DAX+0,83 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,55 % Öl (Brent)-2,32 %

Gold nicht mehr attraktiv! Werden jetzt Golddepots aufgelöst? (Seite 83)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Dann wird Mäuschen schreiben dass dies nicht den Kaufkraftverlust des EURO darstellt, sondern ausschliesslivh auf die ständig erhöhte Goldförderung zurückzuführen sein muss. 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣
Gold | 1.548,37 $
Ob die Pizza von 4 EUR auf 8 EUR steigt oder die Lohn- und Gehaltstarife um 40-90% zulegen oder ob Gold in einigen Jahren 3.000 USD die Unze kostet - alles nur ein weiterer Beleg für den Kaufkraftverlust von Währungen (Fiatgeld). Wobei Aktien auch einen Gegenwert darstellen würden, wenn da nicht das ständige Hire and Fire wäre, oder: heute Top - morgen Flop, schon bei geringsten Anlässen. Ich schlafe besser mit physischem Gold im Banktresor. Geld verliert, Gold bleibt.
Gold | 1.543,11 $
Euro: 70 Prozent Kaufkraftverlust in 15 Jahren!

Wenn Sie sich bei Euro-Einführung mit Gold gegen diese Währungszerstörung abgesichert hätten, wäre Ihnen dies mit Bravour gelungen. Diese einfache Maßnahme hätte Ihnen einen 70%igen Kaufkraftverlust in nur 15 Jahren erspart



Quelle: https://www.investor-verlag.de/devisen/euro/70-prozent-kaufk…
Gold | 1.543,04 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.366.720 von Fidor am 14.01.20 09:14:41Was wir "smarten" Goldanleger natürlich selbst gemerkt haben und auch danach handeln. Nur manche verstehen das nicht, selbst dann nicht wenn ihnen das Geld aus der Tasche fällt.
Gold | 1.542,95 $
Yoga - wie Taschen leer, um ein berühmtes Zitat zu verfremden 🤣
Gold | 1.543,49 $
@ Fidor
Sehr sehr geiler Chart. Hoffentlich verstehen immer mehr Michels, was mit ihren bunt bedruckten Baumwollblättchen seit Jahren passiert.
Noch ein Hinweis. Unser Mäuschen macht ja viel Yoga, teilweise auch stundenlang im Kopfstand. Sie hat arge Probleme, Charts richtig zu lesen. Immer wieder bewiesen. Von daher sollte fürs Mäuschen noch eine Beschriftung angeführt werden, für "oben" und "unten" :-)
Gold | 1.544,78 $
Gold: Bergab wegen anhaltender Gewinnmitnahmen
Wer sich gefragt hat, was gerade wieder mit Gold los ist:
"An den Finanzmärkten ist der Risikoappetit der Investoren wieder markant gestiegen - zum Leidwesen des Goldpreises".
https://www.finanzen.net/nachricht/rohstoffe/gold-und-rohoel…

Mit anderen Worten: Wer auf steigende Goldpreise setzt, der verzockt sich! 🤢
Gold | 1.552,25 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.380.286 von Yoga_Maus am 15.01.20 11:39:25
Zitat von Yoga_Maus: Wer sich gefragt hat, was gerade wieder mit Gold los ist:
"An den Finanzmärkten ist der Risikoappetit der Investoren wieder markant gestiegen - zum Leidwesen des Goldpreises".
https://www.finanzen.net/nachricht/rohstoffe/gold-und-rohoel…

Mit anderen Worten: Wer auf steigende Goldpreise setzt, der verzockt sich! 🤢


Alles gut Yoga :laugh:
Gold | 1.552,05 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.280.812 von Vivian664 am 04.01.20 12:52:35
Zitat von Vivian664: Du kennst den Tag X nicht?

Das ist dieser von allen Weltuntergangsjüngern, Preppern und Goldbugs herbeigesehnte Tag, an dem alle Vermögen (Bargeld, Aktien, Immobilien, ...) um mindestens 90% entwertet werden.

Ausser Gold und Silber natürlich, die steigen dann ins Unendliche.

:D


An Tag X dem Weltuntegangstag wird Gold also supi sein?!

Mal ehrlich, wer vor so einem Tag X und den walking deads Angst hat, dem empfehle ich ein Gespräch bei einer Beratungsstelle für Angsterkrankungen. Das ist bestimmt therapierbar. 😲
Gold | 1.550,64 $
Mäuschen, Du bist doch unsere Beraterin und Therapeutin.
Du bringst uns ständig zum Lachen.......... und Lachen ist gesund🤣🤣🤣🤣
Gold | 1.551,85 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben