DAX+0,75 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,15 % Öl (Brent)-0,26 %

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 23.04.2019 (Seite 14)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.406.152 von _Mitglied_ am 23.04.19 18:34:32Vor kurzer Zeit waren wir uns doch noch einig, dass die Luft oberhalb von 12030 dünn wird!?

Na ja, halt eine kurzfristige Fehleinschätzung.

Aber da ich ja alles über 12148 Als SHORT Komfortzone angesehen habe.:rolleyes:

What ever! Bleibe auch drin. Einstiege Short waren 12142/12190/12230/12248!

Abwarten, warum soll es nicht bald ein Down Gap geben!!

Und wer will der Depp sein, der vor einer Korrektur zu Höchstpreisen kauft, wie z.B. im September 2018!:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.406.161 von Eljot80 am 23.04.19 18:36:40Auch nicht schlecht, Short im Öl obwohl Nachrichtenlage absolut bullish, und Long Gold, obwohl verkauft wird, um in Aktien zu gehen.

WTI Leichtöl USA/ Brent Oil Europa etc.

Wirst Du schon selber herausfinden!:confused:

Obwohl ich natürlich momentan im Dax auch kein Turnaround Genie bin.

Wenn man drin ist, ist man halt nicht immer objektiv und neutral.

Bei Öl wäre aber aufgrund der Iran Story die Reisleine angebracht.

Es sei denn es wirkt sich negativ auf den Handelsstreit aus.

The Chinese are not amused.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.403.299 von Abendkasse am 23.04.19 13:07:41
Zitat von Abendkasse:



Der alten Frau glaubt ja kein Mensch !!!! :):kiss::laugh:


Bissel spät, aber ich habe die auch, weil ich der alten Frau geglaubt habe!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.403.446 von Shrek71 am 23.04.19 13:30:55
Oma und die wirren Optionen...
Zitat von Shrek71:
Zitat von Alexa0: ...


https://www.godmode-trader.de/produkt/optionsschein-put-auf-dax-de000pr3sxv5,24211407

Du empfiehlst diesen Schein? ______ den kann man nur am Ende loswerden, niemals zwischendrin....(europäische Ausübung)


dafür müßte eine Sperrung folgen...... möchte wissen, wieviel Unwissende dir darein gefolgt sind....


Moin,
"europäische Ausübung" hat was mit der Option selbst zu tun. Nicht mit dem Kauf/Verkauf des OS am Handelsplatz.

Gruß,
Shrek


Moin,

ich möchte etwas klärenden Bedarf zuteilen:



Wünschen ihr mal ne menge, menge Glück.......

:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.406.446 von smallstick am 23.04.19 19:15:40Hihi, Du bist ja lustig!

Bis auf den ÖL-trade, bei 74,09 rein und dazu noch in brent, aber egal, alles gut nach Hause gebracht heute...

Alles fein im plus, super Marken, super Ansagen usw.

Und ja: ich fange mal an zu stänkern: Du als Dauershortie: Bist fett im minus und kommst nach der Schicht heim und dann den post...

Nicht beschäftigen mit usern hier oder vulgär sein lassen? Fällt mir wieder schwer: Milchilein: Setup, trades und bitte Erfolge: Du bist________________________

Zu allem sagt LJ nur: Prost

LJ

P.S: Meine Marken und Ansagen hier: tausendmal mehr wert als alles wirre Geschwätz von den Short-Pleitis hier. Warum ich schreibe? Damit ihr endlich mal Eurem Drang nach Geltung nachgebt, Mann ann Mann


Warum sollte es fallen ????

Trump benötigt für seine Wirtschaft steigende Kurse . Das sieht beim Öl nicht anders aus , die USA verkaufen selbst Öl , durch höhere Preise mehr Steuereinnahmen . In deutsche Land :laugh: ist es ebenso je höher die Ölpreise desto mehr Steuereinnahmen für unseren Pleitestaat , die arbeitende Bevölkerung zahlt auch das gerne für ihren Weg zur Arbeit auch wenn es nur 25 € mehr Steuern für den Einzelnen im Monat sind , die Masse macht das .;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.403.134 von Abendkasse am 23.04.19 12:37:59
Zitat von Abendkasse:
Zitat von Abendkasse:

4 x 1.000 ST.


Da hat sich ein Tipfehler eingeschlichen meinte einen VK von 0,78 € !!!


Tippfehler???? :laugh::laugh:

Stell mal jetzt was ein zu der WKN.... OMA!!!!

:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.406.824 von Abendkasse am 23.04.19 19:52:35
Zitat von Abendkasse:

Warum sollte es fallen ????

Trump benötigt für seine Wirtschaft steigende Kurse . Das sieht beim Öl nicht anders aus , die USA verkaufen selbst Öl , durch höhere Preise mehr Steuereinnahmen . In deutsche Land :laugh: ist es ebenso je höher die Ölpreise desto mehr Steuereinnahmen für unseren Pleitestaat , die arbeitende Bevölkerung zahlt auch das gerne für ihren Weg zur Arbeit auch wenn es nur 25 € mehr Steuern für den Einzelnen im Monat sind , die Masse macht das .;)


Oma, ich find dich lustig, sorry, lächerlich...

:laugh::laugh:

:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.406.896 von *Milkyway* am 23.04.19 19:58:57
Zitat von *Milkyway*:
Zitat von Abendkasse:

Warum sollte es fallen ????

Trump benötigt für seine Wirtschaft steigende Kurse . Das sieht beim Öl nicht anders aus , die USA verkaufen selbst Öl , durch höhere Preise mehr Steuereinnahmen . In deutsche Land :laugh: ist es ebenso je höher die Ölpreise desto mehr Steuereinnahmen für unseren Pleitestaat , die arbeitende Bevölkerung zahlt auch das gerne für ihren Weg zur Arbeit auch wenn es nur 25 € mehr Steuern für den Einzelnen im Monat sind , die Masse macht das .;)


Oma, ich find dich lustig, sorry, lächerlich...

:laugh::laugh:

:confused:


Vorm ausloggen erlaube ich mir noch die Frage:

was tradest Du den aktuell oder verwaltest Du Deine täglich wachsenden Buchverluste?

LJ
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben