DAX+0,94 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,02 % Öl (Brent)-0,06 %

Sahra Wagenknecht: Linke-Chef Riexinger nach Wagenknecht-Rückzug gegen Personaldebatte | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Sahra Wagenknecht: Linke-Chef Riexinger nach Wagenknecht-Rückzug gegen Personaldebatte" vom Autor Redaktion dts

Nach dem angekündigten Rückzug Sahra Wagenknechts von der Fraktionsspitze der Linken im Bundestag hält Linksparteichef Bernd Riexinger nichts davon, nun eine Personaldebatte zu beginnen. Es sei Aufgabe der Führungen …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Sahra Wagenknecht: Linke-Chef Riexinger nach Wagenknecht-Rückzug gegen Personaldebatte
Damit verliert die SED-Nachfolgeorganisation ihre einzige Politikerin, die sich einen gesunden Menschenverstand bewahrt hat. Übrig bleiben reaktionäre Möchtegernweltverbesserer, die in einem religiösem Wahn alles unterpflügen wollen, was nicht in ihr totalitäres Weltbild hineinpasst.
richtig helix - haben ihr bestes Pferd im Stall selbst kaputtgemacht - die Quittung werden sie bekommen.
Wer wählt solch einen roten Menschen verachtenden Abschaum. Rot steht für Kommunismus und Kommunismus steht für Diktatur und Tod (Beispiele dafür gibt es genug).


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben