurzem mal was von 50.000m gelesen, was sie bis Ende diesen Jahres bohren wollen.


Kann ich mir nicht vorstellen, dass die weniger schaffen als Benchmark. Benchmark plant bis zu 100.000 mit z.Z. 5-6 Bohrgeräten. Amex hat früher begonnen und müsste jetzt 8 Bohrer am drehen haben. Ende 2020 werden es dann 10 Stück. Soweit ich weiß möchte Amex das ganze Jahr über bohren und ausgenommen von kleineren Unterbrechungen nur zur Jagdsaison aussetzen.
Amex Exploration | 2,870 C$
1 Antwort
Avatar
27.10.20 19:20:50
Beitrag Nr. 172 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.512.195 von minenmaster am 27.10.20 18:14:23Ja, scheint doch deutlich mehr zu sein.
40.000m in 2019 + 60000m geplant 2020 mit 3 Bohrern = 100.000m

+ 5 Bohrer ab Oktober.

Vielleicht nochmal um die 20.000 bis 40.000m schätze ich mal so.

https://www.goldseiten.de/artikel/431766--Amex-Explorat…
Amex Exploration | 2,860 C$
Avatar
03.11.20 11:57:54
Beitrag Nr. 173 ()
Was Gold im Boden wert ist

02.11.20 08:46
Ingrid Heinritzi

Tolle Bohrergebnisse, gute Infrastruktur – doch was ist ein Goldfund wert? Bei Amex Exploration könnte es zumindest deutlich mehr sein als der Börsenwert aktuell angibt – eine Chance für Investoren
Amex Exploration (WKN: A2DJY1; ISIN: CA03114B1022) sicherte sich in einer exzellenten Bergbauregion das Perron-Projekt. Dort können mehrere Millionen Unzen des Edelmetalls vermutet werden. Doch langsam. Wo liegt dieses Perron-Projekt eigentlich? Gerade noch auf der Seite der kanadischen Provinz Quebec, jedoch direkt an der Grenze zu Ontario, besitzt Amex 4518 Hektar aussichtsreiches Explorationsland im Achean-Grünstein-Gürtel der Provinz. 2019 bohrten die in Montreal ansässigen Kanadier bereits 27.500 Meter an Bohrkernen und 2020 dürften nochmal rund 60.000 Meter hinzukommen beziehungsweise bereits hinzugekommen sein.


Die Bohrergebnisse können sich sehen lassen und es kommen immer neue gute Meldungen hinzu. Denn das Bohrprogramm ist voll im Laufen. Zuletzt konnten CEO Victor Cantore , Chairman Jacques Trottiert und die Amex-Geologen bis zu einer Tiefe von 1.100 Metern exzellente Mineralisierungen mit Bohrkernen ausmachen, die zum Beispiel über mehrere Meter in einer Tiefe von 1.100 Metern 25 Gramm Gold auf die Tonne Gestein zu Tage brachten. Dieses Ergebnis kam dabei nur aus einem Teilbereich der Perron-Gebiets und da auch nur aus einem Teil der Eastern Gold Zone, der High Grade Zone. Insgesamt besteht das gesamte Projekt bisher aus drei Zonen, Eastern, Gratien und Grey Cat. Dabei ist der Erzkörper noch zu allen Seiten offen. Und immerhin handelt es sich um eine Gebietslänge von rund 15 Kilometern.


Nach sagenhaften Bohrlöchern vor einigen Monaten mit Goldgehalten von bis zu beispielsweise 581 Gramm je Tonne über 0,8 Meter und 393 Gramm über 1,7 Meter, lernte die Amex Exploration-Aktie quasi fliegen. Der Kurs stieg um mehrere Hundert Prozent. Aktuell konsolidiert die Amex-Aktie etwas. Könnte dies nun eine Chance zum Einstieg sein? Schauen wir mal, was Amex in seinem Gebiet vorfinden könnte. Das Unternehmen wird zwar erst Ende 2020 oder sogar Anfang 2021 eine erste Ressourcenschätzung abgeben. Doch von den ersten Funden des Jahres 2019 abgeleitet, konnte man bereits von einer Größenordnung von 1,5 Millionen Unzen Gold ausgehen. Mittlerweile kamen extrem gute Bohrergebnisse hinzu und auch Neuentdeckungen rund um das Kernprojekt. Zudem wurde Gold nahe der hochgradigen Zone in nicht so großer Tiefe gefunden, so dass ein Beginn mit einer Tagebaumine unterstützt werden könnte, von wo aus dann die tieferen Erzadern erreicht werden können und im Untertagebau ausgebeutet würden. Neueste Daten von dieser Denise-Zone, die Amex am 21. Oktober herausgab, ergaben zum Beispiel über 21,9 Meter einen Goldgehalt von 16,55 Gramm je Tonne Gestein.


Somit können günstigere Abbaukosten dargestellt werden. Vor allem aber dürfte das Ressourcenvolumen nun bereits mehrere Millionen Unzen betragen. Gehen wir nur einmal von zwei Millionen Unzen aus. Fortgeschrittene Explorer und Projektentwickler werden derzeit mit rund 50 bis 70 US-Dollar je Unze Ressourcen an der Börse bewertet. Das würde einen Börsenwert von umgerechnet rund 200 Millionen Can-Dollar rechtfertigen, also sogar etwas weniger als den heutigen Marktwert von Amex. Doch Amex hat nicht nur alle Trümpfe in der Hand seine Ressourcen weiter zu steigern. Eine Verdopplung auf vier Millionen Unzen würde am Ende nicht zu sehr überraschen. Zudem befindet sich das Perron-Projekt in einem Gebiet, in dem es einige Goldaufbereitungsanlagen gibt. Nicht alle davon sind ausgelastet. Daher kann eine Mine mit deutlich weniger Investitionen aufgebaut werden, wenn das Material dann in bereits bestehenden Anlagen verarbeitet wird. Ein Ansatz der Bewertung der Ressourcen von 140 bis sogar 400 US-Dollar, wie ihn Projektentwickler und kleine Produzenten haben, kann also auch gerechtfertigt werden. Dann läge der faire Wert des Unternehmens bereits bei 740 Millionen bis 2 Milliarden Can-Dollar.

https://m.aktiencheck.de/kolumnen/Artikel-Was_Gold_Bode…
Amex Exploration | 1,730 €
Avatar
05.11.20 20:25:31
Beitrag Nr. 174 ()
Amex Exploration Inc. ( TSX-V: AMX ) ( FRA: MX0 ) ( OTCQX: AMXEF ) Kelly Malcolm, VP of Exploration, erklärt Proactive, die in Quebec ansässige Gruppe freue sich darauf, ein aktives Bohrprogramm zur Erweiterung eines Goldsystems bei Perron Project in fortzusetzen Quebec.

Malcolm sagt, dass 9 Bohrer vor Ort sind, von denen ein zehnter in dieser Woche eintrifft, als er darlegte, wie jeder Bohrer auf jeden Bereich innerhalb seines Perron-Projekts abzielen wird.

Malcolm kommentierte auch die aktuellen US-Präsidentschaftswahlen und wie er glaubt, dass eine Biden-Präsidentschaft zu sofortigen Gewinnen des Goldpreises führen könnte.

https://www.proactiveinvestors.com/companies/news/933273/…

https://youtube.com/watch?v=zuczuwjdc-g" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">
Amex Exploration | 3,130 C$
Avatar
14.11.20 12:56:45
Beitrag Nr. 175 ()
Amex Exploration | 2,030 €
Avatar
20.11.20 13:05:26
Beitrag Nr. 176 ()
Amex vollständig finanziert für 300.000-Meter-Bohrprogramm
Bob Moriarty
Archiv
19. November 2020

Wir sind immer noch in der Korrektur, die ich vor ein paar Monaten richtig angerufen habe, aber ich dachte immer, dass es fast zu Ende ist. Es ist klar, dass es nicht beendet ist und angesichts des bevorstehenden Verkaufs von Steuerverlusten für den nächsten Monat nach einem DSI von 10 oder weniger und einem Tief zwischen dem 15. Dezember und dem 15. Januar Ausschau halten.

Amex Exploration (AMX-V) ist ein weiteres typisches Unternehmen, das meines Erachtens ein außergewöhnliches Potenzial besitzt und dennoch für die meisten Anleger nicht in Frage kommt. Das Unternehmen befindet sich mitten in einem Bohrprogramm mit 300.000 geplanten Bohrmetern. Niemand tut dies, es sei denn, er weiß, dass er viel Gold hat, aber wir sind ein Jahr oder länger von einer anfänglichen Ressourcenschätzung von 43-101 entfernt.

Das Unternehmen befindet sich im Abitibi Gold Belt in Quebec. Wenn Sie jedoch einen guten Wurfarm haben, können Sie einen Stein nach Ontario werfen. Ihr Perron-Projekt befindet sich zu 100% im Besitz und weist verschiedene Formen der Goldmineralisierung auf. Hochgradige Treffer sind jedoch häufig, da über 60 Löcher mehr als 10 g / t Gold aufweisen. Zu den jüngsten Ergebnissen der Bonanza-Klasse gehörten 56,75 g / t Au über 8,50 m, 44,22 g / t Au über 9,1 m und 35,13 g / t Au über 3,3 m.

Das Unternehmen erinnert mich sehr an Great Bear und mit Sicherheit wird ihnen langsam klar, dass Einzelhandelskunden für ihr Potenzial aufgeweckt werden müssen. Ehrlich gesagt habe ich noch nie von einem Junior mit einem 300.000-Meter-Bohrprogramm gehört. Sie drehen jetzt sechs Bohrer, zwei werden in Position gebracht und bis Ende des Jahres werden insgesamt zehn Bohrinseln arbeiten. Das Unternehmen rechnet mit monatlichen Bohrungen von 10.000 Metern. Das ist, wenn die Testlabors jemals aufwachen.

Zum heutigen Preis hat das Unternehmen eine Marktkapitalisierung von knapp 250 Millionen US-Dollar, aber mit 36 ​​Millionen US-Dollar in bar für das Bohrprogramm nur einen Unternehmenswert von 214 Millionen US-Dollar. Eine Reihe von Brokern hat Studien über das Unternehmen durchgeführt, und es scheint Konsens darüber zu bestehen, dass die Bewertung für 3 Millionen Unzen Gold ungefähr richtig ist. Für ein Unternehmen, das vor einem Jahr für 0,10 USD pro Aktie verkauft wurde, lag die Rendite für Investoren auf dem gleichen Niveau oder höher als bei Great Bear.

Ich finde das Unternehmen außergewöhnlich günstig. Ihre technischen Erkundungen und Berichte sind ausgezeichnet und ich denke, sie werden positiv überraschen, wenn der 43-101 in ungefähr 12 Monaten veröffentlicht wird.

Ohne eine Ressource setzen Anleger auf das Kommen und die neuesten Bohrergebnisse. Eric Sprott ist ein Investor für 12% des Unternehmens und hat in letzter Zeit einige gute Anrufe getätigt. Das Unternehmen ist nicht mehr so ​​billig wie vor einem Jahr, aber ich denke, es ist viel billiger als in einem Jahr.

Amex ist ein Werbetreibender. Ich besitze noch keine Aktien, suche aber in den nächsten sechs Wochen nach niedrig hängenden Früchten und Amex ist auf meiner Liste. Führen Sie Ihre eigene Due Diligence durch und verfolgen Sie den Stream der Testergebnisse genau.

http://www.321gold.com/editorials/moriarty/moriarty111…
Amex Exploration | 1,906 €
Avatar
25.11.20 16:32:54
Beitrag Nr. 177 ()
Kurs in Kanada heute +11%. Ich sehe bei Amex noch viel Potential. Alleine, wenn man an das PP denkt.
Amex Exploration | 3,000 C$
Avatar
27.11.20 17:46:51
Beitrag Nr. 178 ()
Amex Exploration | 2,990 C$
Avatar
27.11.20 21:06:24
Beitrag Nr. 179 ()
Amex Exploration | 3,230 C$
Avatar
02.12.20 14:43:39
Beitrag Nr. 180 ()
Amex Exploration Inc. hat in seinem Perron-Projekt in mehr als 60 Löchern Gehalte von mehr als 10 g / t Gold festgestellt
https://smallcappower.com/analyst-articles/amex-explorat…
Amex Exploration | 2,145 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

AMEX Exploration - aussichtsreiche Goldaktie mit hochgradigen Bohrergebnissen