wallstreet:online
42,10EUR | -0,95 EUR | -2,21 %
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

Activision's neuer Blockbuster Ende Oktober weckt hohe Erwartungen


ISIN: US00507V1098 | WKN: A0Q4K4 | Symbol: ATVI
54,53
$
02:00:00
NYSE
-1,92 %
-1,07 USD

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo zusammen,
bisher hab ich hier noch nichts großes darüber gelesen, deswegen würd ich gern mal starten.

Prägend für Activision war immer schon die Spielereihe "Call of Duty" die seit zig Jahren pünktlich im Herbst zum Weihnachtsgeschäft erscheint.
Das meiner Meinung nach erfolgreichste und prägendste Release war COD4:Modern Warfare und das kurz darauf folgende Sequel. In den letzten Jahren hatte sich die Serie sehr zum Missfallen des Stammpublikums stark Richtung Zukunft/SciFi orientiert, und beim letzten Release 2018 sogar den Singleplayer-Modus weggelassen. Spielern der alten Schule wie mir ist daß sauer aufgestoßen, die Serie hatte kaum noch was mit der früher Michael-Bay-reifen Inszenierung gemein. Viele von meinen Kollegen haben die Serie bereits wehmütig abgeschrieben.

Kürzlich kam mir Ende Mai der neue Trailer zum Release von Call of Duty:Modern Warfare am 25.10.19 in die Finger.
Was soll ich sagen, Fanblick auf und alles wieder erkannt was die Serie stark gemacht hat.
Plus neue Engine (für Fachfremde: Grafisches Grundgerüst) was seit langem ein Kritikpunkt der fehlenden technischen Weiterentwicklung war.
Die neue Engine soll als neue Technik u.a. Raytracing ermöglichen, was die Leistung von Grafikkarten der nächsten Generation fordern soll.
Des weiteren wird das Spiel neben PC auch auf allen aktuellen Konsolen veröffentlicht, sogar Crossplay soll möglicherweise kommen. Erinnert euch wie Red Dead Redemption 2 nur auf Konsole alleine verkauft hat!

Ich bin der Überzeugung ab fortgeschrittener Berichterstattung im August erste gute Ergebnisse zu sehen, einen Hype ab Anfang Oktober und Chance zur Gewinnmitnahme nach Neujahr.
Hoffe von euch machen noch ein paar mit?

Diskussion um Launchtrailer auf FB - beachtet die Kommentare!
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1138346842956034…
Analyse auf PC Games
https://www.pcgames.de/Call-of-Duty-Modern-Warfare-Spiel-676…
Ausführliche Vorschau
https://www.pcgames.de/Call-of-Duty-Modern-Warfare-Spiel-676…
Da hab ich leichtsinniger Vogel glatt noch was vergessen, Entschuldigung:
Das Spiel wird nicht auf dem Portal/Händler Steam erscheinen der hohe Listungsgebühren verlangt sondern ausschließlich auf der eigenen Plattform battle.net
Somit sollte mehr vom Erlös für Activision übrig bleiben.
Erschien mir noch wichtig.
Bin mal auf Oktober gespannt,mal sehen wo die Kurse hingehen.
Activision Blizzard | 40,94 €
Diablo 4 geleaked - 2 heiße Eisen im Feuer. 😁
Activision Blizzard | 47,18 $
Auf zu neuen Höhen! ist ja genug Luft nach oben! Ich hab mir glatt noch ein paar nachgekauft!
Activision Blizzard | 42,82 €
bin auch am überlegen, von Diablo4 versprech ich mir ganz deutliche Gewinne. ist nur die Frage ob ich nach den Cod-Zahlen mal kurz rausgeh oder nicht. Vielleicht kauft ja tatsächlich auch Disney den Laden. Hochspannend!
Activision Blizzard | 42,81 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.772.270 von perroblanco am 10.06.19 13:17:51Sehr gut analysiert. Bin selber kein Gamer aber habe einen grossen Bekanntenkreis des alten Stammpublikums und denen juckt gewaltig der Finger. COD4 ist Gesprächsthema Nr 1 und man organisiert jetzt schon die ultimative Zockerwoche. Hoffentlich sind die Server für diesen möglichen Ansturm ausgelegt bei dem alte Generationen und junge Generationen vereint diesen Spirit leben .👍👍👍
Activision Blizzard | 43,74 €
Ich glaube ebenfalls dass man mit COD4 und WoW Classic zwei richtig interessante Titel dieses Jahr releasen wird. Das zeigt ja auch der momentane Hype, wenn das jetzt Morgen bei dem Gameplay Material zum COD Multiplayer bestätigt werden kann gehts bestimmt weiter rauf. Allerdings frage ich mich aktuell ob ich vor den Quartalszahlen am 8.8. nochmal rausgehe und Gewinne mitnehme. Allein der Hype um das Zukünftige wird eventuell jetzt noch nicht reichen um die aktuell eher durschnittlichen Zahlen zu relativieren. Was ist eure Meinung?

Gruß
air32
Activision Blizzard | 43,70 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.143.029 von air32 am 31.07.19 13:39:56Air also ich glaub ich spiele Schisser. Quartalszahlen können ja net überraschend sein, hat ja kein Release statt gefunden. je nachdem wie es im August ausgeht leg ich nochmal nach. Aber nach CoD schiele ich schon wieder Richtung Take2 mit Gta6.
Activision Blizzard | 43,81 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben