DAX+0,29 % EUR/USD-0,18 % Gold-0,45 % Öl (Brent)+1,07 %

Deutschland, Bitcoin und Regulierung, Trezor Exploit & Facebook Kryptowährung | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Deutschland, Bitcoin und Regulierung, Trezor Exploit & Facebook Kryptowährung" vom Autor Dennis Koray

Hey Bitcoin Fans, Willkommen zur Bitcoin-Informant Show Nr. 570. Heute geht's um folgende Themen: Deutschland, Bitcoin und Regulierung, Trezor Exploit & Facebook Kryptowährung . Sonnige Grüsse Dennis "Bitcoin-Informant" Koray

Lesen Sie den ganzen Artikel: Deutschland, Bitcoin und Regulierung, Trezor Exploit & Facebook Kryptowährung
Lieber Koray,
warum gehst du eigentlich nie auf ADA (Cardano) ein? Hier erleben wir doch momentan den größten Change (Shelly Implementierung, etc.) und einen beeindruckenden Aufwärtstrend? Ich finde übrigens deine versteckte Kritik und Äußerung, warum das Samsung S10 ein Ether-Wallet hat im Gegensatz zu einem Bitcoin-Wallet, etwas laienhaft. Es kommt doch nicht auf die allgemeine Größe (Marktkapitalisierung) an sondern vielmehr darauf, wie zukunftsträchtig ein Coin gesehen wird (Smart Contracts, etc.). Die Blockchain-Technologie und nicht der gegenwärtige Marktwert sollten hier entscheidend sein, weshalb ich auch hier Cardano weiter im Lead sehe. Bin gespannt auf dein Feedback und darauf, ob du auf mein Feedback eingehst. LG Flo
Er geht deshalb nicht auf Cardano ein weil bei Bitcoin mehr Interesse und damit mehr Abonnenten = Werbeeinnahmen entstehen ganz einfach. Schon mal geschaut wieviel Videos über Bitcoin berichten als über andere Coins. Der Rest Marktwert Nutzen usw. interessiert die wenigsten.
Außerdem redet er heute so übermorgen so passend zum Geschehen eben geht nur um Daumen hoch wie bei allen anderen Youtubern. Inhalt, kritische Betrachtung Fehlanzeige. Anfang 2018 noch gejubelt weil angeblich Großinvestoren in den Markt kommen und Bitcoin groß machen wie wir jetzt wissen ist immer noch nichts passiert. ETF Fehlanzeige, Bakkt wird auch so schnell nicht kommen ( war von den meisten schon als Katalysator für den Bullrun gesehen), schweizer ETP kurz erwähnt dann Sendepause, OTC wurde auch bejubelt aber nun da bisher nichts oder unbedeutentes passierte wie Bitcoin ATM war auch so eine bejubelte Geschichte ( wirds genutzt oder Wunsch ) . Chartanalysten genau das gleiche elend 1 Tag kurz aufwärts und schon haben es alle gesehen dann geht es wieder nach unten im Trendkanal und gleich wird eine neue Geschichte erzählt.
Mittler Weile spar ich mir diesen Mist bei Youtube darf man noch nicht mal Kritik äußern was Bullrun oder ähnliches angeht, einfach nur noch lächerlich. Infos gleich Null die lesen eh nur das was man schon bei Cryptopanik an Infos erhält ( muß man eben selbst lesen was noch in englich geschrieben steht kommt früher oder später auf deutsch) da haben die nämlich ihre Infos her.
Ist nur meine Meinung, wie gesagt Infos zu anderen Coins auch auf deutsch sind selten oder extrem übertrieben könnte Werbung aus dem Privatfernsehen sein ..... aber halt wenn sie jetzt anrufen erhalten sie diesen Coin noch dazu.......


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben