DAX+1,24 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,89 % Öl (Brent)+0,34 %

Alexander Gauland: Gauland wirft Gauck Heuchelei vor | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Alexander Gauland: Gauland wirft Gauck Heuchelei vor" vom Autor Redaktion dts

Der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland hat dem ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck Heuchelei vorgeworfen. "Warum kann er nicht mit mir diskutieren?", fragte Gauland gegenüber "Cicero" und bezog sich …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Alexander Gauland: Gauland wirft Gauck Heuchelei vor
Die "Altparteien" schlagen um sich, ihnen ist offensichtlich jedes Mittel recht, um ihre Pfründe zu erhalten; trotzdem oder gerade deswegen ist die Zeit von SPD und CDU abgelaufen. Und wenn der verlogene 'Gretahype' vorbei ist, geht es mit den schleimigen Grünen (hoffentlich) auch wieder bergab.
Es wird noch schlimmer kommen

Ich denke , die Scheindemokraten der neomarxistischen Altparteien fahren jetzt noch weitere Repressalien gegen Kritiker auf.

Die CDU weist der AfD eine Mitschuld im wahrscheinlich inszenierten Lübcke Fall (NSU 2.0) zu und kriminalisiert diese damit.
Tauber greift Erika Steinbach , Weidel , u.a. direkt an und bringt die Entziehung der "Freiheitsrechte" ins Spiel !

Er fordert die „konsequente Anwendung des Artikels 18 unseres Grundgesetzes“. Damit
unterstellt er Andersdenkenden, einen Kampf gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung zu führen. Nur ein solches Verhalten würde die Anwendung des Art. 18 GG rechtfertigen.



Der neue von der linken Systempresse , propagandiistisch als neuer Kanzler ins Spiel gehievte Habeck sprich sich klar für eine zentralistische grüne Diktatur aus:.
So etwas kennen wir aus China, wo etwas ähnliches in einem Kampf mit der Kulturrevolution der jungen Rotgardisten durchgeführt worden ist.
Vergleiche mit den indoktrinierten und blinden Kids sind gerade hier in Deutschland zu ziehen.



Der nach Berlin umgezogene Soros will demnächst noch weitere seiner Organisationen in Mitteldeutschland aufbauen um das einzigartige historische Experiment weiter zu führen.und zwar eine monoethnische und monokulturelle Kultur in eine multiethnische zu verwandeln

https://youtu.be/3o_6IP5c87w


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben