DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)+0,96 %

StageZero Life Sciences - Bluttest zur Früherkennung von Krebs (Seite 5)


WKN: A2PM3Q | Symbol: SZLS
0,040
C$
13.12.19
Toronto
-11,11 %
-0,005 CAD

Neuigkeiten zur StageZero Life Sciences Aktie


Begriffe und/oder Benutzer

 

Mal sehen ob diese Woche noch News kommen laut Tripp wird wohl schon an der Pressemeldung gearbeitet. Zahlen für das 2. Quartal sollten dann wohl Mitte August kommen.

Wer James Howard Tripp selber anfragen möchte jhoward-tripp@genenews.com
StageZero Life Sciences | 0,089 €
Ich habe es mal auf der Watchlist.
Danke für den Tipp
StageZero Life Sciences | 0,135 C$
Bis Zahlen kommen, wird hier wohl nicht viel passieren, danach kann man sich orientieren, HAndel wird bis dahin wohl auch eher schwach bleiben
StageZero Life Sciences | 0,130 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.153.136 von Wolfirainbow am 01.08.19 16:09:31das kann durchaus sein. Vielleicht bringt ja Tripp dann mit den Zahlen die News auf die wir alle warten.
StageZero Life Sciences | 0,130 C$
https://richmondclub.com/2019/02/why-genenews-is-the-one-hea…

Es ist ein kühnes Leitbild: „In den nächsten 10 Jahren durch frühzeitiges Eingreifen den Krebs im Spätstadium um 50% reduzieren.“ Einige nennen es ehrgeizig. Skeptiker gehen noch einen Schritt weiter und sagen, es sei unmöglich. Der Vorsitzende und CEO von GeneNews, James Howard-Tripp, ist jedoch der Ansicht, dass sein Unternehmen und die von ihm geschaffene proprietäre Plattformtechnologie, das Sentinel-Prinzip, den Gesundheitsbereich revolutionieren werden, beginnend mit dem Kampf gegen Krebs. „Es ist wegweisend und ermöglicht es uns, Dinge aus der Perspektive der Bevölkerungsgesundheit zu tun, die heute nicht mehr möglich sind! Jeder weiß, dass wir Krebs so früh wie möglich diagnostizieren müssen, weil das Überleben dann am höchsten ist, aber niemand kann es tun. Wir glauben, wir können. "

GeneNews mit Hauptsitz in Markham, Ontario, nördlich von Toronto, und einem vollständig zugelassenen Labor in Richmond, Virginia, konzentriert sich auf die Entwicklung und Vermarktung proprietärer molekulardiagnostischer Tests mit Blutproben zur Früherkennung krebsbedingter Erkrankungen. Das Team von GeneNews war verantwortlich für die Entwicklung von ColonSentry®, einem der ersten blutbasierten Tests zur Früherkennung von Darmkrebs. "Bisher haben mehr als 100.000 Patienten in den USA von diesem Test profitiert", so Howard-Tripp. „Zusätzlich zum ColonSentry® bieten wir drei weitere Tests an - Early CDT-Lung, Prostate Health Index und Breast Sentry. Mit diesen Tests können wir Krebs 2 bis 4 Jahre früher als mit anderen Methoden finden. “

Die nächste Generation von Tests, die von den Wissenschaftlern von GeneNews entwickelt wurde, heißt Aristoteles und soll das Unternehmen auf die nächste Stufe bringen. „Mit dem Panel-Ansatz können wir mit Aristoteles aus einer einzigen Blutprobe mehrere Krebsarten nachweisen.“ Tatsächlich bis zu 10 Krebsarten, einschließlich Darm-, Brust-, Gebärmutterhals-, Leber- und Magenkrebs. "Wir sind möglicherweise das erste Unternehmen, das eine einzige Blutprobe auf mehrere Krebsarten untersucht."

Nach Ansicht von Howard-Tripp ist es jetzt an der Zeit, dass die Anleger die Aktie zur Kenntnis nehmen, und zwar unter Berufung auf drei Gründe. „Mit Aristoteles haben wir eine Chance von 2 Milliarden US-Dollar vor uns. Die gegenwärtigen vier Produkte sollten uns zu Profitabilität führen und den kommerziellen Weg für Aristoteles entwickeln. Darüber hinaus beginnen wir nach dem Buy-out des Labors und der Reorganisation wieder zu wachsen. Zwei bis drei Jahre harter Arbeit kommen zum Tragen. Schließlich sind wir einzigartig, da wir über eine neuartige Technologie verfügen, mit der Krebs frühzeitig erkannt werden kann. “

Derzeit konzentriert sich GeneNews auf die Bereitstellung von Diensten für vier Kategorien von Patienten in den USA - große Gesundheitssysteme, Arztpraxen, Mitarbeiter von Organisationen mit hohem Risiko (z. B. Feuerwehrleute) und die

Direkt zum Verbrauchermarkt. "Wir haben auch gezeigt, dass wir über Krebs hinausgehen können - in den Bereichen Neurowissenschaften (Alzheimer, Parkinson), CVD (Herzinsuffizienz) und praktisch bei jeder anderen Krankheit."

Howard-Tripp führt den bisherigen Erfolg von GeneNews auf ein vielfältiges Team mit einer klaren Vision zurück. „Um ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen, braucht man ein sehr gutes interdisziplinäres Team mit umfassenden Kenntnissen in den Bereichen Finanzen, Regulierung, Klinik, Grundlagenforschung, Marketing und Vertrieb, die alle durch das Projektmanagement zusammengehalten werden. Wir haben alle diese. In kleinen, schnell wachsenden Unternehmen muss das Team auch den Unternehmergeist teilen, Risikobereitschaft zeigen und Stellenbeschreibungen ändern und weiterentwickeln. Sie müssen darin schwelgen und dürfen es nicht fürchten. “

Es war eine Kombination aus Howard-Tripps Leidenschaft für die Wissenschaft und seinem Geschäftssinn, die ihn letztendlich zu GeneNews führte. „Als ich noch sehr jung war, hatte ich das Glück, mit großer Verantwortung bedeutende Möglichkeiten zu erhalten, um medizinisch-wissenschaftliche Unternehmen aufzubauen und auszubauen. Das hat mir gefallen! "

Was für GeneNews im Jahr 2019 noch bevorsteht, sagt Howard-Tripp: „Ein erfolgreiches erstes und zweites Quartal mit guten Fortschritten. Wir haben unser Umsatzziel von 30 Millionen US-Dollar für das Jahr erreicht und sind voll profitabel geworden. Und schließlich, Aristoteles-Krebs dazu zu bringen, sein Versprechen einzulösen. “
StageZero Life Sciences | 0,135 C$
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.145.801 von Ahwas am 31.07.19 18:09:55Habe es auch mal zugenommen. Klingt interessant :)
StageZero Life Sciences | 0,081 €
Bin mal gespannt was besser laufen wird Sellas Life Sciences oder Stagezero.:look:
StageZero Life Sciences | 0,081 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.192.614 von Peffel am 07.08.19 08:47:24wenn du noch nicht zugestiegen bist solltest vielleicht erst einmal die Zahlen abwarten denn sollten die jetzt nicht überzeugen kann e durchaus noch einmal unter 0,10 CAD gehen.
StageZero Life Sciences | 0,081 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.195.850 von bmuesli am 07.08.19 13:05:24Haha, Stagezero schaue ich mir auch an. Bin mir da aber noch nicht so ganz sicher :)
Und hier: Danke für den Tipp. Dann warte ich erstmal ab🤠
StageZero Life Sciences | 0,081 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.196.507 von Peffel am 07.08.19 13:54:59Sellas meinte ich natürlich
StageZero Life Sciences | 0,081 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben