DAX+0,49 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+1,96 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 24.04.2019 (Seite 6)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Hey Leute!

Hoffe ihr hattet schöne Feiertage! Bin noch bis Ende der Woche im Schwarzwald, da ist kein Platz für Börse :)

Mein 655 Short im DAX ist vor paar Tagen wie geschrieben bei 12055 geflogen und der kleine DOW Short gleich mit.
Tja, im März 6000€ verdient und im April 4 wieder verheizt...etwas unnötig aber muss ich so jetzt schlucken.

Hab seitdem auch Urlaubsbeding nichts angefasst, aber langsam wird’s wieder interessant!
Das 61er der Korrektur ist sehr nahe, wenn es da dreht könnten neue Tiefs auf uns zukommen, geht er da durch wohl eher neue ATHs.
Da die Einzelwerte etwas spacken gehe ich erstmal weiter von down aus, meine 11542 ist ja noch offen :D

Daher:

Short DAX 12257

TP 11542

SL 12420


Bei 12330 würde ich die Position noch ein Stück erhöhen, SL bleibt aber gleich.
Bin wieder raus in der Natur, euch noch viel Erfolg!
Guten morgen ihr Zocker, Lebenskünstler, Glücksritter und Wünschelrutengänger.
Seht zu das Geld ins Haus kommt, alles andere und dumme Quaseleien und Vermutungen sind völlig unwichtig. Wer das Geld hat macht die Regeln in der Finanzbranche, wir haben es nicht .
Ich hatte in der/den Wochen vor Ostern Calls / OS auf SAP und Wirecard gepostet, die sind heute explodiert.
Es dauert manchmal einige Tage/Wochen das sich die Information auswirken und das ist jedenfalls bedeutend besser als wenn man jeden Tag auf blauen Dunst 10 x rein und raus in die Kartoffeln zu springen .
Mit Vermutungen und es muss doch mal fallen verdient man dauerhaft kein Geld.
Jetzt Waterbalett !!!
Also lasst euch nicht vera......und in die Irre führen wir wissen alle nix Genaues, nicht einmal wo der Dax um 12.00 steht .
HALLO: noch jemand da und Ideen? Hihi


Ja und jetzt?

Nochmal die 263 und...?

SAP
DE0007164600 +78,1 DAX-Punkteeinfluß aktuell

Und schon ist beim LJ wieder die heile Tradingwelt durcheinander...

LJ
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.410.793 von Eljot80 am 24.04.19 10:57:16Hast du etwa keinen klaren Plan gerade LJ :laugh:?
Ich auch nicht. :look:
"Niemand war je in der Lage, die Börse vorherzusehen.

Es ist totale Zeitverschwendung.

In der von Forbes veröffentlichten Hitparade der Reichen der Welt war noch nie ein Börsentiming-Experte vertreten."


(Peter Lynch)



;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.410.523 von Eljot80 am 24.04.19 10:21:06und Wirecard nicht zu vergessen mit ca. 7% Aufschlag durch den Softbank Deal
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.410.817 von Lernling am 24.04.19 10:59:03
Ich schreibs mal vor, damit es mal vorher angesagt ist:

Regel: 8 / 10

PP geht R1 über R2 das x entscheiden dann andere…
Und dann noch das goldene Lineal…

LJ

P:S: nein ich habe echt keinen Plan und dachte echt, die 200 gilt als umkämpfte Zone… :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.410.793 von Eljot80 am 24.04.19 10:57:16Ja, Long: Conti, Tui, Heidelberg, Apple, Alphabet, Amazon, Unitedhealth.
Long raus heute morgen: eine Portion Amazon (älterer Schein mit weit entferntem KO - tausch in engeren), SAP (hatte euch den Wendepunkt bei 98 EXAKT angesagt vor 2 Wochen...), Wirecard.
Index: DAX, DOW - permalong mit mildem KO und stetigem nachlegen - sagte ich vor WOCHEN, nein MONATEN, schon...
Etc., etc...

Short: NIX
Same procedure as...

Keiner einer den F-Dax Gap- Close getradet?:

01.10.2018 12299,00

:look:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben