wallstreet:online
42,10EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

Politik: CSU-Politiker Brandl kritisiert "komplett neuen Politikstil" | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Politik: CSU-Politiker Brandl kritisiert "komplett neuen Politikstil"" vom Autor Redaktion dts

Uwe Brandl, Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebunds sowie Bürgermeister der niederbayerischen Kleinstadt Abensberg, hat die Politik von Bund und Ländern massiv kritisiert. "Ich stelle in Bayern, aber …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Politik: CSU-Politiker Brandl kritisiert "komplett neuen Politikstil"
Dem kann man nur zustimmen. Die CSU unter Söder ist für mich als Wähler und alter weißer Bayer nicht mehr akzeptabel. Augenblicklich verkauft Söder die CSU dem Jugendwahn, Grünenwahn, Migrantenwahn. Nichts ist mehr da von der alten Eigenständigkeit, der Verbindung von Tradition und Zukunft. Nichts. Nur noch Schmarotzer an Suppentöpfen. CSU 2019.
DO_IT_AGAIN, ich gebe Ihnen vollkommen recht. Und ich bin genauso konsterniert, wie sich Söder an den (leider!) von LinksGrün bestimmten Zeitgeist ranwanzt.

Würdelos!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben