DAX-0,01 % EUR/USD-0,26 % Gold+0,05 % Öl (Brent)+0,59 %

Das Gold und Geld der Deutschen



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Folgende Meldung von heute findet man im Kleingedruckten nach ein bisschen Suchen.

Das Bundesfinanzministerium schränkt den Barankauf von Gold für Bundesbürger ab 01.Januar 2020 stark ein. Nachdem bereits die Obergrenze für den Barankauf von Gold für Bundesbürger von 15.000 EUR auf 10.000 EUR herabgesetzt wurde, hat sich die Bundesregierung darauf verständigt die EU Richtlinie für das Geldwäschegesetz weiter umzusetzen.
Jeder Deutsche darf demnach nur noch maximal Gold im Wert von 2000 EUR in bar kaufen.

Barankäufe über 2000 EUR bedeuten somit einen Verstoß gegen das Geldwäschegesetz.

Nun ist es also soweit. Goldbesitzer werden zunehmend kriminalisiert. Der Staat will die absolute Kontrolle über die unregistrierten Vermögenswerte in Gold.

Während die Debatte über die Abschaffung des Bargelds weiter hitzig geführt wird, ist man bei Gold wieder einen Schritt weiter.

Ebenfalls zum 01.01.2020 sollen alle Bitcointransfers staatlich erfasst werden um wie es heißt auch diese Möglichkeit zur Geldwäsche zu schließen.

Es ist einfach unglaublich wie rigoros hier die Rechte der Bevölkerung weiter gegen Null beschnitten werden.

Dies alles wir klamm heimlich ohne Einbeziehung der Öffentlichkeit vollzogen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.785 von Fidor am 12.07.19 12:32:54Vor allem glaubt es niemand und es will auch keiner hören; das ist der deutsche Michel und der wählt dann auch noch grün, es ist nicht zu fassen...
Gold | 1.406,22 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.914 von Bollodotz am 12.07.19 12:44:41:cry::cry:
https://www.n-tv.de/ticker/Wirtschaftsweise-Heizen-und-Verke…

von heute-doch unglaublich.Das haben Sie jetzt alle davon, welche grün gewählt haben.
Wartet mal ab, was passieren wird. Diese Regierung Merkel wird Deutschland in den absoluten Ruin treiben....
Gold | 1.407,74 $
Schön wenn die Ursache das seltsame Wahlverhalten der Mehrheit ist, dass nützt uns aber überhaupt nichts. Es muss eine Veränderung herbeigeführt werden.
Gold | 1.408,27 $
man muss halt andere Dinge wie z.B Wasserstoff fördern, dies wäre die richtige Lösung, doch selbst wenn Deutschland hier was verändert, dann fahren die Diesel in den anderen Ländern rum....
Deutschland ist nur eine Stecknadel in einen Ameisenhaufen....
Die Öl Multis wollen weiterhin Profit und dann China....
Oder noch besser Trump-der glaubt bis heute nicht an den Klimawandel:laugh::laugh:
der große Crash ist unausweichbar und Gold wird hier am meisten Profit abwerfen.,Mein Kursziel dieses Jahr ist nur der Anfang....
Gold | 1.409,33 $
Richtig Schön wird das erst, wenn auch der Goldverkauf / Tausch ab 2000 € verboten ist,

und die Unze 2050 € wert ist. dann heisst es gelitten für die heimischen Goldbesitzer, die

dann hoffen das der Preis wieder fällt, tut er dann aber nicht. Reich und hungrig.
Gold | 1.408,82 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.785 von Fidor am 12.07.19 12:32:54Hast du die Quelle?
Gold | 1.409,05 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.015.043 von Fidor am 12.07.19 18:20:50Über welchen Zeitraum?
Kaufst dann jeden Tag für 2k.
Gold | 1.409,86 $
Seit 3 Jahren kaufe ich gar nichts mehr ;)
Einfach Gras drüber wachsen lassen. :laugh:
Gold | 1.410,30 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben