Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-1,72 % EUR/USD+1,44 % Gold+1,91 % Öl (Brent)-1,49 %

Handel: Neue Bundesländer könnten weiter abgehängt werden | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Handel: Neue Bundesländer könnten weiter abgehängt werden" vom Autor Redaktion dts

Deutschlands Wirtschaftswachstum droht sich bis 2035 auf 0,6 Prozent in etwa zu halbieren, weil die Produktivitätsfortschritte nicht ausreichen, um den Effekt der Alterung und des sinkenden Erwerbspersonenpotenzials …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Handel: Neue Bundesländer könnten weiter abgehängt werden
Sind das nicht wundervolle Nachrichten,für verfassungstreue Menschen?
Denn,wenn es am Effekt der Alterung liegt,dann braucht Merkel doch ganz einfach nur endlich,wie versprochen das Renten-Problem lösen,indem sie endlich zahlt,was sie allen Menschen vor den Wahlen versprochen hatte und dieser Effekt verschwindet,Problem gelöst!
Jaa,Elend und Altersarmut,sind natürlich immer ein Problem,wenn sie auftreten,aber der Bund ist hier vielleicht nicht der richtige Ansprechpartner,fragt doch mal in Europa nach!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben