DAX+0,07 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,08 % Öl (Brent)+0,55 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 22.05.2019 (Seite 19)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.623.668 von R32 am 22.05.19 16:13:11Ja ja.. das ist komisch. Aber es warten einfach zu viele darauf. Das macht die ganze Sache obsolet. Lieber nochmal die 400 anlaufen und dann sell in may... so wird meiner Meinung nach ein sinnvoller Schuh daraus. Aber ist ja nur meine Meinung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.623.689 von order01 am 22.05.19 16:15:05Die habes vergessen, wegen dem Regen.........:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.623.731 von deusmyops am 22.05.19 16:17:44
Zitat von deusmyops: Ja ja.. das ist komisch. Aber es warten einfach zu viele darauf. Das macht die ganze Sache obsolet. Lieber nochmal die 400 anlaufen und dann sell in may... so wird meiner Meinung nach ein sinnvoller Schuh daraus. Aber ist ja nur meine Meinung.


Dann muss er exakt jetzt in der nächsten Stunde die Chance nutzen. Ansonsten wird das nichts.
Ich denke das im Dow derzeit irgendwie auf diese Weise:



Bis zu der schwarzen müsste er es eigentlich schaffen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.623.866 von likeshort am 22.05.19 16:30:59Ja genau... das wäre anzuraten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.623.887 von deusmyops am 22.05.19 16:31:30Wobei auch nicht auszuschließen ist, dass auch die 700 vorher nochmal kommt... das ist bei einem seitwärts bzw. unschlüssigen Markt einfach schwierig abzuschätzen. Jetzt aktuell denkt jedenfalls jeder an den großen Crash - das ist nicht gut. Jeder soll eigentlich das Gegenteil denken.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.623.887 von deusmyops am 22.05.19 16:31:30
Zitat von deusmyops: Ja genau... das wäre anzuraten.


Das ist 11-er ohne Torwart! Gold und Euro im Minus. Sentiment shortlastig. Notenbanksitzung in den USA. Ärger mit Huawei vertagt. Gespräche USA mit China in den Juni vertagt. Europawahlen am Sonntag. Und eine Stunde vor XETRA Close.

Normal müsste bis 20 h nochmals die 12200 aufblinken.
Stattdessen dreht er ab!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.623.872 von deusmyops am 22.05.19 16:31:05Jetzt haben sie beide Posis wieder auf Einstand herausgenommen. Jetzt bleibe ich an der Seitenlinie und schaue, wie es um 18 Uhr so aussieht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.623.959 von likeshort am 22.05.19 16:38:30Es ist auch noch nicht klar, wie die FED sich positionieren wird. Aktuell ist das durchaus ausgeglichen. Aber mit den neuen Rahmenbedingungen der Chinesen, könnte es durchaus sein, dass man etwas mehr Richtung Zinsbremse bzw. gar Heruntersetzung anklingen lässt. Das würde die Kurse auf jeden Fall nochmal treiben, denke ich. Aber es wäre wohl nur ein Strohfeuer. Da muss man heute Abend mal genau aufpassen.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben