DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,41 % Öl (Brent)0,00 %

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 04.06.2019 - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.735.117 von cscheer am 04.06.19 21:59:26Dein Geschwafel juckt mich nicht die Bohne :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.734.136 von HelicopterBen am 04.06.19 20:10:42
Zitat von HelicopterBen:
Zitat von mentz: Der Dow schläft ja total ein :(

Mittagspause bei den golden boys. Ab 21 Uhr wird man dann versuchen ihn über die 300 zu pushen, und um 22:01 werden wir wo was wie 364 auf der Uhr sehen, aber nicht im Präsenzhandel.

Da sind sie, die 364. Fast:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.735.279 von mentz am 04.06.19 22:14:11
Zitat von mentz:

Spanien im Forecast steht besser da, Italien schlechter
Frankreich und Deutschland könnten für Überraschungen sorgen
Europäische Marken .. sind ja noch nicht so schlecht, aber einige amerikanische im Forecast ja schon

Hm .. wenn das heute alles Leerverkäufer waren, die sich eingedeckt haben, werden wir morgen wieder fallen :confused:


:) könnte man sich gut vorstellen bis ca. 12.050 und dann auf evtl. Umkehr schauen. Aber die Amis haben schon ganz schön Gas gegeben und wir dackeln leider hinterher. Keinerlei Schwäche oder Abverkauf heute. Ich bin short (aber nicht Daytrading), weil über den Sommer die Kurse m.E. noch purzeln. Reisleine ziehe ich dann aber schon bei ca. 12400/12450.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.735.318 von fackel2401 am 04.06.19 22:17:18
Zitat von fackel2401:
Zitat von cscheer: Deus, möchte dir einfach so wieder mal meinen Respekt und großen Dank für deine ganzen Beiträge ausdrücken...

Ich war die letzte Zeit ein bisschen in Holland am Meer und hab nur in größeren Abständen hier im Thread nachgelesen....


Dem möchte ich mich gerne anschließen. Gute Nacht! Und das mir keiner vor 25608 ernsthaft im Dow short geht. Wenn das Momentum anhält, wird so eine 25500 kurz und schmerzhaft pulverisiert. By!


Ach, ich seh gerade, Tief am Montag bei 24602, wären dann typische 1000 Dowpunkte ohne groß abzusetzten......passt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.735.255 von cscheer am 04.06.19 22:11:59Immer gerngeschehen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.735.294 von HelicopterBen am 04.06.19 22:15:15Die runde Marke ist zwar interessant, aber für wichtiger halte ich zum einen 12054 und zum anderen 12100. Bevor die da nicht waren, gehe ich im Zweifel von weiter long aus. Kann mich natürlich irren, aber das wäre mein Vorgehen morgen früh.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.735.255 von cscheer am 04.06.19 22:11:59
Zitat von cscheer: Deus, möchte dir einfach so wieder mal meinen Respekt und großen Dank für deine ganzen Beiträge ausdrücken...

Ich war die letzte Zeit ein bisschen in Holland am Meer und hab nur in größeren Abständen hier im Thread nachgelesen....


Dem möchte ich mich gerne anschließen. Gute Nacht! Und das mir keiner vor 25608 ernsthaft im Dow short geht. Wenn das Momentum anhält, wird so eine 25500 kurz und schmerzhaft pulverisiert. By!
Zinsfantasien sind eine Erwartung - ein Hirngespinst, der Handelskrieg eine Tatsache.
Börsianer bauen lieber Luftschlösser als Wahrheiten richtig einzuschätzen
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.735.192 von deusmyops am 04.06.19 22:05:21Da sind sie ja fast, die 12 k:eek: 11999 wie ich es eigentlich haben wollte. Dumm nur wenn man seine eigene Vorhersage nicht mehr handelt, weil einem um 21:30 (als das nämlich erst richtig losging) die Luft zu dünn geworden scheint.



Bin auf den Start morgen gespannt. Typisch ist ja der 9-Uhrdowner bzw. ein nächtliches Zurücklaufen, wie heute früh.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.735.192 von deusmyops am 04.06.19 22:05:21

Spanien im Forecast steht besser da, Italien schlechter
Frankreich und Deutschland könnten für Überraschungen sorgen
Europäische Marken .. sind ja noch nicht so schlecht, aber einige amerikanische im Forecast ja schon

Hm .. wenn das heute alles Leerverkäufer waren, die sich eingedeckt haben, werden wir morgen wieder fallen :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.735.192 von deusmyops am 04.06.19 22:05:21Deus, möchte dir einfach so wieder mal meinen Respekt und großen Dank für deine ganzen Beiträge ausdrücken...

Ich war die letzte Zeit ein bisschen in Holland am Meer und hab nur in größeren Abständen hier im Thread nachgelesen....
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.734.871 von deusmyops am 04.06.19 21:35:11Ich muss nochmal ergänzen.... Wenn der Dax schon in der Nacht die 12000 oder höher erreichen sollte, dann ist die Buyzone nicht mehr soviel wert, wie wenn er diese Marken noch nicht erreicht. Das nur zum Merken. Wenn der Nachts auf die Buyzone zurück fällt, aber morgens wieder drüber steht, dann sollte man versuchen aufzuspringen nach den üblichen Vorgehen mit Ziel der oberen Marken. So.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.735.042 von mentz am 04.06.19 21:50:50Ich esse ganz gerne. Den Rest überlasse ich dann Twitter.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.735.087 von HelicopterBen am 04.06.19 21:55:29Nein, heute abend leider überhaupt nicht :)

Richtig beschissener Tag :cry:
Mir mangelt es noch an .. hm .. Disziplin .. oder Mut? :(
Ich mache eine Position auf, bekomme nach einigen roten Balken Angst und löse auf .. nur dass nach ein zwei Zyklen es an die Linien ranzieht, an die ich gedacht hatte :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.731.604 von R32 am 04.06.19 15:47:39Also um deine heutige Aktion beneidet dich sicher niemand, solltest du deine Strategie Short bei 830 mit TP 601 bzw. 650 umgesetzt haben.

Wann unterlässt du diese neurotische Aufmerksamkeitshascherei endlich mal? Du bist weder der größte oder hast du irgendwelche dritten Insider als Einflüsterer, noch stand auf einem deiner letzten 20 Taferl was korrektes und ich hoffe nur, es fallen keine Anfänger auf dich rein...

Alles was du verbreitest sind Lügen, und du schaffst es nicht einmal Argumente für deine Ansagen zu bringen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.734.874 von HelicopterBen am 04.06.19 21:35:18Den "Heli-Index" hatte ich ja ganz vergessen:rolleyes:

Heli-IndeX bedeutet: In dem Moment, in dem ich eine Position vollständig, und abschließend zumache, geht es binnen Minuten danach um ca. 18 Punkte in genau die geplante, aber bisher nicht realisierte Richtung.
Und da ist das wieder:
DAX raus 11.974,5 - Ziel 11.990,5
DOW raus 25.284 - Ziel 25.302

Ich hoffe, einige meiner langjährigen Leser konnten profitieren;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.734.271 von HelicopterBen am 04.06.19 20:24:54Boom, da waren die 25300, musste dicker Fisch eingefangen werden!;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.735.042 von mentz am 04.06.19 21:50:50Für einen Realitätsabgleich zwischen Gesagtem und wirklichem Geschehen fände ich es extrem hilfreich. Als Schwanzvergleich - geschenkt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.734.937 von InvestWaldvogel am 04.06.19 21:40:47
Zitat von InvestWaldvogel: Das habe ich mir auch gedacht👌🏼


2 mit gepflegdem Viertelwissen ist schon mal die halbe Miete.😉
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.734.988 von TheFerret am 04.06.19 21:44:57Das ist dieselbe leidige Diskussion, wie wer drückt mehr, wer beugt mehr, etc. mit den ganzen Kiddies bei McFit.

Ich komme hierher, um zu lernen. Nicht um Dich aufzugeilen, dass Du erfolgreicher, besser, was auch immer bist.

Wenn Du Gleichgesinnte hast, macht doch einen eigenen Thread dafür auf ??
Eljot hat auch einen eigenen Thread für Gleichgesinnte aufgemacht.
Aber dieser "Ehrgeiz" (mein Bizeps ist größer, mein Penis ist länger, meine Auto ist schneller, meine Trades sind rentabler, ...) hat doch in diesem Thema nichts zu suchen, oder?:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.734.844 von mentz am 04.06.19 21:31:46Sinkende Zinsen versus Rezession. Was bringen sinkende Zinsen bei einem Wirtschaftskrieg und ohnehin überschuldeten Ländern?
Also heutiger Stop bei 25.290 ?

Morgen in Richtung 25.400?

Wo geht es denn morgen dann weiter?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.734.460 von TheFerret am 04.06.19 20:45:43Erstens hab ich genügend meiner Performance öffentlich gezeigt und zweitens wird man meistens verrissen wenn man zu Profit oder Depot was zeigt...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.734.913 von fackel2401 am 04.06.19 21:38:24Das habe ich mir auch gedacht👌🏼
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.734.460 von TheFerret am 04.06.19 20:45:43Ich habe meine Performance schön öfter gepostet. Aber es ist auch müßig zu fragen, warum dies nicht dauernd geschieht. Was sollen denn die Leute posten. Bittere Realität ist ja, dass die Performance unter aller Sau ist. Das sollte man in einem Forum dieser Art nicht vergessen. Ich fände es ernsthaft gut, wenn mit der Registrierung eine Kopplung des Livekontos verpflichtend verbunden wäre. Aus Verantwortun und für die Transparenz. Aber das bleibt wohl ein Traum.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.734.862 von InvestWaldvogel am 04.06.19 21:34:09
Zitat von InvestWaldvogel: Long oder Short Gap? was denkt ihr?


Long. Nächster Bahnhof 25500, wenn er nicht mehr unter 164 fällt.
So, bin raus, DAX raus auf der 11.974,5 - DOW raus auf der 25.284 (bei 270 bin ich noch mal rein)

Wenn ein Schlussspurt nicht spätestens um 21:30 Fahrt aufnimmt dann fällt er meistens aus. Denn dann stehen die Shorties nicht ausreichend stark unter Druck glattzustellen. Was der Grund für den Schlusssspurt ist. Niemand kauft nämlich freiwillige ab 21:30 sich noch in Tageshöchststände ein weil er fürchtet, morgen werde es noch teurer.

Ein paar Punkte über die 11.975 wird es aber wohl noch gehen können, und DOW 25.300 sind auch nicht abgesagt, nur eben nicht mehr so sehr wahrscheinlich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben