DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

Bayer: Bayer-Chef begrüßt Debatte um Altmaiers Industriestrategie | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Bayer: Bayer-Chef begrüßt Debatte um Altmaiers Industriestrategie" vom Autor Redaktion dts

Der Vorstandsvorsitzende von Bayer, Werner Baumann, begrüßt die Debatte um die "Nationale Industriestrategie 2030" von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU). "Das Papier von Peter Altmaier ist ein guter …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Bayer: Bayer-Chef begrüßt Debatte um Altmaiers Industriestrategie
Herr Doofmann hat sich doch schon seine Krätze geholt an MonSatan , jetzt meint er sich bei einem Apparatschik der allerersten Volksschulklasse ausweinen zu müssen ? Es zeugt nicht von überragender unternehmerischer Weitsicht , sich bei einem Planwirtschaftler , dem Schwarzen Peter , flehentlich beim Konzernuntergang helfen lassen zu wollen . Wie viele Milliarden darfs denn wohl sein , bis Herr Doofmann alle Hausmeister von Anchorage bis Miami wegen dieses Glyphsgives von " meinemSatan" entschädigt hat ? Welche verlorene Seele hat denn die ehemals stolze Firma Bayer in dieses Inferno gelockt ? Mit wieviel "blatta " , das wäre die Frage . Denn diese Hochzeit , das stand fest , war wie viele schon vorher wußten , nicht im Himmel (wie angeblich die von Daimler und Chrysler ... ) beschlossen , sondern " in the hell " . Offenbar ohne Ehevertrag , mit Schutzwirkung bei Auflösung der Ehe ? Das ist doch wirklich zu doof ...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben