DAX-0,03 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,04 % Öl (Brent)-0,61 %

Hotstock - Goldmultibagger in Nevada (Seite 135)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.637.514 von Langstreckenschwimmer am 07.10.19 14:03:51
Hallo LSS,

sehr freundlich, dass Du so schnell Deine Einschätzung übermittelt hast!!
Deine Erfahrungswerte sind überaus hilfreich. Ich stelle mich jetzt auf ein längeres Halten bei
AMP ein und hoffe, dass die Aktie sich mittelfristig positiv entwickelt.

Beste Grüße

Elke69
American Pacific Mining | 0,053 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.637.514 von Langstreckenschwimmer am 07.10.19 14:03:51hast Du gut geschrieben. 18000EU sind 36000DM. Für die netto da liegen zu haben , muß ein Durchschnittsverdiener schon lange sparen. Und manche Familienväter kriegen das in 30Jahren nicht zusammen
Ich bin schon älter, und rechne bis zu meinem Tot alles in DM um.
Auch wenn 18tsd für manche nichts sind, ich wäre schon sehr zufrieden wenn jedes Investment
wenigstens im plus bereich enden würde. Da könnte schon nix mehr schief gehen.
American Pacific Mining | 0,053 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.634.571 von Langstreckenschwimmer am 06.10.19 22:12:02Hallo timlisa2016,

wollte noch etwas zu meiner Antwort nachschieben.

Es ist m.E. doch schon ganz interessant, dass man denkt "Gooseberry" liegt irgendwo im nirgendwo und dann sind es nur 25 km zu diesem gewaltigen Industriepark.




Ich persönlich glaube, dass das Grundwasser auf keinen Fall durch giftiges Natriumcyanid aus einer Zeit vor 1,5 Jahrzehnten gefährdet sein kann. Der Grund ist die Firma Environmental Protection (NDEP). In einem Land, wie Nevada, wo es Minen gibt, wie Handy Shops in Deutschland, hat die Firma mit Sicherheit die notwendige Erfahrung durch ihr Tätigwerden Umweltgefahren auszuschließen und kann es sich in so einem Umfeld auch auf keinen Fall erlauben, hier einen Fehler zu machen, dass wäre das Ende des Unternehmens.

----------------------------
Was die Liegenschaft Lida in der Schoschonen Reservation betrifft, habe ich einschließlich der beiden Claims von APM im direkten Umkreis mit der Stewart Mill 16 Minen gezählt. Kann mir nur schwer vorstellen, dass es so viele Minen geben kann, wenn die Indianer dies in ihrer Reservation nicht akzeptieren oder zumindest dulden würden.

Gruß

LSS
American Pacific Mining | 0,053 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.638.765 von lukas5 am 07.10.19 17:04:41Hallo Lukas5,

danke Dir auch für Deine freundlichen Worte und habe Dir eine private Nachricht geschrieben.

Gruß

LSS
American Pacific Mining | 0,053 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.639.407 von Langstreckenschwimmer am 07.10.19 18:13:53Hi LSs! Ist ja schön und gut mit deiner Recherche und deiner Erfahrung und so, aber kannst du mir diese dauernden Verkäufe seit Beginn der Bohrarbeiten erklären? Ist das alles nur Verarsche hier oder was ist das hier? Danke tl
American Pacific Mining | 0,053 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.640.697 von timlisa2016 am 07.10.19 20:55:29Hallo timlisa2016

da erwartest Du ein wenig zu viel von mir. Nicht nur das ich gut 7 Jahre aus dem Thema raus bin, ich bin auch kein Hellseher.



Ich kann hier z.B. an dem kurzen Zeitraum von 9.43 bis 15.59 Uhr keine Fake-Orders erkennen.

Gelegentlich kann man Hin- und Her-Käufe und Verkäufe kleinster Stückzahlen ständig hintereinander sehen, die den Kurs in eine bestimmte Richtung führen sollen.

Es gibt auch noch diese Phantom-Orders, wo durch ein Flut an Orders Interesse vorgaukeln werden soll, die dann aber wieder zurückgezogen werden.

Da Du dich offensichtlich häufig im Internet in Kanada bewegst und die Entwicklungen beobachtest, stellt sich die Frage an Dich, ob Du sowas erkennen konntest??

Gruß

LSS
American Pacific Mining | 0,053 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.641.642 von Langstreckenschwimmer am 07.10.19 23:38:55Ach du, keine Ahnung, ich sehe nur, dass nur noch verkauft wird, gar keine Käufe mehr aus dem ASK. Die bidseite wird immer schön bedient, also ins bid verkauft. Und das auf immer niedrigeren Niveau. Gestern wurde die .0,075 komplett bedient und heute die 0,07 usw.??? Bald kannste den scheiss hier für 0,01 kaufen....,aber wir haben ja mit Oceana einen milliardenschweren JV Partner an Bord. Alles wird gut. Nee is klar.... zum kotzen....
American Pacific Mining | 0,053 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.642.437 von timlisa2016 am 08.10.19 08:29:48Hallo timlisa2016,


auch auf die Gefahr hin das dies nicht kursfördernd ist, möchte ich schon auf Deine beiden Beiträge eingehen.


Du kennst ja meine Meinung dazu, der Kurs wird in Kanada gestaltet. Ich sage bewusst gestaltet.

Wir wissen nicht, wer hinter den Kulissen was macht. Es sind viele Möglichkeiten denkbar.




Die aller meisten Aktionäre haben über der roten Linie eingekauft, wer jetzt verkauft, verkauft mit Verlust.

Nur wer in der kurzen Zeitspanne im ovalen Kreis gekauft hatte, kann noch mit kleinen Gewinnen verkaufen.

Deine Frage ist deshalb durchaus berechtigt, warum machen die Leute das??

Es könnten z.B. Menschen sein, die von der Werbung eingefangen wurden und dachten, man kann schnell und leicht etwas Geld einnehmen. Die merkten aber nach einer Weile, dass es sich um eine Pennystock-Aktie noch immer in der Frühphase - Explorationsphase handelt und dass das viel Zeit kosten wird. Es stellt sich dann die Frage, kann man woanders nicht schneller an Gewinne kommen.
Solche Leute könnten es sein, die Ihre Geld trotz Verluste abziehen.
--------------------------------------------------

Eine andere Möglichkeit wäre, dass der eine oder andere das JV mit Oceana Gold nicht nur positiv sieht. Immerhin haben die nun mit 51% sehr viel Macht im Unternehmen an sich gezogen.
Auch sagt es etwas über den Wert von APM aus, zumindest in der Zeit der Vereinbarung, das man
75% von APM für 10 Millionen bekommen kann. Die dann auch noch in Raten über rund 8,5 Jahre bezahlt werden. D.h. man müsste die späteren Zahlungen auf den Gegenwartswert runter rechnen, sodass es um weniger als 10 Millionen geht.

APM ist nur noch eine Dependance (Bei einem Hotel ist das in der Regel ein unbedeutendes Nebengebäude) wie schon gesagt. Die Weltkarte von Oceana Gold macht es nochmal deutlich.(Exploration & Investments)

Das muss nicht jedermanns Sache sein und könnte ein Grund dafür sein, auch bei Verlusten noch auszusteigen.




---------------


Könnte es z.B. sein, dass Oceana Gold dahinter steckt. Haben die lange schon Aktien still und leise aufgekauft und werfen diese nach und nach auf den Markt, um den Kurs zu drücken und still und leise
größere Mengen für weniger Geld wieder aufzukaufen. Irgendwann werden die sowieso den Rest der
Firma haben wollen, warum nicht so schon mal einen Anfang machen.

Es ist alles möglich, aber ich würde mir darüber nicht zuviele Gedanken machen. Mit großer Wahrscheinlichkeit werden die Kurse wieder anziehen, wenn gute Bohrergebnisse kommen und davon gehe ich aus.
Auf der langen Zeitschiene interessiert diese kleine Delle nach unten am Ende sowieso niemanden mehr.

Gruß

LSS
American Pacific Mining | 0,053 €
eine Möglichkeit wäre natürlich auch, dass Stücke aus einem Friends & Family Programm veroptioniert wurden.
Nur ist mir nicht klar, ob es dieses Programm überhaupt gibt und ob ein Broker über diese (gesamt kleine Summe) so etwas überhaupt anbietet.
Ansonsten ist das alles Spekulation, wovon die Börse ja lebt
American Pacific Mining | 0,053 €
Ich habe in den letzten zwei Wochen im Verlauf von BID/ASK und dem Orderbuch von L2 immer wieder beobachtet, dass 100k Blöcke von der ASK Seite zur BID Seite geändert worden sind und nach einer Weile wieder neue 100k Blöcke zur ASK Seite hinzugefügt wurden..

Für mich steht fest, dass der Kurs heftigst nach unten manipuliert wurde, das ist aber nur meine Meinung, sollte sich jeder selbst mal anschauen und seine Meinung bilden...
Klar sollte auch sein, dass das in diesem Ausmaß nur möglich ist durch fehlende neue Nachrichten..

Es wird jetzt seit knapp 3 Wochen gebohrt, daher wird es bald wieder mit dem Kurs nach oben gehen, weil auf gute Bohrergebnisse spekuliert wird und nach den Ergebnissen wird es wieder nach unten gehen, weil die Spekulanten und Trader mit Gewinn weiterziehen und die nächsten Bohrergebnisse ein halbes Jahr auf sich warten lassen... So läuft es nunmal bei kleinen Explorern..
American Pacific Mining | 0,053 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben