Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 21.06.2019



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Freitag, 21.06.2019

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:30JapanJPNNationaler CPI ex. frische Lebensmittel (Jahr)0,8%0,8%0,9%
01:30JapanJPNNationaler VPI ex. Nahrungsmittel und Energie (Jahr)0,5%0,6%0,6%
01:30JapanJPNNationaler Verbraucherpreisindex (Jahr)0,7%0,7%0,9%
02:30JapanJPNNikkei PMI verarbeitendes Gewerbe49,55049,8
09:15FrankreichFRAEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen53,151,551,5
09:15FrankreichFRAEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe5250,750,6
09:15FrankreichFRAMarkit PMI Gesamtindex52,951,251,2
09:30DeutschlandDEUEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen55,655,455,4
09:30DeutschlandDEUEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe45,444,544,3
09:30DeutschlandDEUMarkit PMI Gesamtindex52,652,552,6
10:00Euro ZoneEUREinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe47,84847,7
10:00Euro ZoneEUREinkaufsmanagerindex Dienstleistungen53,452,952,9
10:00Euro ZoneEURMarkit PMI Gesamtindex52,151,851,8
10:30GroßbritannienGBRNettokreditaufnahme des öffentlichen Sektors4,463 Mrd.£5,1 Mrd.£4,967 Mrd.£
12:30USAUSAFOMC Mitglied Clarida Rede---
12:30USAUSAFOMC Mitglied Clarida Rede---
14:00GroßbritannienGBRBoE vierteljährliches Bulletin---
14:30KanadaCANEinzelhandelsumsätze (Monat)0,1%0,2%1,1%
14:30KanadaCANEinzelhandelsumsätze ex. Autos (Monat)0,1%0,3%1,7%
14:30GroßbritannienGBRMPC Mitglied Tenreyro Rede---
15:45USAUSAMarkit PMI Dienstleistungen50,75150,9
15:45USAUSAMarkit PMI Herstellung50,150,450,5
15:45USAUSAMarkit PMI Gesamtindex50,653,250,9
16:00USAUSAVerkäufe bestehender Häuser (Monat)2,5%1,2%-0,4%
16:00USAUSAVerkäufe bestehender Häuser ( Monat )5,34 Mio.5,25 Mio.5,19 Mio.
18:00USAUSAFOMC Mitglied Lael Brainard spricht---
18:00USAUSAFOMC Mitglied Mester Rede---
19:00USAUSABaker Hughes Plattform-Zählung789-788
21:00USAUSAFOMC Mitglied Daly Rede---
21:30Euro ZoneEURCFTC EUR NC Netto-Positionen-52,3 Tsd.€--86,8 Tsd.€
21:30USAUSACFTC Gold NC Netto-Positionen204,3 Tsd.$-184,2 Tsd.$
21:30USAUSACFTC USD NC Netto-Positionen51,9 Tsd.$-54,9 Tsd.$
21:30GroßbritannienGBRCFTC GBP NC Netto-Positionen-52,6 Tsd.£--44,8 Tsd.£
21:30JapanJPNCFTC JPY NC Netto-Positionen-16,6 Tsd.¥--45,2 Tsd.¥
21:30USAUSACFTC Öl NC Netto-Positionen363,1 Tsd.-351,7 Tsd.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Daxacan-Tagessignal für Freitag, den 21. Juni 2019
Das Daxacan-Tagessignal für den Intraday-Handel:
---
Die Order für den 21. Juni 2019:
BUY Stopp @ 12.394 (Achtung: direkt wieder auf zur Kauf-Richtung)
---
Wie dieses Signal zu lesen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
Die daxacan-Swing-Systematik ist seit 9.1.2019 long (Eröffnungs-Kurs der Position war: 10.885)
Geschlossene Positionen:
19.10.2018: Short bei 11.579
Glatt am 9.1.2019 bei 10.885 = + 694 Punkte
---
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 12.370,50 PKT
Großer Verfallstag (Hexensabbat), S&P 500 @ATH
Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um den großen Verfallstag (Hexensabbat) im Juni:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-481-490/#…
DAX: durchschnittlicher Tagesverlauf am großen Verfallstag (Hexensabbat) im Juni:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-481-490/#…
2. S&P 500 nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-741-750/#…
3. Donnerstag war Fronleichnam:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
4. Typischer Monatsverlauf im Juni von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…

DAX Pivots
R3 12493,69
R2 12466,03
R1 12410,71
PP 12383,05
S1 12327,73
S2 12300,07
S3 12244,75

FDAX Pivots
R3 12561,83
R2 12501,17
R1 12441,33
PP 12380,67
S1 12320,83
S2 12260,17
S3 12200,33

CFD-DAX Pivots
R3 12555,00
R2 12497,50
R1 12435,50
PP 12378,00
S1 12316,00
S2 12258,50
S3 12196,50

DAX Wochen Pivots
R3 12376,92
R2 12302,16
R1 12199,28
PP 12124,52
S1 12021,64
S2 11946,88
S3 11844,00

FDAX Wochen Pivots
R3 12390,00
R2 12307,00
R1 12213,50
PP 12130,50
S1 12037,00
S2 11954,00
S3 11860,50

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
29.08.2018 12561,68
30.08.2018 12494,24
19.06.2019 12308,53
06.06.2019 11953,14
29.03.2019 11526,04
28.03.2019 11428,16
11.02.2019 11014,59
08.02.2019 10906,78
03.01.2019 10416,66
27.12.2018 10381,51
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
29.08.2018 12569,50
03.05.2019 12463,50
19.06.2019 12318,50
29.03.2019 11566,50
11.02.2019 11004,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
DAX | 12.370,50 PKT
Dax Vorschau für Freitag den 21.06.2019
Hallo liebe Trader,

leider habe ich in den letzten Tagen keine Zeit gefunden etwas zu Posten, habe aber weiterhin getradet und den Markt mit großer Freude beobachtet.

DAX M5


der Beginn der Vermuteten 3 war da und stellt als Bewegung das in den Schatten was man sonst so Tag täglich im Dax beobachtet. Ich hatte diese Bewegung eher erwartet, musste aber am ende erkennen dass wir noch eine größere Korrektur benötigen.

DAX M5


Das sieht auf den ersten Blick sehr heftig aus was ich hier darstelle, aber bisher deutet vieles auf eine extrem starke Aufwärtsbewegung sprich eine Sommerrallye hin.
Es fehlt noch eine letzte Bestätigung die heute erstmal ausgeblieben ist, der Dax muss die oberen bestätigten Trendlinien (Siehe Bild 1 rot Markiert) zerlegen mit viel Wucht. Dies ist nicht ungewöhnlich und sollte darauffolgend sämtliche Gedanken an short trades vorerst auf Eis legen.

Die Gegendarstellung ist natürlich, dass die Kanäle den Markt einfach weiter tragen und der dabei eben seitlich weiter tändelt oder auch nach unten weg bricht.

Diese beiden Optionen liegen auf dem Tisch und die Wahrscheinlichkeit ist groß dass wir morgen eine Entscheidung bekommen.

Ich habe auch ein Setup was ich Morgen versuche zu handeln um in die mögliche heftige Bewegung direkt rein zu kommen. Leider ist es nicht ganz einfach und birgt natürlich das Risiko das der Markt sich kurz danach komplett anders entscheidet.

DAX M5 Setup


Das ist eigentlich ein Ritt auf Messer schneide und hat schon etwas Verücktes auf den fehlschlag einer Wolfe wellen Formation zu bauen, aber genau das macht den Markt richtig schnell. Zudem ist die Absicherung rel. einfach da die Trendlinie den SL nach oben nach zieht.

Bitte das Setup nicht so verstehen dass der Markt morgen an die Linie kommen muss. Wenn er die Nacht nach unten durch bricht wird dieses Setup nie zu Stande kommen und somit kein Trade erfolgen.

Noch eine Warnung am Rand, auch wenn der Markt heute nochmal ein paar short Punkte gegeben hat. Ich suche derzeit nicht nach short Einstiegen und lasse lieber mal einen Trade weg, einfach aus dem Grund dass der Markt derzeit förmlich nach oben schreit.

M.f.G. Quickly

P.s. Ich poste regelmäßig Aktualisierungen über mögliche gewonnene Erkenntnisse. Solltet Ihr Interesse an einer zeitnahen Meldung über diese Informationen haben wollen Klickt hier um mich zu Abonnieren (KLICKEN!)
DAX | 12.375,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.856.651 von Quickly22 am 20.06.19 23:18:42
Zitat von Quickly22: Hallo liebe Trader,

leider habe ich in den letzten Tagen keine Zeit gefunden etwas zu Posten, habe aber weiterhin getradet und den Markt mit großer Freude beobachtet.

DAX M5


der Beginn der Vermuteten 3 war da und stellt als Bewegung das in den Schatten was man sonst so Tag täglich im Dax beobachtet. Ich hatte diese Bewegung eher erwartet, musste aber am ende erkennen dass wir noch eine größere Korrektur benötigen.

DAX M5


Das sieht auf den ersten Blick sehr heftig aus was ich hier darstelle, aber bisher deutet vieles auf eine extrem starke Aufwärtsbewegung sprich eine Sommerrallye hin.
Es fehlt noch eine letzte Bestätigung die heute erstmal ausgeblieben ist, der Dax muss die oberen bestätigten Trendlinien (Siehe Bild 1 rot Markiert) zerlegen mit viel Wucht. Dies ist nicht ungewöhnlich und sollte darauffolgend sämtliche Gedanken an short trades vorerst auf Eis legen.

Die Gegendarstellung ist natürlich, dass die Kanäle den Markt einfach weiter tragen und der dabei eben seitlich weiter tändelt oder auch nach unten weg bricht.

Diese beiden Optionen liegen auf dem Tisch und die Wahrscheinlichkeit ist groß dass wir morgen eine Entscheidung bekommen.

Ich habe auch ein Setup was ich Morgen versuche zu handeln um in die mögliche heftige Bewegung direkt rein zu kommen. Leider ist es nicht ganz einfach und birgt natürlich das Risiko das der Markt sich kurz danach komplett anders entscheidet.

DAX M5 Setup


Das ist eigentlich ein Ritt auf Messer schneide und hat schon etwas Verücktes auf den fehlschlag einer Wolfe wellen Formation zu bauen, aber genau das macht den Markt richtig schnell. Zudem ist die Absicherung rel. einfach da die Trendlinie den SL nach oben nach zieht.

Bitte das Setup nicht so verstehen dass der Markt morgen an die Linie kommen muss. Wenn er die Nacht nach unten durch bricht wird dieses Setup nie zu Stande kommen und somit kein Trade erfolgen.

Noch eine Warnung am Rand, auch wenn der Markt heute nochmal ein paar short Punkte gegeben hat. Ich suche derzeit nicht nach short Einstiegen und lasse lieber mal einen Trade weg, einfach aus dem Grund dass der Markt derzeit förmlich nach oben schreit.

M.f.G. Quickly

P.s. Ich poste regelmäßig Aktualisierungen über mögliche gewonnene Erkenntnisse. Solltet Ihr Interesse an einer zeitnahen Meldung über diese Informationen haben wollen Klickt hier um mich zu Abonnieren (KLICKEN!)
DAX | 12.375,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.857.299 von Majestro87 am 21.06.19 07:09:32
Zitat von Majestro87: SHORT ist das Gebot der Stunde.


Stellt sich nur lediglich die Frage bis wohin?
DAX | 12.295,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.857.326 von likeshort am 21.06.19 07:13:20
Zitat von likeshort:
Zitat von Majestro87: SHORT ist das Gebot der Stunde.


Stellt sich nur lediglich die Frage bis wohin?


12150-12200 bis 13 Uhr. Nächste Woche "macht der Reiter plumps"
DAX | 12.298,00 PKT
Heute rauscht das richtig runter, um über 80 Punkte relativ zu gestern Abend gesehen, unter die 300 gleich zur Eröffnung:eek:

Am großen Verfallstag geht das recht häufig Vormittags tief in die Grütze, um sich allerdings am Nachmittag zu stabilisieren. Bewegungen von +/-150 Punkten sind da locker drin. So könnte der DAX zur 200 durchgereicht werden, zur Freude aller Shorties, um dann relativ plötzlich wieder auf die 350 zu klettern. Mal sehen:look:

Bin gespannt ob nun meine Daimleroptionen zu 49,50 und 49,00 (noch ist letztere Option „im Geld") ausgeübt werden oder nicht. Das allerdings entscheidet sich erst ab 17 Uhr, da können die Kurse schon wieder ganz anders aussehen, unter 49 oder oberhalb 49,50.
DAX | 12.293,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben