DAX+0,53 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,39 % Öl (Brent)+0,57 %

EZB superlocker: Draghi drängt auf supersofte Geldpolitik: Höhere Inflations-Ziele und Anleihen-Ankä | Diskussion im Forum


ISIN: EU0009652759 | WKN: 965275 | Symbol: EUR/USD
1,1106
$
16.08.19
Nasdaq
+0,33 %
+0,0036 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "EZB superlocker: Draghi drängt auf supersofte Geldpolitik: Höhere Inflations-Ziele und Anleihen-Ankäufe" vom Autor Redaktion w:o

Erst gestern berichtete die wallstreet:online-Redaktion über die stärkeren Signale dafür, dass Madame Lagarde als Super-Nullzins-Queen die lockere Geldpolitik Draghis noch toppen könnte. Aktuelle Recherche-Ergebnisse des "Spiegel" weisen einmal mehr in genau diese Richtung, dass Europa auf längere Sicht zum Ultra-Nullzins-Land werden könnte.

Lesen Sie den ganzen Artikel: EZB superlocker: Draghi drängt auf supersofte Geldpolitik: Höhere Inflations-Ziele und Anleihen-Ankäufe
Das wird alles noch böse enden und die Verantwortlichen wird man nie zur Rechenschaft ziehen.
EUR/USD | 1,123 $
Ach was, wir können noch 5 Bio. € drucken, und der Deutsche Michel steht dann immer noch

bei der schwarzen Null. es darf aber dann keine €uro mehr sein ;)
EUR/USD | 1,122 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.067.422 von unnerfrangge am 19.07.19 19:36:53Die Anregung gefällt mir!
EUR/USD | 1,128 $
Also ich denke jetzt hat man uns lange genug zum Narren gehalten,ich erwarte,dass deutsche Politiker auch mal einen "Arsch in der Hose"haben,um dem ganzen eine klare Absage zu erteilen!
Das ganze war eindeutig ausgeschlossen und widerstrebt dem Erhalt einer stabilen Währung!
Ich habe nichts gegen solche Experimente solange dieses angestrebte Muschelgeld sich neben einer deutschen Parallelwährung noch behaupten kann,die Inaussichtstellung solcher Verwerfungen ist abscheulich und so,wie man bislang alle Ratschläge in den Wind geschossen hat,wird auch dies wieder ein Sargnagel für die Zahlungsmoral sein,dass bedeutet ich erwarte nicht,dass so etwas auch nur ansatzweise zu einer gemäßigten Schulden-Disziplin führt,sondern erwarte das genaue Gegenteil!
Noch dazu führt es wieder zu erneuten politischen Verwerfungen,mir ist es einfach lieber,wenn sich die Wähler,wie auch die gewählten am tatsächlich "machbaren"orientieren und dieses konzept,ist ein geborener Versager!
EUR/USD | 1,128 $
Es ist genau zu erkennen wohin die Eliten Europa führen wollen.
Nur schade, dass der Deutsche Michel nichts kapiert.Unsere Darsteller auf der politischen Bühne sollen uns vollständig ins Verderben führen, und
wir wählen diese auch noch.
Es ist eine Schande sich dafür herzugeben.
EUR/USD | 1,122 $
Den Begriff "supersofte Geldpolitik",hat sich das Team Gelddruck wohl aus der Formel 1,ausgeliehen!D a sind die supersoften Pneus zwar die schnellsten,halten dafür aber auch am kürzesten.Wenn man sie dann nur ein paar Runden zu lange benutzt,gibt's kapitale Reifenplatzer und fast immer das Renn-Aus.Ähnlichkeiten sind natürlich rein zufällig und vom Verfasser ungewollt!
EUR/USD | 1,113 $
Wer längere Zeit diesem Treiben zuschaut...
:rolleyes:...bekommt es nicht nur mit der Angst zu tun, sondern ich fühle auch ohnmächtige Wut darüber, wie wenig die Menschen hierzulande wach sind. In meinem "kleinen" Bekanntenkreis interessiert sich fast Niemand dafür.
EUR/USD | 1,110 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.161.893 von Lud947 am 02.08.19 15:46:26
Zitat von Lud947: :rolleyes:...bekommt es nicht nur mit der Angst zu tun, sondern ich fühle auch ohnmächtige Wut darüber, wie wenig die Menschen hierzulande wach sind. In meinem "kleinen" Bekanntenkreis interessiert sich fast Niemand dafür.


Würde sich sonst jemand diese Verwässerung/Wohlstandszerstörung gefallen lassen?
EUR/USD | 1,114 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben