DAX+0,79 % EUR/USD+0,66 % Gold+1,53 % Öl (Brent)+2,14 %

Was macht dieses Unternehmen ? - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Zufällig gefunden vom 05.05.19

http://www.dragonflybiosciences.com/wp-content/uploads/2019/…

Harrods 'High Class Cannabis: DragonflyCBD Oil jetzt im Store erhältlichEuropas bester CBD-Produzent erweitert die Liste der wichtigsten Absatzmärkte für zugelassenes CBD-Öl um Harrods. ● Harrods führt jetzt drei DragonflyCBD-Produkte mit maßgeschneiderter Verpackung ● Stärkste und sicherste CBD-Produkte auf dem britischen MarktHochwertiges Cannabidiol-Öl (CBD) der in London ansässigen CBD-Marke Dragonfly ist ab sofort in Harrods, dem bekanntesten Luxuskaufhaus Großbritanniens, erhältlich. Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Cannabis-basierten Produkten können Dragonfly-Produkte jetzt in den meisten großen britischen Verkaufsstellen, einschließlich Boots, Tesco und einer Reihe von Apotheken, gekauft werden. In den Regalen von Harrods befinden sich drei Dragonfly-Produkte (30 ml) - 1500 mg, 2000 mg und 3000 mg - mit maßgeschneiderten Verpackungen . Keine andere CBD-Marke in Europa kann mit dieser Marke mithalten. Während CBD in Großbritannien und Europa seit einiger Zeit legal ist, hatten Verbraucher nicht den einfachen Zugang zu qualitativ hochwertigen, getesteten und zugelassenen Produkten, wie sie es heute tun, und werden häufig schwarz Markt oder ungetestete Produkte. Nicht regulierte CBD-Produkte können die Konsistenz, Stärke und Reinheit von Marken wie Dragonfly nicht garantieren. Von der Saat bis zum Verkauf kontrolliert Dragonfly alle Phasen des Prozesses, einschließlich des Anbaus, der Extraktion und der Formulierung ihrer Produkte. Alle Produkte sind allgemein zertifiziert und erfüllen die Richtlinien (vegan, GMO-frei, GMP-hergestellt, THC-frei) und erfüllen die Anforderungen von Harrods. DragonflyCBD-Öl ist in den Stärken von 270 mg bis 3000 mg in führenden Apothekenketten, unabhängigen Apotheken und Supermärkten erhältlich. Hannah Skingle, Betriebsleiterin von DragonflyCBD, sagte: „Wir freuen uns über diese Vertriebsvereinbarung mit Harrods, die die Legitimität von Harrods weiter festigt die Marke Dragonfly. Es ist aufregend zu sehen, wie CBD in den Wellness-Markt vordringt, da es von der Öffentlichkeit zunehmend akzeptiert und verstanden wird. “Die jüngsten Änderungen der Gesetze für medizinisches Cannabis in Großbritannien haben Produkte auf Cannabisbasis in den Fokus gerückt und dazu beigetragen eine spürbare Zunahme der Nachfrage nach CBD für Gesundheit und Wellness im ganzen Land, obwohl CBD von den Änderungen nicht betroffen ist. Alle Produkte sind derzeit in Harrods erhältlich.
bin jetzt auch mal dabei wenn auch nicht sicher ob das so eine Eintagsfliege ist...obwohl 36 Mio ja schon mal nicht von der Hand zu weisen sind. Und der CBD Markt definitiv groß ist.
Ich nehme auch nur Hanföl für meinen Salat :-)
Könnte aber schon was dran sein an der Story.


Das Unternehmen Olimax New Technologies ist eine polnische Firma, die seit den neunziger Jahren gewesen ist und von Anfang an fördert Hanffasern in unserem Land. 2016 hat das Unternehmen die Sorte Glyana registriert und bietet derzeit Saatgut in der gesamten Europäischen Union an. Das Unternehmen besitzt rund 600 Hektar biologischen Cannabisanbau in Polen. Olimax kooperiert mit Landwirten, die Saatgut für den Anbau bereitstellen und Hanfernte mit Spezialausrüstung anbieten. Olimax Bilcza bietet im Einzel- und Großhandel Öle mit 4% und 7% Cannabinol an. Diese sicheren und völlig legal Ergänzungen ein THC-Gehalt 0,2% nicht überschreiten, kommen aus 100% polnischer Hanfpflanzensort Glyana. Der Anbau in ökologisch sauberen Gebieten Nordpolens garantiert den maximalen gesundheitlichen Wert von Zubereitungen bei gleichzeitiger Freiheit von Schwermetallen und anderen Schadstoffen. Das Angebot umfasst auch kaltgepresstes Hanföl und aus jungen Blättern und Hanfblüten getrocknetes reines Hanföl.
Das sind übrigens die Tanten die olimax führen. (Die Exeigentümer, da jetzt StillCanna der Eigentümer ist) :eek:

Ich habe mich mit nem CBD Händler unterhalten, olimaxx soll keinerlei Zertifikate besitzen.
News von heute:
Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 7. Mai 2019) - STILLCANNA INC. (CSE: STIL) ("StillCanna" oder das "Unternehmen") Das Unternehmen freut sich, dies im Anschluss an die Pressemitteilung des Unternehmens vom März bekannt zu geben 18, 2019, erwarb das Unternehmen erfolgreich 100% der ausgegebenen und ausstehenden Aktien von Olimax.

Mit der Übernahme von Olimax erhält Stillcanna einen vertikal integrierten, lizenzierten Grubber, Extraktor und Formulierer von CBD. Eine der vielen Stärken von Olimax ist die landwirtschaftliche Expertise im Bereich Hanf.

Die Gründer von Olimax Zofia Valber und Krystyna Bojeck haben die Rollen von VP Operations Poland übernommen und werden die tägliche Verwaltung der polnischen Geschäftseinheiten des Unternehmens beaufsichtigen. Mit über 40 Jahren kombinierter Erfahrung mit Hanfprodukten umfassen ihre Leistungen einen patentierten Mikroelementendünger sowie die Keimung und Registrierung einer EU-zertifizierten Sorte von Hanf mit hohem CBD-Gehalt. Zofia und Krystyna verfügen über jahrzehntelange Hanfproduktion und Produktformulierungen sowie über Abschlüsse in Landwirtschaft und Chemie.

Das Unternehmen bepflanzt sein 1500 Hektar großes Land in Polen mit der firmeneigenen Hanfsorte und erwartet, dass die Ernte Anfang August erfolgen wird.

"Diese Akquisition positioniert Stillcanna einzigartig in der Lieferkette des CBD-Großhandels in Europa", betonte Jason Dussault, Chief Executive Officer von StillCanna sich diesem globalen Interesse zuwenden. "

Der Kaufpreis von Olimax besteht aus 24.000.000 Stammaktien und 2.000.000 USD in bar. 20.064.000 der 24.000.000 Aktien unterliegen einer vertraglichen Handelsbeschränkung, wobei 1/12 der Aktien alle drei Monate ab dem Ausstellungsdatum von dieser vertraglichen Beschränkung befreit werden und alle Aktien einem Viermonatszeitraum und einem Tag unterliegen Haltedauer ab dem Tag der Emission in Übereinstimmung mit den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen.

Wie bereits am 25. April 2019 angekündigt, hat das Unternehmen eine Finanzierung von insgesamt 21.187.587 Zeichnungsscheinen zu einem Preis von 1,15 USD pro Zeichnungsschein für einen Gesamtbruttoerlös von etwa 24.365.000 USD bei Canaccord Genuity Corp. als Vertreter abgeschlossen. Der Nettoerlös der Finanzierung wurde der Gesellschaft im Zusammenhang mit der Erfüllung der Treuhandklauselbedingungen durch die Gesellschaft durch die erfolgreiche Übernahme von Olimax freigegeben. Die Zeichnungsscheine werden automatisch in eine Stammaktie des Unternehmens und die Hälfte eines Optionsscheines für den Kauf einer Stammaktie umgewandelt. Jeder Warrant ist zum Erwerb einer Stammaktie über einen Zeitraum von 12 Monaten zu einem Ausübungspreis von 1,73 USD ausübbar.

Das Unternehmen beabsichtigt, den Nettoerlös des Angebots zu verwenden, um die CBD-Verarbeitungskapazität in der rumänischen Produktionsstätte des Unternehmens auszubauen, um die CBD-Förderanlage von Olimax und landwirtschaftliche Kapazitäten in Polen zusammen mit dem Betriebskapital und den allgemeinen Unternehmensausgaben auszubauen.

Im Zusammenhang mit der Übernahme von Olimax hat das Unternehmen 450.000 Stammaktien an bestimmte Finder ausgegeben. Es gab auch 700.000 Stammaktien an bestimmte Berater im Austausch für Finanzberatungsdienste aus.
Bin gespannt wie sich der Wert weiterentwickeln wird... aber bin hier nicht mehr so positiv gestimmt.
Mal die letzte News:
Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 30. April 2019) - StillCanna Inc. (CSE: STIL) ("STIL" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass seine landwirtschaftlichen Initiativen in Polen begonnen haben, um zu bewirtschaften 1.500 Hektar seiner Hanfsorte mit hohem CBD-Gehalt.

StillCanna hat im Juli spezielle Erntemaschinen und Förderbänder mit eigenen Trocknern bestellt und erwartet, um die Ernte einfach und effizient zu gestalten. Das High-Tech-Gerät kann mit einem speziellen viereinhalb Meter breiten Schneidwerk eine Geschwindigkeit von bis zu 15 km / h erreichen. Es wird geschätzt, dass die Ernte des Unternehmens im Jahr 2019 über 16 Millionen Gramm reines CBD produzieren wird. Da unsere firmeneigene Hanfsorte eine Haltedauer von 45 Tagen hat, zieht das Unternehmen die Errichtung von zwei Kulturpflanzen in einer Reihe seiner Liegenschaften in Betracht, um die CBD-Produktionskapazitäten für 2020 zu erhöhen.

Das Unternehmen erwartet im Mai einen Spatenstich für seine neue CBD-Raffinerieanlage in Polen, die voraussichtlich rund 6 Millionen US-Dollar kosten wird, um ihre Entwicklung abzuschließen. Die Anlage ist so ausgelegt, dass sie anfänglich jährlich bis zu 40 Millionen Gramm CBD produzieren kann, wobei die Möglichkeit besteht, die Anlage weiter auszubauen, um bei Bedarf die Produktion zu steigern.

"Der Frühling ist eine aufregende Zeit für die globale Landwirtschaft und StillCanna", erklärte Jason Dussault, Chief Executive Officer von StillCanna. "Die Ausweitung unseres EU-Fußabdrucks auf Polen ist ein weiterer Meilenstein bei der Umsetzung unserer Geschäftsinitiativen. Mit über 20 Jahren Erfahrung im Hanfanbau freuen wir uns darauf, die ständig steigende Nachfrage nach hochwertigen CBD aus unseren Feldern und Einrichtungen zu befriedigen."

Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass Native Ads Inc. mit der Bereitstellung und Verwaltung einer umfassenden Marketingkampagne für digitale Medien für das Unternehmen beauftragt wurde.

Das Unternehmen hat eine achtwöchige programmatische digitale Werbekampagne für ungefähr einhunderttausend Dollar für digitale Werbung, bezahlten Vertrieb, Medienkauf und Erstellung von Inhalten abgeschlossen. Weder Native Ads noch einer seiner Direktoren und Beauftragten besitzt Wertpapiere der Gesellschaft.

Über die StillCanna Inc.

StillCanna Inc. (CSE: STIL) www.stillcanna.com ist ein kanadisches Life-Sciences-Unternehmen für den frühen Entwicklungsstadium, das sich auf die Produktion von CBD in großem Umfang in Europa konzentriert. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass das geschützte geistige Eigentum die CBD effizienter und kostengünstiger abbauen kann. Das Unternehmen hat einen ersten Extraktionsvertrag in Europa unterzeichnet, der als exklusiver Extraktor für Dragonfly BioSciences LLC, einen in Großbritannien ansässigen CBD-Zulieferer, dient. Nach Abschluss der Olimax-Transaktion wird StillCanna einer der größten Verarbeiter und Anbieter von marktreifen CBD in Europa sein.
Hallo in die Runde ......
konnte mich noch nicht weiter mit dieser Firma beschäftigen
und frage einfach mal nach eurer Meinung. Ist das jetzt er so ne Pusher-Aktie oder seht ihr hier ein solides Fundament mit der Aussicht auf langwierig gute Kurse ? Viele Dank für eure Meinungen !
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.369.679 von slf66 am 16.04.19 18:47:24WOW was für eine Erholung! Alles richtig gemacht, Respekt! :D
Ich mache genau das Gegenteil...bis Juni einsammeln, dann abwarten. Bis Ende Mai ist die Finanzierung durch. Im Juni wird geerntet und ab Juli Monatliche Einnahmen von 6 Millionen ein halbes Jahr lang.
ohje ohje... auch hier alles blutwurst rot. in Canada - 10 %.
Der ganze Sektor brennt, besser erstmal abwarten bis sich alles beruhigt.
Hat jemand von euch den Überblick über die "genaue" Aktienanzahl, nach Übernahmen & Co.
Und ja, die Kursentwicklung ist tatsächlich nicht wirklich überraschend, trotz der 6-Mio Meldung Es ist immer das gleich mit diesen Schmierblättern. Entweder man ist bereits vorher investiert. Oder man wartet den "sicheren" Kursrutsch eine gewisse Zeit nach den Empfehlungen dieser Schmierblätter ab.
P.S. Ich bin aktuell nicht investiert.
Der CSE hat in keiner Weise die Verdienste von bestanden und den Inhalt dieser Pressemitteilung weder gebilligt noch abgelehnt. Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen und Informationen, die zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze darstellen, einschließlich Aussagen bezüglich der voraussichtlich vollständig gezeichneten Finanzierung. Der voraussichtliche Abschluss der Finanzierung ist der April 22, 2019 und dass die Olimax-Transaktion voraussichtlich innerhalb der ersten Hälfte des Monats Mai 2019 abgeschlossen wird. Im Allgemeinen können zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen durch die Verwendung zukunftsweisender Terminologie wie "beabsichtigt" oder "antizipiert" identifiziert werden. oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke oder Aussagen, dass bestimmte Aktionen, Ereignisse oder Ergebnisse "" "" auftreten könnten "," sollten "oder" auftreten ". Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf bestimmten wesentlichen Annahmen und Analysen des Unternehmens sowie auf den Meinungen und Einschätzungen des Managements zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung, einschließlich der Tatsache, dass die Finanzierung vollständig gezeichnet wird. Die Finanzierung wird wie vom Management erwartet abgeschlossen der Gesellschaft am 22. April 2019 und dass die Olimax-Transaktion innerhalb der ersten Hälfte des Monats Mai 2019 wie vom Management erwartet abgeschlossen wird. Obwohl diese Annahmen aufgrund der derzeit verfügbaren Informationen nach Ansicht der Gesellschaft angemessen sind, können sie sich als falsch erweisen Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung unterliegen zahlreichen Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass zukünftige Ergebnisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risikofaktoren können unter anderem gehören, dass die Finanzierung nicht vollständig gezeichnet wird, die Finanzierung nicht wie vom Management der Gesellschaft am 22. April 2019 oder überhaupt erwartet abgeschlossen wird und dass die Olimax-Transaktion nicht wie vom Management erwartet abgeschlossen wird innerhalb der ersten Maihälfte 2019 oder überhaupt. Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Obwohl das Management des Unternehmens versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht den erwarteten, geschätzten oder beabsichtigten Ergebnissen entsprechen . Es kann keine Zusicherung dahingehend gegeben werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in diesen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich Leser nicht unbedingt auf zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass das Vertrauen in solche Informationen möglicherweise nicht für andere Zwecke geeignet ist. Das Unternehmen beabsichtigt nicht und lehnt ausdrücklich jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.



Stillcanna CBD 503 W Pender St Vancouver, Britisch-Kolumbien


das habe ich soeben erhalten. Also denke ich mal wird noch bis zum 22. April Druck auf der Aktie sein danach kann man evtl. einsteigen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.334.357 von bmuesli am 11.04.19 18:32:18bumsli scheint recht zu haben... bin auch raus. :(
https://thecse.com/en/listings/life-sciences/stillcanna-inc

da wird abgeladen ohne Ende 53.000 Stück zu 1,30 CAD. Den CEO hatte ich vor über 1 Woche mal angeschrieben keine Antwort der wird doch nicht mit der Kohle durchgebrannt sein. Ich bin Gott sei Dank erst einmal draußen und schaue mir das ganze erst einmal an.
locker bleiben... es geht runter aber mit niedrigen Volumen, eigentlich nicht der Rede wert. ;)
Wenn das Wort wenn nicht wäre, immer das gleiche , diese Werbe Macherei nervt immer Minus Ich schaue mir lieber Werte an Ohne Werbung. American Mining nicht eine Werbung und jedesmal 10% Plus
Der letzte Woche gemeldete Großauftrag für CBD-Isolat über 36 Millionen CA$ sollte den Kurs weiter beflügeln. Falls der Vertrag über das zunächst vereinbarte halbe Jahr hinaus verlängert werden sollte, dann würde allein dieser Auftrag einen jährlichen Umsatz von 72 Millionen CAD für Stillcanna generieren. Unter diesen Umständen wäre die aktuelle MK (82 Millionen CAD) geradezu lächerlich.
Bald soll der CEO ein Interview geben. Da bin ich sehr gespannt drauf.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.266.394 von bmuesli am 03.04.19 14:49:47Ja das wäre super. Vielleicht heute noch mal nachlegen falls es wieder korrigiert.
https://www.cantechletter.com/2019/04/village-farms-has-an-u…

Wahnsinn Village Farms wurde das Kursziel von 32 auf 60 Dollar angehoben. Dann hoffen wir mal das es hier ähnlich läuft und wir auch bald Kurse von 10 Dollar sehen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben