DAX+0,90 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 16.04.2019



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Dienstag, 16.04.2019

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
02:00USAUSAFed Mitglied E. Rosengren spricht---
06:30JapanJPNIndustrieaktivitätsindex Tertiärsektor (Monat)-0,6%-0,2%0,4%
08:00FinnlandFINBruttoinlandsprodukt (Jahr)1,7%-1,5%
10:30GroßbritannienGBRArbeitslosenquote---
10:30GroßbritannienGBRDurchschnittseinkommen ohne Bonuszahlungen (3Mo/Jr)---
10:30GroßbritannienGBRDurchschnittseinkommen inkl. Bonuszahlungen (3 Mo/Jr)---
10:30GroßbritannienGBRArbeitslosenquote3%-2,9%
10:30GroßbritannienGBRILO Arbeitslosenquote (3M)3,9%3,9%3,9%
10:30GroßbritannienGBRDurchschnittseinkommen inkl. Bonuszahlungen (3 Mo/Jr)3,5%3,5%3,4%
10:30GroßbritannienGBRDurchschnittseinkommen ohne Bonuszahlungen (3Mo/Jr)3,4%3,4%3,4%
10:30GroßbritannienGBRArbeitslosenänderung---
10:30GroßbritannienGBRArbeitslosenänderung28,3 Tsd.20 Tsd.27 Tsd.
11:00SpanienESPAuktion 6-monatiger Letras---0,384%
11:00Euro ZoneEURBauleistung w.d.a (Jahr)5,2%2%-0,7%
11:00Euro ZoneEURBauleistung s.a (Monat)2,96%0,3%-1,38%
11:00DeutschlandDEUZEW Umfrage - Aktuelle Lage5,5811,1
11:00DeutschlandDEUZEW Umfrage - Konjunkturerwartungen3,10,8-3,6
11:00Euro ZoneEURZEW Umfrage - Konjunkturerwartungen4,51,2-2,5
14:30KanadaCANKanadische Investments in ausländische Wertpapiere5,3 Mrd.$--8,8 Mrd.$
14:30KanadaCANAusländische Investments in kanadische Wertpapiere12 Mrd.$-28,4 Mrd.$
14:30KanadaCANProduktionslieferungen (Monat)-0,2%0%1%
14:55USAUSARedbook Index (Monat)0,7%-0,1%
14:55USAUSARedbook Index (Jahr)5%-4,8%
15:15USAUSAKapazitätsauslastung78,8%79,1%78,2%
15:15USAUSAIndustrieproduktion (Monat)-0,1%0,2%0,1%
16:00USAUSANAHB Immobilienmarktindex636362
20:00USAUSAFOMC Mitglied Kaplan Rede---
22:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand-3,096 Mio.-4,091 Mio.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Daxacan-Tagessignal für Dienstag, den 16. April 2019
Das Daxacan-Tagessignal für den Intraday-Handel:
---
Die Order für den 16. April 2019:
BUY Stopp @ 12.032 (Kauf)
---
Wie dieses Signal zu lesen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/taegliche-daxacan-handelssignale-dax
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
Die daxacan-Swing-Systematik ist seit 9.1.2019 long (Eröffnungs-Kurs der Position war: 10.885)
Geschlossene Positionen:
19.10.2018: Short bei 11.579
Glatt am 9.1.2019 bei 10.885 = + 694 Punkte
---
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Dienstag, den 16.04.2019

Na Dax, da ging ja gar nichts. Wie die Prinzessin auf der Erbse wand sich der Dax um seine Tageseröffnung umher und schaffte weder unten noch oben nachhaltige Signale.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12350, 12220, 12112, 12000, 11908, 11830, 11800, 11720, 11700, 11616, 11420, 11360, 11220, 11040, 10922, 10811, 10574, 10430, 10116, 9928
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Dienstag-de…

Chartlage: positiv
Tendenz: aufwärts
Grundstimmung: weiteres Potential schon noch da


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Weitere Hochs sollten zum Montag nun durchaus einkalkuliert werden. Erreichbar waren insbesondere 12100 und 12165-12220. Aber Pustekuchen. Unser Dax schaffte gerade mal 'ein' neues Hoch über die bisherigen und lies sich den restlichen Tag dann einfach nur Feiern. Weder oben noch unten gelangen unserm Dax nachhaltige Signale.

Damit bleibt es grundsätzlich bei der Interpretation vom Wochenende. Unser Dax liegt weiter stabil auf hohem Niveau und könnte leicht auch weitere Hochs erreichen. Als Ziele dienen dabei nun 12040, 12080/12100 und darüber dann noch 12165-12220.

Unterhalb wird unser Dax nun Unterstützt von der 11985, der 11940 und der 11890. Erst unter 11890 würde unser Dax belastbare Verkaufssignale generieren, die auch übergeordnet dann Bewegungen Richtung 11600 auslösen können. Solange das aber nicht kommt, watscht der hier im Zweifel einfach noch weiter seitwärts/aufwärts hinauf.

Fazit: Der Dax liegt weiter stabil auf hohem Niveau. Schafft er weitere Hochs wären durchaus noch 12040, 12080/12100 sowie 12175-12220 erreichbar. Gute Unterstützungen findet unser Dax bei 11985, 11940 und 11890. Erst unterhalb von 11890 würde der Dax deutlichere Verkaufssignale generieren, die auch bis 11600 drücken können.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Es war ein NR4- und Inside Day im DAX. Ausbruchsmodus.

Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um den kleinen Verfallstag im April:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
2. Ostern-Statistik für DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-411-420/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-411-420/#…
3. DAX und DOW um US-Tax-Day:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-831-840/#…
4. Typischer Monatsverlauf im April für DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-421-430/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-421-430/#…

DAX Pivots
R3 12085,71
R2 12057,85
R1 12039,06
PP 12011,20
S1 11992,41
S2 11964,55
S3 11945,76

FDAX Pivots
R3 12123,83
R2 12092,67
R1 12068,33
PP 12037,17
S1 12012,83
S2 11981,67
S3 11957,33

CFD-DAX Pivots
R3 12096,97
R2 12066,53
R1 12043,77
PP 12013,33
S1 11990,57
S2 11960,13
S3 11937,37

DAX Wochen Pivots
R3 12256,40
R2 12143,78
R1 12071,85
PP 11959,23
S1 11887,30
S2 11774,68
S3 11702,75

FDAX Wochen Pivots
R3 12303,00
R2 12181,00
R1 12110,50
PP 11988,50
S1 11918,00
S2 11796,00
S3 11725,50

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
29.08.2018 12561,68
30.08.2018 12494,24
27.09.2018 12435,59
05.10.2018 12111,90
19.03.2019 11788,41
02.04.2019 11754,79
29.03.2019 11526,04
28.03.2019 11428,16
11.02.2019 11014,59
08.02.2019 10906,78
03.01.2019 10416,66
27.12.2018 10381,51
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
29.08.2018 12569,50
01.10.2018 12299,00
29.03.2019 11566,50
11.02.2019 11004,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Moin Moin,

Wo sind die Leute die Short sind?
Ihr könnt euch outen 🤠

Wasserwaage um die 90 uffbasse.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.363.622 von DaxProPlayer am 16.04.19 08:18:00Jetzt geht dein Maul wieder.😂
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.363.622 von DaxProPlayer am 16.04.19 08:18:00Hier seit 56 bei 50 Stop reicht fürs Frühstück...🤡
DAX Candlesticks: DAX – Alles im Lot

Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX – Alles im Lot" von (automatischer Beitrag)



Die Eröffnung im DAX wird freundlich erwartet. Rücksetzer dürften weiterhin aufgefangen werden. Chance nach oben ist vorhanden. Lediglich die abnehmende Aufwärtsdynamik auch in den US-Indizes mahnt zur Vorsicht – doch Verkaufssignale fehlen derzeit. Der DAX gestern stabil. Die favorisierte Tagesrange zwischen ca. 12.050/60 bis 11.970/60 Punkten wurde nicht ausgefüllt - mit einem Tagestief bei 11.983 und einem Hoch bei 12.029 Punkten präsentierte sich der DAX jedoch insgesamt freundlich. Vorerst wäre jedoch weiterhin eine freundlich-stabile Haltung anzunehmen.

 

DAX – Tageskerzen

Gestern eine kleine Kerze ohne besondere Aussagekraft. Jedes weitere Hoch wäre grundsätzlich positiv – eher kritisch hingegen wäre ein Fall unter das Tief vom Freitag bei 11.889 Punkten.

Es gilt unverändert: „… Das kleine Gap stützt – im Umkehrschluss wäre ein Fall unter die Gap-Unterkante bei 11.777 Punkten negativ – nach oben hin deckelt hingegen der Bereich um die 12.000er-Marke. Vor allem ein Fall unter 11.770 Punkten würde einen Abprall auch an der oberen Begrenzung eines inversen Dreiecks darstellen mit Ziel Aufwärtstrendlinie, die 200-Tagelinie (11.694 Punkte) könnte dann wieder unterschritten werden. Solange aber das Gap nicht geschlossen wird, besteht noch grundsätzlich die Chance auf einen Anstieg in Richtung 12.200/300 Punkten. Hierfür bedarf es jedoch neuer positiver Impulse.“

DAX (L&S) – Stundenkerzen

Leicht positiv über 12.060 (z.B. per 15min-Close) mit Ziel 12.090/12.110 Punkten – eher kritisch unter 11.930 und 11.880 Punkten jeweils per Hourly-Close. Rücksetzer wären bis ca. 11.960 Punkte auf Kaufsignale zu beobachten im Tageshandel.

Heute keine Angabe einer Tagesrange – Hinweis: Morgen keine DAX-Analyse, morgen kein Video-Update.

Update am Mittag im Youtube-Kanal.

Stefan Salomon Chartanalyst

www.candlestick.de

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten investiert ist, direkt oder indirekt durch Finanzinstrumente. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts: www.guidants.com, www.tradesignalonline.com sowie www.bsb-software.de



Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: s.salomon folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.363.622 von DaxProPlayer am 16.04.19 08:18:00
Zitat von DaxProPlayer: Moin Moin,

Wo sind die Leute die Short sind?
Ihr könnt euch outen 🤠

Wasserwaage um die 90 uffbasse.


Aus welchem pfälzer Dorf bist du gekrochen😂
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.363.682 von User_X am 16.04.19 08:26:20Hinterher hat niemand was davon.
Mach es doch wie Herr G. und bring das Kaufsignal vorher, haben Alle was davon ;)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben