wallstreet:online
39,90EUR | +0,90 EUR | +2,31 %
DAX-0,38 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,14 % Öl (Brent)-0,76 %

CDU unter Beschuss - mit Recht!!!



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.635.173 von buchi1971 am 23.05.19 12:50:23Endlich kommt Musik ins Spiel!!!

Hab mir den Artikel und Kommentare in der Welt u.a.eher konservativen CDU-nahen Onlineformate durchgelesen, und bin überrascht vom positiven Echo für den Blauhaarigen ;)
Man muss nicht allem zustimmen, aber im Kern trifft er mit seiner Kritik ins Schwarze:laugh:aber auch ins Rote. Mich wndert lediglich, warum es solange gebraucht hat, dass dieser verstaubte Verein endlich etwas massiver kritisiert wird, wenn auch noch immer zu wenig.

Seitens der großen Verlage hat man bisher eher zum Steigbügel halten tendiert. Vielleicht wird man zukünftig objektiver, weniger manipulativ und eher aus Sicht der Bürger schreiben. Schön wärs, wenn man dabei wenigstens so gut recherchiert, wie der Blauhaarige, und manipulative Meinungen der Parteiexperten samt "Hofschreiber" auseinander nimmt, wenn es nötig ist. Was nun wirkjlich keine große Kunst darstellt..;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.636.578 von Chris_M am 23.05.19 14:18:0829 Regierungsjahre später kommt der CDU & Merkel's abwartende "UN-Politik" unter dem Mikroskope- und alle hören auf einmal zu- es wurde auch Zeit!

Rezo wirft den Christdemokraten (und SPD) unter anderem vor, beim Klimawandel untätig zu sein, Politik für Reiche zu machen und "krasse Inkompetenz" beim Thema Urheberrecht und Drogenpolitik an den Tag zu legen.


….und RECHT hat er auf die gesamte Bandbreite :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.637.443 von Growth2012 am 23.05.19 15:11:33
Zitat von Growth2012: 29 Regierungsjahre später kommt der CDU & Merkel's abwartende "UN-Politik" unter dem Mikroskope- und alle hören auf einmal zu- es wurde auch Zeit!

Rezo wirft den Christdemokraten (und SPD) unter anderem vor, beim Klimawandel untätig zu sein, Politik für Reiche zu machen und "krasse Inkompetenz" beim Thema Urheberrecht und Drogenpolitik an den Tag zu legen.


….und RECHT hat er auf die gesamte Bandbreite :rolleyes:


Was auch jeder weiß. Alternative?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.636.578 von Chris_M am 23.05.19 14:18:08Das Klimakapitel war im wesentlichen grober Unfug. Den Rest habe ich mir dann nicht mehr angetan.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.643.113 von Doppelvize am 23.05.19 20:46:57Nicht CDU/CSU/SPD wählen als erstes ...:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.643.698 von Growth2012 am 23.05.19 21:21:38
Zitat von Growth2012: Nicht CDU/CSU/SPD wählen als erstes ...:rolleyes:


Kohls Zonenpartei habe ich noch nie gewählt! Frechheit!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.644.078 von Doppelvize am 23.05.19 21:42:44Naja, moralisch ist der CDU ganz weit vorne....





...quasi, "uneinholbar" könnte man sagen :rolleyes:
Die CDU ist unredlich!

Allein die Ehe für Alle! Pfui Deibel, da haben zwei Frauen unredlichen Sechs miteinander.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben