DAX+0,53 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-0,91 %

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 19.03.2019 (Seite 16)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.139.653 von HelicopterBen am 19.03.19 14:01:38800 Dingdong:cool:, und nun schon die 11814:eek:, das AK-Kursziel 12015,17 kommt mit Siebenmeilestiefeln näher.

Der KO-Schein entwickelt sich entsprechend:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.139.167 von ffeuerstein am 19.03.19 13:15:09
Zitat von ffeuerstein: Wenn nicht, wünschen wir uns das. lächel.



Zitat von ffeuerstein: Im Hoch 11844 möglich, Aber Einstieg und alles andere schon heute morgen im TTC durchgekaut.
Ist nicht alles wie es scheint.








Ich schau weiter zu..
mist !!!

doch long!!!!!!!!!!

evtl. Brexit Absage scheint dem Dax flügel zu verleihen!!!!!!!!!!!!!!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.139.737 von Aktientrade am 19.03.19 14:09:22
Zitat von Aktientrade: mist !!!

doch long!!!!!!!!!!

evtl. Brexit Absage scheint dem Dax flügel zu verleihen!!!!!!!!!!!!!!!!


Der Brexit ist für die Dummen, es sind die Marken :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.139.809 von Eljot80 am 19.03.19 14:15:18Es hätte gelangt wenn zu der Elf nur ein "e" hinten ran gehängt hättest ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.139.398 von HelicopterBen am 19.03.19 13:35:42
Zitat von HelicopterBen: Nach dem Wegräumen der 11740 und nun sogar der 11762 und 11785 (!) - still counting - warten wir auf den neuen Basispreis, der unser neues Kursziel ist:look:

Wie wir gelernt haben kann der DAX, wenn AK bei z.B. 11550 das neue Kursziel 11740 ausruft, durchaus zwischendurch bis 11470 sinken, der KO-Schein also 80 Punkte steigen, bevor er abgefackelt wird:rolleyes:

Das ist der Unterscheid zwischen kurz- und mittelfristigen Bewegungen. Einen AK-Schein 2-3 Stunden oder auch mal 1 Tag lang zu halten ist ok. Ihn aber durchzuhalten bis er verbrennt ist Harakiri:mad:




Du wirst Dich doch wohl jetzt für 400 € Buchverlust nicht am Ar..... packen . Wer gekauft hat setzt gewöhnlich bei 10 % Verlust einen SL , also wo ist das Problem bei dieser meiner Zockerei auf Taschengeldniveau .
Mit allen anderen Dingen (Anlagen Depots + Fonds ) bin ich seit Jahrzehnten Long , dazu kommen OS auf Aktiengesellschaften und GOLD wo ich nur LONG einsteige oder hast Du schon einmal erlebt das ich Shorts kaufe ?
Ihr müsst mir nicht immer Dinge unterstellen die ich nicht tue , oder sind bei Dir 400 € Miese ein Problem , verschiedene von mir gehaltene OS haben alleine heute schon ein mehrfaches davon eingespielt . :confused:








Im Gegensatz zu der Mehrzahl hier im Forum poste ich meine Einstiege wenn es mir möglich ist zeitnah bzw. schicke einigen Tage im voraus eine BM . Das nur zu dem Thema Gewinne machen .

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.139.605 von BoomBooom am 19.03.19 13:56:07
Zitat von BoomBooom: Edit:

"...Jederzeit können "klassische" 50% bis 100%-"Korrekturen" in den Jahres-; Monats; Tagescharts einsetzen..."


In den aktuellen Aktienmärkten scheint selbst eine wenig klassische 2%-Korrektur ein Ding der Unmmöglichkeit geworden zu sein... :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.139.692 von HelicopterBen am 19.03.19 14:05:51Die ersten CFD-Buden haben Datenprobleme, hier z.B. JFD Brokers:

Keine Panik, das tatsächliche TH liegt nach wie vor bei 11814, aktuell 11804

Zeigt aber, wie nervös der Markt ist, bei dem 75% der User shorten als gäbe es kein Morgen:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.139.641 von deusmyops am 19.03.19 14:00:58
Zitat von deusmyops: Ok und damit hast du heute richtig gehandelt. Sehr gut gemacht. Diese Zeichen sind wohl effektiv :)


Naja es gibt soviel dazu zu sagen das ich mir sämtlichen Kommentar dazu ersparen muss, es ist wenn man weiss wie es läuft die Gelddruckmaschine überhaupt. Keiner glaubt mir die Matrix ist allgegenwärtig, nur wenige gucken darüber hinaus, es geht auch nur mit lernen stetig dazu lernen die Symbolik überprüfen immer und immer wieder, es bleibt auch nach Jahren immer wieder das selbe Spiel, denn alles unterliegt einer Grundlage an der die auch Börsenmafia scheinbar nicht immer vorbeikommt, warum auch immer, ich weiß es bisher ach nicht, und genau dort findet man dann die Bestätigung für das was abläuft. Es gibt etwas was man halt wissen muss und wenn man von einer ganz bestimmten Sache NULL Ahnung hat das es so ist wie es ist dann tappt man ständig im dunkeln und versteht die Welt nicht mehr. Da ich den wenigen aufgewachten keinen Bärendienst erweisen möchte werde ich dazu auch nix weiter sagen. Ich würde schon eine Wette abschließen wollen mit dem was am Freitag ansteht. :) aber alles muss nix kann, das steht halt immer im Wege, weil es auch anders kommen kann. Es spielt aber keine Rolle denn es gibt ja den SL und es war allemal ein Versuch Wert.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben