DAX+0,01 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,39 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 22.02.2019



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Freitag, 22.02.2019

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
00:30JapanJPNNationaler Verbraucherpreisindex (Jahr)0,2%0,2%0,3%
00:30JapanJPNNationaler CPI ex. frische Lebensmittel (Jahr)0,8%0,8%0,7%
00:30JapanJPNNationaler VPI ex. Nahrungsmittel und Energie (Jahr)0,4%0,4%0,3%
08:00DeutschlandDEUBruttoinlandsprodukt w.d.a (Jahr)0,6%0,6%0,6%
08:00DeutschlandDEUBruttoinlandsprodukt s.a (Quartal)0%0%0%
08:00DeutschlandDEUBruttoinlandsprodukt n.s.a (Jahr)0,9%0,9%0,9%
09:00SlowakeiSVKEU-Norminflation ( Jahr )2,2%2,2%1,9%
09:00ÖsterreichAUTHICP (Jahr)1,7%-1,7%
09:00ÖsterreichAUTHVPI (Monat)-1,1%-0,1%
09:00SlowakeiSVKEU-Norminflation (im Monatsvergleich)1,2%1%-0,1%
10:00DeutschlandDEUifo - Geschäftsaussichten93,894,294,2
10:00DeutschlandDEUifo - aktuelle Beurteilung103,4103,9104,3
10:00DeutschlandDEUifo - Geschäftsklimaindex98,59999,1
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Jahr)1,4%1,4%1,4%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Monat)-1%-1,1%0%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex - Kernrate (Jahr)1,1%1,1%1,1%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex - Kernrate (Monat)-1,5%-1,5%0,5%
12:00GroßbritannienGBRCBI Umfrage der Absatzwirtschaft - Realisiert (Monat)0%-0%
14:30KanadaCANEinzelhandelsumsätze ex. Autos (Monat)-0,5%-0,3%-0,6%
14:30KanadaCANEinzelhandelsumsätze (Monat)-0,1%-0,3%-0,9%
15:00BelgienBELLeitindikator-1,7-2,3-1,5
16:15USAUSAFOMC Mitglied John C. Williams spricht---
16:30Euro ZoneEUREZB Präsident Mario Draghi spricht---
17:00USAUSAFed Bericht zur Geldpolitik---
18:00USAUSAFOMC Mitglied Clarida Rede---
19:00USAUSABaker Hughes Plattform-Zählung853-857
19:30USAUSAFed Quarles Rede---
19:30USAUSAFed Mitglied J. Bullard spricht---
21:30Euro ZoneEURCFTC EUR NC Netto-Positionen-52 Tsd.€--41 Tsd.€
21:30USAUSACFTC Gold NC Netto-Positionen109,1 Tsd.$-74,1 Tsd.$
21:30USAUSACFTC USD NC Netto-Positionen-116,2 Tsd.$--4,6 Tsd.$
21:30GroßbritannienGBRCFTC GBP NC Netto-Positionen-33,7 Tsd.£--52,1 Tsd.£
21:30JapanJPNCFTC JPY NC Netto-Positionen-31,4 Tsd.¥--39,7 Tsd.¥
21:30USAUSACFTC Öl NC Netto-Positionen321,6 Tsd.-334,9 Tsd.
23:30USAUSAFOMC Mitglied John C. Williams spricht---

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um Monatswechsel März :
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-351-360/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-891-900/#…
Update zum "Turn of the Month" beim DAX:
http://www.trading-treff.de/analysen/grundlagen-zum-trading-…
2. Typischer Monatsverlauf von DAX und DOW im Februar:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-851-860/#…

DAX Pivots
R3 11516,56
R2 11485,50
R1 11454,39
PP 11423,33
S1 11392,22
S2 11361,16
S3 11330,05

FDAX Pivots
R3 11561,17
R2 11521,33
R1 11465,17
PP 11425,33
S1 11369,17
S2 11329,33
S3 11273,17

CFD-DAX Pivots
R3 11563,13
R2 11524,07
R1 11466,93
PP 11427,87
S1 11370,73
S2 11331,67
S3 11274,53

DAX Wochen Pivots
R3 11812,18
R2 11567,61
R1 11433,71
PP 11189,14
S1 11055,24
S2 10810,67
S3 10676,77

FDAX Wochen Pivots
R3 11853,67
R2 11587,83
R1 11453,17
PP 11187,33
S1 11052,67
S2 10786,83
S3 10652,17

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
29.08.2018 12561,68
30.08.2018 12494,24
27.09.2018 12435,59
05.10.2018 12111,90
03.12.2018 11465,46
19.02.2019 11309,21
11.02.2019 11014,59
08.02.2019 10906,78
03.01.2019 10416,66
27.12.2018 10381,51
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
29.08.2018 12569,50
01.10.2018 12299,00
11.02.2019 11004,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Daxacan-Tagessignal für Freitag, den 22. Februar 2019
Das Daxacan-Tagessignal für den Intraday-Handel:
---
Die Order für den 22. Februar 2019:
BUY Stopp @ 11.491
---
Wie dieses Signal zu lesen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/taegliche-daxacan-handelssignale-dax
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
Die daxacan-Swing-Systematik ist seit 9.1.2019 long (Eröffnungs-Kurs der Position war: 10.885)
Geschlossene Positionen:
19.10.2018: Short bei 11.579
Glatt am 9.1.2019 bei 10.885 = + 694 Punkte
---
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
Elliott kann sich 11800 vorstellen und Andrew hat nichts dagegen
.... und ich auch nicht. :laugh:

Guten Morgen @ all


Nach Elliott wurde der letzte Aufwärtstimpuls zwar wenig (knapp 40 %), aber
ausreichend korrigiert. Die Korrektur lässt sich fertig zählen, was leider noch
nichts bedeutet, weil sich eine Verkettung mit einer weiteren Korrekturformationen
bilden kann und darf. Solche Rückläufe sind per se immer unberechenbar.

Aber - und das ist vielversprechend - es sieht absolut korrektiv und nicht
wendemäßig impulsiv aus:

https://slack-files.com/T72R662ET-FGESMCWCF-1d0b917958

Hinzu kommt, dass der Chart ganz gut zu Alan Andrew´s Pitchfork passt.
Man kann sehen, dass es dem DAX gelungen ist, den unteren Trendkanal
zu verlassen und er in den oberen wechseln konnte.

Vom 07.01.19 - 05.02.19 wurde während des Anstieges lediglich kurzfristig
in den unteren Kanal "gestochen". Es wäre vergleichbar, wenn der DAX heute
kurzfristig die Korrektur auf 50% ausweitet (ca. 11360). Noch tiefere Kurse
und längere Zeit unter der Stiellinie der Mistgabel würden meinen Longtrade
ausstoppen, wobei mir 11360 sogar recht wäre, um meinen Long aufzustocken.
Es muss nur recht bald von dort wieder rauf und in den oberen Kanal.

Im Chart ist eingemalt, worauf ich spekuliere:

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.938.319 von Puhug am 22.02.19 05:22:48Gute Arbeit ☺️
Ich hab’s mir mal notiert
- Long @ 406
- Long @ 360
Heute könnte es so weit sein....
Handelsabkommen !!!

Trump plant offenbar am Freitag ein Treffen mit dem chinesischen Chefunterhändler.21.02.19 22:26
/ Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.938.520 von crackz am 22.02.19 07:13:19
Zitat von crackz: Gute Arbeit ☺️
Ich hab’s mir mal notiert
- Long @ 406
- Long @ 360


könnte gleich aus der Kasse starten.

nix genaues weis man nicht;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.938.643 von Gilera am 22.02.19 07:26:298:00 Uhr ⏰ beachten. Zahlen und so, außer die wissen schon was.
Ich brauch sowieso höhere Kurse 11500-11600 also benötigen wir postitive Zahlen ;)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben