DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 12.03.2019



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Dienstag, 12.03.2019

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
00:00USAUSAFed Powell Rede---
00:50JapanJPNBSI-Index für große Verarbeitungsunternehmen (Quartal)-7,34,85,5
01:00Euro ZoneEUREcoFin-Treffen---
06:30HollandNLDIndustrieproduktion ( Monat )2,8%--3,9%
07:30FrankreichFRABeschäftigung außerhalb der Landwirtschaft (Quartal)0,2%0,1%0,1%
10:30GroßbritannienGBRGesamt Handelsbilanz-3,825 Mrd.£-3,5 Mrd.£-3,229 Mrd.£
10:30GroßbritannienGBRHandelsbilanz; nicht EU-4,977 Mrd.£-3,7 Mrd.£-3,642 Mrd.£
10:30GroßbritannienGBRWarenhandelsbilanz-13,1 Mrd.£-12,2 Mrd.£-12,1 Mrd.£
10:30GroßbritannienGBRInflationserwartung der Verbraucher--3,2%
10:30GroßbritannienGBRDienstleistungsindex (3M/3M)0,5%0,5%0,4%
10:30GroßbritannienGBRBruttoinlandsprodukt (MoM)0,5%0,2%-0,4%
10:30GroßbritannienGBRIndustrieproduktion (Jahr)-0,9%-1,3%-0,9%
10:30GroßbritannienGBRIndustrieproduktion (Monat)0,6%0%-0,5%
10:30GroßbritannienGBRNS verarbeitendes Gewerbe (Jahr)-1,1%-1,9%-2,1%
10:30GroßbritannienGBRNS verarbeitendes Gewerbe (Monat)0,8%0%-0,7%
10:40SpanienESPAuktion 3-monatiger Letras-0,411%--0,405%
10:40SpanienESPAuktion 9-monatiger Letras-0,356%--0,363%
11:00GriechenlandGRCHarmonisierter Verbraucherpreisindex (Jahr)0,8%0,5%0,5%
11:00GriechenlandGRCVerbraucherpreisindex (Jahr)0,6%0,5%0,4%
11:00USAUSANFIB Geschäftsoptimismus kleiner Unternehmen101,7102101,2
11:45Euro ZoneEUREZB Mitglied Sabine Lautenschläger spricht---
12:00PortugalPRTGlobale Handelsbilanz-5,69 Mrd.€--5,313 Mrd.€
12:00PortugalPRTVerbraucherpreisindex (im Monatsvergleich)-0,2%-0,2%-1,2%
12:00PortugalPRTVerbraucherpreisindex ( Jahr )0,9%0,9%0,5%
13:30USAUSAVerbraucherpreisindex (Jahr)1,5%1,6%1,6%
13:30USAUSAVerbraucherpreisindex (Monat)0,2%0,2%0%
13:30USAUSAVerbraucherpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Monat)0,1%0,2%0,2%
13:30USAUSAVerbraucherpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Jahr)2,1%2,2%2,2%
13:30USAUSAVerbraucherpreisindex n.s.a. (Monat)252,77252,87251,71
13:30USAUSAVerbraucherpreisindex Kernrate s.a.260,99261,165260,701
13:55USAUSARedbook Index (Monat)-0,3%--1,6%
13:55USAUSARedbook Index (Jahr)4,4%-4,2%
14:00GroßbritannienGBRNIESR BIP-Schätzung0,1%0,2%0,2%
14:45USAUSAFOMC Mitglied Lael Brainard spricht---
16:00USAUSAGroßhandelsinventare---
18:00USAUSA10-Jahres Note Auktion2,615%-2,689%
20:00GroßbritannienGBRUK Parlament Abstimmung zum Brexit Plan---
21:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand-2,58 Mio.-7,29 Mio.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Daxacan-Tagessignal für Dienstag, den 12. März 2019
Das Daxacan-Tagessignal für den Intraday-Handel:
---
Die Order für den 12. März 2019:
SELL Stopp @ 11.534
---
Wie dieses Signal zu lesen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/taegliche-daxacan-handelssignale-dax
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
Die daxacan-Swing-Systematik ist seit 9.1.2019 long (Eröffnungs-Kurs der Position war: 10.885)
Geschlossene Positionen:
19.10.2018: Short bei 11.579
Glatt am 9.1.2019 bei 10.885 = + 694 Punkte
---
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DOW H1 Tennessee Mountain Trading Casting…

:cool: Trader Casting: Palm trees and beautiful lips, Hard work in trading that pays off! Let's get started!

Moin,

da ist er wieder der Milky, der auch mal die Schnauze aufmacht, immer sein DING tradet und so paar Dinge sagt zu manchen Spinnern und Schaufel Verkäufern hier nicht so gefallen! So ist er halt…so wird er auch bleiben… authentisch!

Indianerehrenwort! Hau!

SPX und NDX100 kräftig im Plus, Dow Boeing Abschlag. Man darf aber nicht vergessen, das SPX und NDX100 noch zum Dow Nachholpotenzial haben.

Konzentrieren wir uns auf My Baby, DOW Trading Desk (02:00-22 Uhr):
Chart:


Das im Low war heute ein idealer Einstieg im Second Setup, ich hab ihn leider nicht wahrgenommen, da dort noch nicht am Schirm. Es sieht so aus als ob der Short Trend verhungert, zumal wir die 25470 kraft voll überwunden haben um dann auf das Risk Low, ideal auf Long zu partizipieren.

Klassisches Rippche (Charly) SETUP

MOB über H close 25715 LONG
MOB unter H close 25470 und unter TT weiter short

AB 25715 close H1 kann man die kleine Fibo vorsichtig umdrehen und mal sachte laufen lassen…

Mein Freund RippchemitKraut (Charly) ist jetzt auch bei Marius, wie man hören konnte am Weekend bei Marius…

Ich kann in durchaus verstehen! Ich überlege noch zu folgen...

Good Trades wünscht Milky
;)

CC on my Follower
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Dienstag, den 12.03.2019

Mit einem Sonnenaufgang hatten wir den gestrigen Tag eingeleitet. Mit einer Chance die Woche erstmal positiv zu beginnen. Die Sonnenstrahlen hingegen kamen dann ziemlich kraftvoll und fast schon erdrückend und zimmerten uns hier richtig stramme Tage in den Chart hinein.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12112, 12000, 11908, 11830, 11800, 11720, 11700, 11616, 11420, 11360, 11220, 11040, 10922, 10811, 10574, 10430, 10116, 9928
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Dienstag-de…

Chartlage: neutral bis positiv
Tendenz: Seitwärts/aufwärts
Grundstimmung: kann er den Montag halten, wäre Kurs auf 11800 denkbar.


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Im Fokus stand zum Wochenauftakt das Pullback-Niveau der Bullenflagge aus dem Stundenchart (11490/11500). Mit dynamischen Stößen nach unten wären dabei 11430 und 11360/11350 drin gewesen. Im Falle eines ruhigen Wochenstarts war eine Erholungsbewegung oberhalb von 11490/11500 bis 11560/11600 aber auch nicht so abwegig. Insbesondere da die Marktstimmung im privaten Umfeld letzte Woche so unglaublich schlecht war. Nachdem unser Dax zwar den Versuch nach unten anging, war am Xetra-Gap vom Freitag dann aber schon Schluss und unser Freund hangelte sich hinauf bis zur 11600 und das doch wesentlich stabiler als erwartet. Stark geprägte Rücksetzer infolge der roten Wochenkerze sahen wir jedenfalls so gar nicht.

Damit haben der Dax und seine Kollegen die letzte rote Wochenkerze hier ordentlich in den Schatten gestellt. Sollte es sich dabei nicht nur um das übliche Verfallstag Gezappel handeln und die Indizes diese Gewinne auch halten und ausbauen können, dürfen weiter steigende Notierungen hier nicht ausgeschlossen werden. ganz konkret im Dax heißt das: nächste Ziel über 11600 wäre dann 11625/11635, steigt der Dax darüber aktiviert er gar 11695 und 11800. Mit dem Flaggenbruch im Nacken könnte er dann sogar nochmal beschleunigen und durch aufplatzende Shorts erst richtig Fahrt reinbekommen. Da wäre auch ein Aufwärtsgap denkbar, welches dann einfach auch mal offen bleibt.

Sie sehen im Chart, so richtig favorisieren mag ich zum Dienstag nun eigentlich keine Route. Technisch spricht es eher für die obere, aber wir haben halt Verfallswoche. Zu oft habe ich da schon die komischsten Formationen beobachten können, sodass ich hier auch der unteren Route offen gegenüber stehe. Bevor ich dort aber zum Dienstag ansetze, sollte er bis 10:00 Uhr auf jeden Fall wieder einen Close unter 11580 bringen. Schafft er das und treibt nicht weiter oben raus, wäre dann unten bei 11535/11515 das Rücklauf-Level recht interessant, denn von dort könnte er schon wieder scharf nach oben anziehen.

Fazit: Zum Montag hat sich der Dax kräftig rausgestellt. Mit dem Aufwärtsmomentum im Nacken sind auch weitere Kursgewinne wahrscheinlich. Schafft der Dax dabei den Trigger bei 11625/11635 umzulegen und die Flagge nach oben zu lösen, würde sicher so einige Shorts zerplatzen die uns dann weiter Richtung 11695 und gar 11800 drücken können. Nur wenn unser Dax zurücksetzt, wieder unter 11580 schließt und unten raus arbeitet, kann er die Rücklaufzone bei 11535/11515 anlaufen. Dort erwarte ich Reaktion nach oben, wenn wir denn überhaupt zurücksetzen.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.073.860 von *Milkyway* am 11.03.19 22:32:17Hat Charly nicht auch ein Video aufgenommen? Wenn ja hast du den Link dazu?
Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um den Großen Verfallstag (Hexensabbat) im März:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-381-390/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-391-400/#…
2. Typischer Monatsverlauf von DAX und DOW im März:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-851-860/#…

DAX Pivots
R3 11662,77
R2 11606,68
R1 11575,08
PP 11518,99
S1 11487,39
S2 11431,30
S3 11399,70

FDAX Pivots
R3 11781,17
R2 11689,33
R1 11642,67
PP 11550,83
S1 11504,17
S2 11412,33
S3 11365,67

CFD-DAX Pivots
R3 11781,17
R2 11690,03
R1 11644,37
PP 11553,23
S1 11507,57
S2 11416,43
S3 11370,77

DAX Wochen Pivots
R3 11852,90
R2 11752,83
R1 11605,34
PP 11505,27
S1 11357,78
S2 11257,71
S3 11110,22

FDAX Wochen Pivots
R3 11918,17
R2 11798,33
R1 11644,17
PP 11524,33
S1 11370,17
S2 11250,33
S3 11096,17

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
29.08.2018 12561,68
30.08.2018 12494,24
27.09.2018 12435,59
05.10.2018 12111,90
08.03.2019 11457,84
19.02.2019 11309,21
11.02.2019 11014,59
08.02.2019 10906,78
03.01.2019 10416,66
27.12.2018 10381,51
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
29.08.2018 12569,50
01.10.2018 12299,00
11.02.2019 11004,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.074.199 von *Milkyway* am 11.03.19 23:49:57
Zitat von *Milkyway*:
Zitat von Codax: Hat Charly nicht auch ein Video aufgenommen? Wenn ja hast du den Link dazu?


Moin Codax,

das was Rippe mir privat hat zukommen lassen, bleibt privat und wird niemals von mir veröffentlicht! Ich bin wie ein trockener Schwamm, den man ins Wasser taucht und sich dann sehr schnell Wasser, sprich Wissen saugt.

Es gibt leider keinen mehr hier, wo ich denke noch mehr lernen zu können. Das ist das Dilemma hier! Auf Standby sozusagen, gefällt mir nicht...

Gruß Milky
;)


Dachte er hätte irgendwo ein Video veröffentlicht.
Trotzdem danke
Wenn der Nachthandel (aktuell: 11.622) morgen früh so weitergeht, dann reißt der DAX morgen ein fettes 75-Punkegap nach oben auf.

702 und 740, wir kommen :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.074.286 von HelicopterBen am 12.03.19 00:41:56Abwarten. Traue den Chinesen und ja Japaner dieses mal nicht.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben