DAX-1,47 % EUR/USD0,00 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,03 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 07.03.2019 (Seite 16)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.041.366 von Parsival am 07.03.19 12:56:01Hallo Parsival,

Grüße auch mal von mir in die Schweiz - diesmal aus Österreich und nicht vom Hofgarten DUS aus.

Ich bin aufgrund diverser Konstellationen davon überzeugt, dass wir eben an diesem Punkt stehen, und es würde sich für einen "schönen Donnerstag" anbieten.

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.041.573 von Eljot80 am 07.03.19 13:19:20
aber genau...
Danke Eliot für Dein Statement.

ich bin jetzt auch LONG engagiert. Mal sehen , was draus wird. (obs was wird? :rolleyes: )

Ich glaube nicht, dass alle LONG wollen, gibt sicher Einige, die in der Korrekturphase der Meinung sind, wir gehen noch runter bis ca. 11'300 oder stärker. Da gibts sogar namhafte dabei. Und was die Amis heute veranstalten spielt auch noch ne Rolle. Ich bleib dabei: heute könnte es noch grün werden im DAX.

However, Du hast intressante Gedanken und eine originelle Interpretation.:):):):)

Gleich kommt Draghi, dann schauen wir wieder weiter.

Nochmals vielen Dank und beste Grüsse
yours Parsival
Viel Bewegung ist wenig zur Zeit.
Glaube aber das es nochmal ein wenig hoch gehen könnte. 560 rum.

Aber nur meine Meinung
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.041.741 von Codax am 07.03.19 13:37:27Ja alle warten auf EZB
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.041.582 von cscheer am 07.03.19 13:20:15
Servus Csheer
wusste gar nicht, dass Du aus Österreich stammst. Meine Alpenfreunde. (wir besuchen gerne das Tirol zum wandern und Skifahren - ist unglaublich schön bei euch)

Danke für den Chart. Ich glaube auch an einen "schönen Donnerstag" im steigenden Sinne. Also vor allem denke ich, heute ist noch etwas Stabilisierung angesagt und später (je nach Amis ) könnte ich mir sogar ein Plus vorstellen. Mal sehen. Ich bin LONG eingestiegen.

Mein Zeithoriziont ist nicht unbedingt die Minute oder Stunde. Sondern der Tag. Hoffe auf 11'570 bis 80 oder sogar das Umspielen der 11'600 .

Beste Grüsse an Dich und hoffentlich viel Sonne
yours Parsival
Auch neue gezielte, langfristige Refinanzierungsgeschäfte (TLTROs) für die Banken könnten den DAX heute treiben. Dass an den Zinsen nicht geschraubt wird, steht wohl ausser Frage.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.041.840 von Elvis666 am 07.03.19 13:45:13
Zitat von Elvis666: Auch neue gezielte, langfristige Refinanzierungsgeschäfte (TLTROs) für die Banken könnten den DAX heute treiben. Dass an den Zinsen nicht geschraubt wird, steht wohl ausser Frage.


Die werden eh schon erwartet, die Frage ist wie genau. Aber die Inflationsaussicht wird in der Tat sehr spannend...Immerhin müssen wir ja noch auf Minus 1-2 % runter in den nächsten Jahren mit den Zinsen... Stichwort Silvio Gesell:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.041.366 von Parsival am 07.03.19 12:56:01Hallo Parsival. Mein Drops ist für heute schon wieder gelutscht. Ich war long mit 2 Posis, die inzwischen geschlossen habe. Voraussetzung für kurzfristig long war, dass die Amis korrigieren bis ca. 650. Das ist nun fast eingetroffen. Während EZB bin ich an der Seitenlinie. Je nachdem wie tief du unten rein bist, würde ich abgesichert halten und schauen was rum kommt. Übergeordnet sehe ich weiterhin Short im Vorteil - noch jedenfalls. Dax würde ich gerne um die 400 oder tiefer nochmal rein. Dow sähe ich gerne an der 25300... um long zu tanken. Short habe ich seit heute morgen nichts mehr, was bei der kräftigen Korrektur im Dow kein Fehler war. So. Ich bin gespannt auf den Nachmittag.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.041.741 von Codax am 07.03.19 13:37:27
Zitat von Codax: Viel Bewegung ist wenig zur Zeit.
Glaube aber das es nochmal ein wenig hoch gehen könnte. 560 rum.

Aber nur meine Meinung


Angekommen bei 560. Short SL 15 Punkt
Ziel offen.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben