DAX+0,94 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,01 % Öl (Brent)-0,06 %

Tages-Trading-Chancen am Montag den 18.03.2019 (Seite 17)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.131.154 von HelicopterBen am 18.03.19 16:38:18Paar Punkte gemacht mit Nachtraden - Danke :lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.131.310 von MedPhys am 18.03.19 16:53:08
Zitat von MedPhys: Wieso Faktor? Ist man nicht besser mit OS oder Knockout dabei? Oder gehst du da von einem kontinuierlichen Rücksetzer aus?! Und wieso sollte Palladium gerade jetzt fallen?


Die Frage wird er dir nicht beantworten können, hat er wieder irgendwo aus einem zwielichtigen Börsenbrief gezogen. Eigene Ideen gehen bei ihm in die Hose, warte immer noch auf R1
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.131.490 von BigTS am 18.03.19 17:15:15Schade, mich hätte wirklich interessiert warum Palladium fallen sollte.

Naja, das mit dem R1 Piercing war doch nur die CFDTrader666 Verarsche...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.131.541 von MedPhys am 18.03.19 17:21:22
Zitat von MedPhys: Schade, mich hätte wirklich interessiert warum Palladium fallen sollte.

Naja, das mit dem R1 Piercing war doch nur die CFDTrader666 Verarsche...


Nein, das mit R1 war die Antwort auf die Aufforderung von LJ.

Aber, wenn man ihm nachtraden würde, wäre man pleite. Sein Short bei 650 kaputt (oder war er plötzlich long)?

Die heutige Ansage Müll.

Plane lieber deine eigenen Trades, als ihn auch nur ansatzweise für voll zu nehmen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.131.070 von Abendkasse am 18.03.19 16:28:23
Zitat von Abendkasse: Die eine BM Mitte/Ende 12/2018 bekommen haben konnten diesen und andere Scheine handeln , da aber viele der CT verfallen sind nutzen das nur wenige .


Dann lass Dir doch von denen per BM den Bauch pinseln :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.131.235 von HelicopterBen am 18.03.19 16:46:09Es wurde ein V wie Verarxxxe. Zum Glück ging ich nicht short bei 645 mit Ziel 618, die ursprüngliche Analyse war tendenziell okay, Rücklauf bis 645 und dann wieder Anstieg Richtung 700.

Bisher hat er sich aber nicht weiter als +14 Punkte von der 645 entfernen können.

Mal sehen was die XETRA-Schlussauktion bietet, und ob es dann, befreit von der Kasse, noch etwas klettern kann.

Zu Tag der Aktie: in Frankfurt müßten die Umsätze der Privatanleger, mit jeweils gut 1000 Umsatz, ablesbar sein. Bei VW also z.B. ab 7 Stück und bei BASF ab 15 Stück.

Hier sieht man das Ergebnis, tatsächlich kauften einige Kleinanleger:

VW


BASF


Morgen könnte aufgrund der 5G Versteigerung etwas Bewegung in den Wert kommen ! ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.131.592 von Schwarzer_Peter am 18.03.19 17:27:52
Zitat von Schwarzer_Peter:
Zitat von Abendkasse: Die eine BM Mitte/Ende 12/2018 bekommen haben konnten diesen und andere Scheine handeln , da aber viele der CT verfallen sind nutzen das nur wenige .


Dann lass Dir doch von denen per BM den Bauch pinseln :D



Was glaubst Du was ich den ganzen Tag mache ! :laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.131.733 von Abendkasse am 18.03.19 17:40:24
Zitat von Abendkasse:

Morgen könnte aufgrund der 5G Versteigerung etwas Bewegung in den Wert kommen ! ;)


würde ich nicht drauf wetten, es sei denn content spielt keine Rolle. Wenn Huawei nicht mehr liefern darf für 5G Netze werden die Preise steigen und UI hat meines Wissens immer über den Preis verkauft
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben