DAX+0,84 % EUR/USD+0,49 % Gold+1,47 % Öl (Brent)+1,99 %

Steinhoff nach Volltrefferansage: Darum liegt das Ziel bei 0 Euro! | Diskussion im Forum


ISIN: NL0011375019 | WKN: A14XB9 | Symbol: SNH
0,384
19.02.18
Baader Bank
-0,52 %
-0,002 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Steinhoff nach Volltrefferansage: Darum liegt das Ziel bei 0 Euro!" vom Autor Sharedeals

Es ist immer wieder das Gleiche: Nach unserer frühzeitigen Warnung zu Kursen um 0,139 Euro verlor die Aktie von Steinhoff (WKN: A14XB9) heute um zeitweise fast -20% an Wert. Aktuell, wenige Stunden später, notiert sie bei nicht mal mehr 0,114 Euro. Dummzocker wollen nicht wahrhaben, dass die Aussichten für den skandalerschütterten Konzern alles andere als […]

Lesen Sie den ganzen Artikel: Steinhoff nach Volltrefferansage: Darum liegt das Ziel bei 0 Euro!
Wo ist denn der reduzierte Umsatz?
Bei Pepkor ist er nicht.
Pepko eröffnet einen Laden nach dem anderen. Pepkor auch.
Mf vermeldet auch mehr Umsatz bei sicher reduzierten Kosten.
Conforama hat neuen Kredit bekommen von jemandem, der nichts anderes vorhat als sein Geld zu versenken wie ein anderer bei MF auch.
Nur Dummköpfe unterwegs, zuviel Geld bei dummen Leuten.
Vielleicht noch etwas zu wenig bei Sharedeals, wo die Intelligenz zu Hause ist.
Intelligenz und Geld passt sowieso nicht gut zusammen..
Leute bei Sharedeals, wer finanziert Euch eigentlich?
Irgendwovon müsst Ihr doch leben.
Oder seid Ihr selbstlose Samariter?
Wenn Ihr von Eurem selbst gesetzten Kursziel so überzeugt seid, dann setzt doch all Euer Geld auf Leerverkauf und am Ende könnt ihr 400 Millionen reicher sein.
Dafür fehlt Euch sicher die Traute und das Geld.
Der kluge Leerverkäufer verkauft soviele Aktie wie es geht bei hohem Kurs, um dann die Aktie schlecht zu reden und später tief unten wieder einzusammeln.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.516.516 von Nachrichten am 08.05.19 14:15:07so mancher Dummzocker möchte wohl lieber mit dem Kahn untergehen weil die Gier bekanntlich das Hirn aufgefressen hat ....

langsam aber sicher sollte man realisieren das hier nichts mehr zu holen gibt ;)

Mfg Ca_sH :D

wenn das so weitergeht ist das Kursziel 0,000€ schnell erreicht ;)



Mfg Ca_sH :D
Costacon,
ich verspreche Dir auch, Dir dabei nicht in den Rücken zu fallen, indem ich heimlich verkaufe.
Meine Gesinnung gleicht da eher den Spartanern im Kampf gegen die Perser um 480 (?) vor Christus an den Propylen (?) oder Propyläen (?).
Kann hier auf meinem Smartphone leider nicht gleichzeitig googlen und bei WO schreiben.
Vielleicht hieß die Schlucht auch ganz anders, wo Leonidas mit seinen 100 Leuten durch Verrat unterging.
Korrektur, die Jahreszahl 480 v. C. stimmte, aber es waren die Thermopylen.
Mein Gedächtnis lässt nach.
Gott sei Dank gibt es Google.
Steinhoff Aktie Zwei katastrophale Tage - und nun?

An der Börse hatten viele Anleger gehofft, dass sich die Steinhoff Aktie mit der Vorlage der ersten Bilanz seit dem Bekanntwerden des Bilanzskandals Ende 2017 stabilisieren könnte, ja sogar vielleicht ein Befreiungsschlag mit den testierten Zahlen anstehen könnte. Lange mussten Anleger auf die mehrfach verschobene Bilanzvorlage warten, bevor der Handelskonzern diese in der Nacht zum Mittwoch vorlegte. Was folgte, war eine kurze ...

Steinhoff Aktie: Zwei katastrophale Tage - und nun? | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11445984-steinhoff-aktie-katastrophale-tage-nun


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben