DAX+0,90 % EUR/USD-0,08 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+0,51 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 07.03.2019



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 07.03.2019

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
00:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen453 Mrd.¥-1,014 Bil.¥
00:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien-342 Mrd.¥--15,2 Mrd.¥
06:00JapanJPNIndex der gesamtwirtschaftlichen Aktivität---
06:00JapanJPNFührender Wirtschaftsindex95,9-97,5
06:00JapanJPNIndex der gesamtwirtschaftlichen Aktivität97,9-101,8
06:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)2,6%-2,2%
09:00SlowakeiSVKBruttoinlandsprodukt Schlussquartal ( Jahr )3,6%3,6%4,6%
09:00ÖsterreichAUTGroßhandelspreise n.s.a (Monat)0,7%--0,6%
09:00ÖsterreichAUTGroßhandelspreis n.s.a (Jahr)2,3%-0,8%
09:30GroßbritannienGBRHalifax Immobilienpreise (3M/Jahr)2,8%1%0,8%
09:30GroßbritannienGBRHalifax Immobilienpreise (Monat)5,9%0,1%-2,9%
10:00ItalienITAEinzelhandelsumsätze n.s.a ( Jahr )1,3%--0,6%
10:00ItalienITAEinzelhandelsumsätze s.a. ( Monat )0,5%--0,7%
10:30SpanienESPAuktion 3-jähriger Staatsanleihen---0,124%
10:30GroßbritannienGBRMPC Mitglied Tenreyro Rede---
11:00Euro ZoneEURBeschäftigungsänderung (Quartal)0,3%0,3%0,3%
11:00Euro ZoneEURBruttoinlandsprodukt s.a. (Quartal)0,2%0,2%0,2%
11:00GriechenlandGRCArbeitslosenquote (Monat)18%-18,5%
11:00Euro ZoneEURBeschäftigungsänderung (Jahr)1,3%1,2%1,2%
11:00Euro ZoneEURBruttoinlandsprodukt s.a. (Jahr)1,1%1,2%1,2%
11:00GriechenlandGRCBruttoinlandsprodukt n.s.a. (Jahr)1,6%-2,2%
11:05FrankreichFRAAuktion 10-jähriger Staatsanleihen0,57%-0,57%
11:14SpanienESPAuktion 10-jähriger Obligaciones1,222%-1,285%
11:15SpanienESPAuktion 5-jähriger Staatsanleihen0,142%-0,164%
13:30USAUSAChallenger Arbeitsplatzabbau (Jahr)76,835 Tsd.-52,988 Tsd.
13:45Euro ZoneEUREZB Zinssatzentscheidung0%0%0%
13:45Euro ZoneEUREZB Einlagenzins für Banken-0,4%-0,4%-0,4%
14:30KanadaCANBaubewilligungen (Monat)-5,5%-5%6%
14:30USAUSALohnstückkosten2%1,6%0,9%
14:30USAUSAArbeitsproduktivität außerhalb der Landwirtschaft1,9%1,6%2,3%
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung223 Tsd.225 Tsd.225 Tsd.
14:30Euro ZoneEUREZB Statement und Pressekonferenz---
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung1,755 Mio.1,775 Mio.1,805 Mio.
16:30USAUSAEIA Änderung des Erdgaslagerbestandes-149 Mrd.-141 Mrd.-166 Mrd.
17:30USAUSAAuktion 4-wöchiger Treasury Bills2,405%-2,41%
18:15USAUSAFOMC Mitglied Lael Brainard spricht---
18:45KanadaCANStellvertretende BOC Gouverneurin L. Patterson spricht---
21:00USAUSAVerbraucherkredit17 Mrd.$16 Mrd.$16,5 Mrd.$

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Daxacan-Tagessignal für Donnerstag, den 7. März 2019
Das Daxacan-Tagessignal für den Intraday-Handel:
---
Die Order für den 7. März 2019:
BUY Stopp @ 11.608
---
Wie dieses Signal zu lesen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/taegliche-daxacan-handelssignale-dax
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
Die daxacan-Swing-Systematik ist seit 9.1.2019 long (Eröffnungs-Kurs der Position war: 10.885)
Geschlossene Positionen:
19.10.2018: Short bei 11.579
Glatt am 9.1.2019 bei 10.885 = + 694 Punkte
---
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DOW H1: 1-2-3 / A-B-C SETUP UPDATE

:cool: Ching, Ching, Bling, Bling...Frauen sind teuer ;)

Moin,

Setup in der Spur!;)

Heute zoomen wir auf H1 noch etwas mehr rein:



Graue Kästchen habe ich etwas verfeinert angepasst. DC heute kurz angetäuscht, wie man sieht, Close unter 76er Retrace. Muss ich heute nicht nochmal alles schreiben wohin die Reise m.M. geht, schaut die letzten Tage zum Statement / Historie bei mir.

25609 sollten jetzt an getestet werden und dann heißt es „Hält er oder fällt er“

Der Dow hat an der 25609 den Strick um den Hals, falls die Falltür sich öffnet, ist die Rübe ab.:laugh:

Es bleibt spannend…

Good Trades wünscht Milky
;)

CC on my Follower, Danke an die Neuen der letzten Tage! :kiss:
EZB-Tag!
Relevante Statistiken:
1. Donnerstag ist EZB-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-871-880/#…
Auswirkungen eines Notenbank Zinsentscheids – Bedeutung für die Börsen
https://www.trading-treff.de/wissen/notenbank-zinsentscheid-…
2. Freitag ist NFP-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-381-390/#…
3. DAX und DOW um Monatswechsel März :
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-351-360/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-891-900/#…
Update zum "Turn of the Month" beim DAX:
http://www.trading-treff.de/analysen/grundlagen-zum-trading-…
4. Typischer Monatsverlauf von DAX und DOW im März:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-851-860/#…

DAX Pivots
R3 11726,08
R2 11689,42
R1 11638,53
PP 11601,87
S1 11550,98
S2 11514,32
S3 11463,43

FDAX Pivots
R3 11723,50
R2 11688,50
R1 11630,50
PP 11595,50
S1 11537,50
S2 11502,50
S3 11444,50

CFD-DAX Pivots
R3 11720,57
R2 11687,73
R1 11629,07
PP 11596,23
S1 11537,57
S2 11504,73
S3 11446,07

DAX Wochen Pivots
R3 11974,45
R2 11825,65
R1 11713,67
PP 11564,87
S1 11452,89
S2 11304,09
S3 11192,11

FDAX Wochen Pivots
R3 12016,17
R2 11845,83
R1 11737,67
PP 11567,33
S1 11459,17
S2 11288,83
S3 11180,67

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
29.08.2018 12561,68
30.08.2018 12494,24
27.09.2018 12435,59
05.10.2018 12111,90
26.02.2019 11540,79
28.02.2019 11515,64
19.02.2019 11309,21
11.02.2019 11014,59
08.02.2019 10906,78
03.01.2019 10416,66
27.12.2018 10381,51
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
29.08.2018 12569,50
01.10.2018 12299,00
11.02.2019 11004,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 07.03.2019

So richtig vorwärts will unser Gaul hier nun aber auch nicht mehr. Mit einer roten Tageskerze konterten wir nun den Vortag wieder gänzlich aus.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12112, 12000, 11908, 11830, 11800, 11720, 11700, 11616, 11420, 11360, 11220, 11040, 10922, 10811, 10574, 10430, 10116, 9928
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Donnerstag-…

Chartlage: neutral bis positiv
Tendenz: über 11650 aufwärts, unter 11550 abwärts
Grundstimmung: Trigger können nun zum Donnerstag beidseitig gut zünden


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Zum Mittwoch sollte sich nun alles an der 11650 oder der 11550 entscheiden. Bedingt durch die unterschiedlichen Signallagen der Timeframes war ein Dreieck zwischen 11650 und 11550 schon recht wahrscheinlich. Darüber waren gute Potentiale vorhanden und darunter auch, doch unser Dax schaffte es einfach nicht darüber oder darunter und pendelte einfach brav zwischen den zwei Signalmarken. Nun kommt es zum Donnerstag drauf an. Der obere Ausbruch wurde bereits versucht und ist gescheitert, nun wäre ein Versuch auf der Unterseite naheliegend.

Kann sich der Dax dann an der 11550 nicht gleich fangen und stabilisieren, sollte man mal besser ein Erreichen von 11505/11480 einplanen. Hält auch dieser Bereich nicht, darf sogar mit einer Übertreibung bis zur 11430/11360 gerechnet werden. Wir brauchen aber als Impuls zwingend auch ein Signal. Ohne einen Stundenschluss unter 11550 kann der Dax diese Szenarien nicht aktivieren und dürfte weiter oben in der Spanne zur Seite tendieren.

Sollte er dabei dann sogar über 11600 nochmal per Stundenclose gehen, rechne ich fest mit einem erneuten Angriff auf die 11650. Nach den 3 Kontakten auf der oberen Trendlinie erscheint dann nun die Flagge auch reif genug um nachhaltig aufzulösen und Ziele auf 11700 und 11800 freizulegen. Davon sind wir aber Stand jetzt noch gut ein paar Meter weg, daher dreht sich nun zur Eröffnung erstmal alles um die 11550.

Fazit: Auch zum Donnerstag fungieren 11650 und 11550 noch als Signalmarken, die den momentanen Seitwärtsmodus begrenzen. Schafft der Dax einen Stundenclose darunter, wäre ein Erreichen von 11505/11480 denkbar. Von dort kann der Dax nochmal deutlicher aufdrehen. Tut er das aber nicht, ist mit einer Übertreibung bis gut und gerne 11430/11360 zu rechnen. Oberhalb bräuchten wir wieder einen Close über 11600 um uns die 11650 vornehmen zu können. Gelingt das aber, wäre ein Ausbruch vermutlich sogar dort noch leichter zu traden, da die Flagge bereits gut reif ist und entsprechenden Schub Richtung 11700 und 11800 verleihen dürfte.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.037.463 von *Milkyway* am 06.03.19 22:27:13Milly, Du darfst mich gerne hassen:

Die Banane steht noch

Uffbasse Leitz


LJ
tja Leute, ich habe die ultimative Lösung gefunden, wie wir alle richtig REICH und mit einem Post hier nicht anecken werden: Wir gehen alle einfach SHONG ;)
bin zwar heute gerade noch "grün" aus meinen Longs gekommen aber habe inzwischen den Eindruck gewonnen, dass Daxi momentan doch eher den Rückzug antritt und ich meine bisherigen Longambitionen wohl begraben muss :cool:
werde daher morgen einfach gucken, was das Pelztier macht und dann lieber nur in kurzen Zeiteinheiten agieren :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.037.712 von Eljot80 am 06.03.19 23:10:53Shit und das tablet macht Wörter zum Krampf, sorry
VIX vergessen, hier nachgereicht mit Divergenz:

:cool: Let the Rhythm VIX, Frauen sind teuer...;)

Hab ich ganz vergessen,

VIX wirklich wichtig, er muss steigen wenn's fallen soll! Siehe Historie dazu auch bei mir. Fragen gerne per BM.

Chart VIX:



Divergenz zum RVI zu erkennen, Trigger Black Line im VIX Chart muss er rüber. Heute VIX +4,17%. Stetig ernährt sich das Eichhörnchen....bis der Magen explodiert! :laugh:

Milky
:)

CC on my Follower, wer zukünftig mit mehr Quality zeitnah dabei sein will klickt mich an. ;) Wer nicht, der nicht, auch kein Thema.

So nun ist aber schluss für heute... ;)
Also das ausgerechnet Milky die Nerven hat, hier einen anderen User wegen der vermeindlichen Nutzung einer Doppel-ID anzuzeigen (6.3.2019, Beitrag Nr.248), finde ich durchaus bemerkenswert :eek:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben