DAX-0,36 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,67 % Öl (Brent)-0,16 %

Zenabis Global auf dem Vormarsch ? (Seite 34)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.747.483 von Aljo am 22.10.19 21:23:51
Zitat von Aljo: Stand 2016 und noch keine Gegenreaktion in Sicht :eek:, wie ist das allgemeine Befinden, wo seht ihr das Ende der Fahnenstange erreicht, bzw hat wer Infos weshalb es so massiv nach unten geht für den Wert.


Es wird sich alles um die Schulden bzw. Finanzierung drehen, was allen Angst und Bange macht! Wenn Sie profitabel werden und die Banken mitspielen, wird die Sache hier anders aussehen. Ganz ehrlich, der Kurs ist einfach nur ein Witz und mit Ausblick auf 2020 und 2021 können wir wahrscheinlich nur noch darüber lachen. In meinen Augen machen Sie alles richtig, zwar auf einem "harten" Weg für uns als Investoren, aber Sie mussten dieses Jahr Gas geben, um eine beudeutende Position für die Zukunft einzunehmen. Wofür andere 3 Jahre brauchen, hat Zenabis in 12 Monaten geschafft. Sie haben gute Partnerschaften, sind breit aufgestellt und die Produktionskosten + Qualität überzeugt auf ganzer Linie! Sie haben mit Leo Benne einen Master Grower (wurde kürzlich erst ausgezeichnet, als Top 5 Grower Kanadas) und gestern eine Partnerschaft mit Tantalus Labs veröffentlicht. Diese Firma ist komplett auf Qualität ausgerichtet und Sie haben einzigartige Produkte im Sortiment!

https://www.newswire.ca/news-releases/tantalus-labs-announce…
Zenabis Global | 0,342 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.749.364 von MA10 am 23.10.19 08:41:24Nun ist die Katze aus dem Sack 😱

https://www.newswire.ca/news-releases/zenabis-announces-righ…
Zenabis Global | 0,440 C$
Das war es mit Zenabis.

Totes Kapital!

Jetzt bloß verkaufen, in zwei Monaten ist Schlußm bei Zenabis
Zenabis Global | 0,295 C$
Eine Meinung (Auszug aus dem Bericht) wie du vom Zenabis-Rechteangebot profitieren könntest...
Wie Sie vom Zenabis-Rechteangebot profitieren können - 24.10.2019

https://grizzle.com/zenabis-zena-rights-offering-20-million/

Nachdem der Zeitplan für den Abschluss des Baus der Zenabis Langley-Fazilität zur Erhaltung des Cashflows verschoben wurde, hat Zenabis Global Inc. (TSX: ZENA) kündigte heute ein Bezugsangebot an, das bis zu 20,8 Millionen US-Dollar einbringen soll.

Zenabis tut diese Erhöhung, um sicherzustellen, dass sie für den Betrieb bezahlen können, bis Mitte 2020 mit dem Cannabisverkauf ein Cashflow erzielt werden kann.

Der Deal hat viele bewegliche Teile, so dass wir einen Leitfaden unten zur Verfügung gestellt haben, der Investoren hilft, ihre Optionen herauszufinden.

Was sind die Rahmenbedinungen?

Es gibt hier zwei Arten von Investoren, diejenigen, die heute Zenabis-Aktien besitzen und diejenigen, die dies nicht tun.

Wenn Sie Zenabis-Aktien besitzen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

Verkaufen Sie Ihr Recht auf dem freien Markt und nehmen Sie das Geld in die Tasche.
Zahlen Sie $0.15 für eine neue Aktienwette, die Sie für einen größeren Gewinn als in Option 1 verkaufen können.
Abonnieren Sie eine neue Freigabe Wenn:
(Aktueller Aktienkurs - $0,15) ist größer als (der Preis des Rechts x 1,5x).

Wenn Sie keine Zenabis-Aktien besitzen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

Wenn Sie verkaufen können, verkaufen Sie die Aktien, kaufen Sie dann 1,5x so viele Rechte auf dem freien Markt und bezahlen Sie für Ihren neuen Anteil. Sobald Sie den Anteil in der Hand haben, verwenden Sie ihn, um Ihre Short-Position zu schließen und den Differenzbetrag einzustreichen.

Das ist es, was Hedgefonds gerade mit Zenabis machen und ist ein risikofreier Weg, um Geld zu verdienen. Bei einem Aktienkurs von 0,30 $/Sh sollten die Rechte für 0,10 $/Sh gehandelt werden. Jeder billigere und profitable Long/Short-Trade kann auf die Erzielung eines risikofreien Gewinns gesetzt werden.

Wenn Sie die Aktie nicht verkaufen können, ist Ihre nächstbeste Option:
Kaufen Sie die Rechte, wenn
(Preis des Rechts x 1,5 + $0,15) ist kleiner als der Preis der Aktie.

Wir wissen, dass dies kompliziert ist, aber Komplikationen schaffen Chancen.

Da die Aktie nur für $0,30 gehandelt wird, ist der Verkauf eines Rechts für sogar $0,03 immer noch ein Gewinn von 10%.

Wir denken, dass aktuelle Investoren glücklich sein werden, ihre Rechte ab dem 30. Oktober zu verkaufen, was eine Situation schafft, in der Schnäppchen gemacht werden.

Markiere deine Kalender für den 30. und habe deine Handelsbildschirme geöffnet, weil es ein Feuerwerk geben könnte.

Erläuterung des Bezugsrechtsangebots

Nach den Bedingungen des Angebots erhält jeder derzeitige Inhaber einer Stammaktie ein übertragbares Recht. Eineinhalb Rechte können verwendet werden, um eine Stammaktie für 0,15 $ zu kaufen, was mehr als 70% unter dem liegt, wo die Aktie zu Beginn des Tages gehandelt wurde.

Aktionäre, die nicht an dem Angebot teilnehmen möchten, können keine Maßnahmen ergreifen und ihre Rechte verfallen lassen, oder diese Rechte können stattdessen über die Toronto Stock Exchange verkauft werden.
Wir sehen nicht, warum ein Investor Rechte mit realem Wert wertlos verfallen lassen sollte, also erwarten wir, dass jeder aktive Besitzer von Zenabis-Aktien entweder seine Rechte verkauft oder neue Aktien für 0,15 $ zeichnet.

Bei vollständiger Zeichnung des Angebots werden 139 Millionen neue Aktien ausgegeben, was die aktuelle Aktienzahl um 66% erhöht.

Wenn das vollständige Angebot nicht von den derzeitigen Aktionären übernommen wird, haben sich der Vorstandsvorsitzende Andrew Grieve und Direktor Natascha Kiernan rechtlich verpflichtet, 800.000 Aktien oder 0,6% des gesamten Angebots zu erwerben.

Andere Insider sagten, dass sie 41 Millionen der Aktien oder 29,5% des Angebots kaufen werden.

Die Unterstützung durch Insider ist wichtig, um den Investoren zu zeigen, dass das Management bereit ist, mehr Geld in das Spiel zu stecken, um Zenabis Liquidität zu erhalten.

Die Rechte werden am 30. Oktober an der TSX gehandelt und am 27. November um 12.00 Uhr eingestellt.

Jeder, der neue Aktien haben will, muss die Rechte und 15 $ pro 1,5 Rechte bis 17:00 Uhr EST am 27. November an seinen Broker liefern.

Als Kommentar zu dem Versuch, einen weniger verwässernden Weg zur Beschaffung von zusätzlichem Kapital zu finden, sagte das Unternehmen:

Angesichts der derzeitigen Situation auf dem kanadischen Cannabismarkt ist die Liquidität eine wichtige Ressource. Obwohl Zenabis derzeit nicht den Erlös aus dem Bezugsrechtsangebot benötigt, um seinen überarbeiteten Businessplan zu erfüllen, ist das Unternehmen der Ansicht, dass der überschüssige Bargeldbestand im besten Interesse der Aktionäre liegt.

Dieser überarbeitete Businessplan beinhaltete die Ankündigung, den Bau der Anlage in Langley zu verlangsamen, sowie die Enthüllung der bestehenden Anlage in Zenabis Atholville, die tatsächlich mehr Produkt produzierte als ursprünglich geplant. Atholvilles Anbauproduktion im vergangenen Monat erreichte 2.089 kg getrocknetes Cannabis.

In weiteren Unternehmensnachrichten hat Zenabis kürzlich einen Anbauvertrag mit Tantalus Labs Ltd. abgeschlossen. Im Rahmen dieses neu eingeführten Deals wird Zenabis Cannabis aus Klonen von Tantalus züchten, danach wird Tantlus die Trocknungs- und Verpackungsprozesse übernehmen, bevor das Produkt an den Einzelhandel geliefert wird.

Zenabis schloss sich den Reihen der großen lizenzierten Produzenten wie Organigram, Aphria, Aurora und The Supreme Cannabis Company an und wurde zusätzlich als Partner ausgewählt, um PAX-kompatible Vape Pods für PAX Labs, Inc. zu liefern.

...

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator
Zenabis Global | 0,202 €
Profitieren? Ne danke. Die CEO denken nur an sich.
Zenabis Global | 0,280 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.767.629 von BlackView am 25.10.19 17:37:07Genau das ist auch mein empfinden es war vor raus zu sehen das die Aktie nach so einer Meldung in den Keller wandern wird, KE und Finanzierung ist eine Sache die Art der Durchführung eine andere.
Hätte auf mein Bauchgefühl hören sollen und eher Aussteigen egal ist nun so evtl stoße ich bei einer noch sehr viel geringeren Bewertung wieder dazu. Ich glaube das Management hat nun viel gut zu machen bei den noch Investierten Anlegern. Schaun wir mal wann sich die Sache zu erholen beginnt mit einem gesunden Abstand.
Zenabis Global | 0,280 C$
Ich denke, Zenabis überlebt die nächsten 3 Monate nicht
Zenabis Global | 0,280 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.768.388 von BlackView am 25.10.19 18:59:33Ich glaube schon das sie das Potential haben wäre sonst auch nicht rein man wird sehen was die Zeit bringt.
Fakt ist halt das wenn man von Anfang an dabei sein wollte, wird sich nun eine erneute Gelegenheit bieten.
Wobei mir Pers. die Zeichnung mit dem Kurs von $0,15 zu hoch erscheint, da keiner weis ob die 4 Millionen reichen werden um die angedeuteten Mehrkosten zu kompensieren.


Wie bereits angekündigt, ist Zenabis kürzlich auf zwei Probleme gestoßen, die die überschüssige Liquidität von Zenabis verringert haben oder voraussichtlich verringern werden:

Verzögerungen beim Anlauf der Verpackungen sowohl bei Zenabis Atholville als auch bei Zenabis Stellarton führten dazu, dass Zenabis von August bis September nicht in der Lage war, alle kultivierten Produkte zu verpacken und zu verkaufen. und
Feststellung, dass Zenabis erwartet, nach Abschluss von Teil 2B das gesamte verbleibende geschätzte Investitionsbudget von Zenabis Langley (wie in Zenabis MD & A für den Zeitraum zum 30. Juni 2019 mit 13.700.000 USD prognostiziert ) auszugeben ; Infolgedessen geht Zenabis davon aus, dass die verbleibenden Investitionssummen für Teil 2C über dem Budget liegen (geschätzte 4.000.000 USD ).
Die Probleme beim Anlauf der Verpackung bei Zenabis Atholville und Zenabis Stellarton wurden weitgehend behoben (Zenabis hat am 22. Oktober 2019 bei Zenabis Atholville mehr als 23.000 Einheiten oder 53 kg verpackt ). Angesichts der obigen Entwicklungen stellte Zenabis fest, dass es im besten Interesse ist, zusätzliche Liquidität zu sichern.


Ich geh noch nicht von einer Totalpleite aus, kann auch sein das ich die Sache zu Blauäugig betrachte, es steht halt sehr viel auf dem Spiel "mal wieder" wir werden sehen.

Wie gesagt ich werd mir die Entwicklung mit genügend Abstand von der Seite aus anschauen.
Zenabis Global | 0,275 C$
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben