DAX-0,02 % EUR/USD-0,29 % Gold+0,13 % Öl (Brent)+0,83 %

China-Spionage: Huawei bei 5G: Bundesnachrichtendienst schaltete grelles Warnlicht an | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "China-Spionage: Huawei bei 5G: Bundesnachrichtendienst schaltete grelles Warnlicht an" vom Autor Redaktion w:o

Der Bundesnachrichtendienst warnte die Bundesregierung vor einer Beteiligung des chinesischen Huawei-Konzerns am Aufbau des deutschen 5G-Mobilfunknetzes.

Lesen Sie den ganzen Artikel: China-Spionage: Huawei bei 5G: Bundesnachrichtendienst schaltete grelles Warnlicht an
Zitat:...Es soll ermöglichen, dass die Nachrichtendienste von allen "betroffenen Organen, Organisationen und Bürgern die erforderliche Unterstützung, Hilfe und Zusammenarbeit verlangen" können – quasi ein Freibrief für chinesische Schlapphüte über Huawei-Technik in fremde Netze einzudringen....


ach
und die amerikanischen Nachrichtendienste machen das also nicht?!- lol-
diese Clowns
Ja genau. Wir können ja mal über AWS, CISCO und so reden. Da hat der Russe Glück, dass er keine Netztechnik baut ;-)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben