checkAd

Tudor Gold - Sprott's neuer Goldesel? (Seite 22)

eröffnet am 15.08.19 19:38:48 von
neuester Beitrag 14.06.21 04:58:57 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 22
  • 24

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
25.10.19 20:28:47
Beitrag Nr. 25 ()
Bradetti

Geben Ihnen recht. Grundsolide und wirklich lange Intervallen mit Goldminaralisierung. Das könnte hier noch was werden auf lange Sicht gesehen ‚ aber das Gespushe ist mal voll übertrieben. Man sieht es ja auch an dem aktuellen Kurs, dass es halt keine Weltklasseergebnisse sind. Werde meine Anteil weiterhin halten und bei evtl. schwächeren Kursen im Winter nachkaufen. Wenn ich es richtig gelesen habe ist die Bohrsaison für 2019 fertig. Dementsprechend gehe ich davon aus, das wenn der Goldpreis nicht über die 1550 Dollar demnächst drüber geht, man die Aktie sehr wahrscheinlich günstiger erwerben kann.
Tudor Gold | 0,530 C$
Avatar
25.10.19 15:03:21
Beitrag Nr. 24 ()
Schulte puscht dass sich die Balken biegen.
Die Grade sind sehr gute, grundsolide Werte.

Wenn das Weltklasse ist, was ist Wallbridge dann? Vom anderen Stern?

Naja....
Tudor Gold | 0,380 €
Avatar
25.10.19 14:04:59
Beitrag Nr. 23 ()
Artikel von Jörg Schulte: Weitere Weltklasse-Bohrlöcher bei Tudor Gold

Seine Einschätzung: "Tudor’s Resultate gehören unseres Erachtens mit zu den besten Bohrergebnissen im ‚Goldenen Dreieck‘, die je veröffentlicht wurden."
Tudor Gold | 0,380 €
Avatar
25.10.19 12:00:07
Beitrag Nr. 22 ()
Ach Gott, Meister Finger sitzt im Board :laugh:
Connections bringen eben doch was - hier in dem Falle W. Storm.

Von der website https://tudor-gold.com/our-company/
Helmut Finger
Director

As a German businessman with over 40 years of experience in wholesale trading, Mr. Finger has a broad network among European investors with high interests in financing commodity explorations, especially oil, gas, and minerals, at his disposal. Mr. Finger holds a diploma from the University of Mainz in Germany.


Das ist gut :laugh:
Nachdem er hier in D in diversen Foren die kleinen Anleger mit Colt Resources und Eurogas schön abgezockt hat. Beide Werte waren ach so toll, beide Werte nicht mehr handelbar....

Naja, ich sag nicht dass Tudor von den bisherigen Graden schlecht ist, aber verfolgt die Story hier GANZ GENAU und beim kleinsten Anzeichen: Verkauft!
Tudor Gold | 0,380 €
Avatar
24.10.19 13:49:34
Beitrag Nr. 21 ()
Tudor Gold durchschneidet 2,006 g/t Gold über 87 Meter mit einem oberflächennahen Intervall von 1,004 g/t Gold über 336 Meter in Bohrloch GS19-52 und bohrt 826,5 Meter mit 0,696 g/t Gold im Bohrloch GS19-49 in der Goldstorm-Zone auf Treaty Creek
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11841113-tudor-go…
Tudor Gold | 0,450 €
Avatar
24.09.19 11:35:37
Beitrag Nr. 20 ()
...der Markt in Kanada reagiert mit - 3,45%. Muss man nicht verstehen ;-) Aber langfristig sollte es hier eigentlich gen Norden gehen und alle Bohrungen aus 2019 sind noch nicht ausgewertet.
Tudor Gold | 0,573 €
Avatar
23.09.19 12:50:26
Beitrag Nr. 19 ()
Hier die Einschätzung von Jörg Schulte zu der heutigen Hammermeldung:

Milliardär Eric Sprott hatte bei Tudor Gold Recht - Sechs spektakuläre Weltklasse-Bohrergebnisse u.a. 0,589 g/T Gold über 1.081,5 Meter!
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11760048-tudor-go…
Tudor Gold | 0,609 €
Avatar
23.09.19 11:00:31
Beitrag Nr. 18 ()
Posting aus dem Teuton Resources Thread.

Wir werden noch viel Freude mit TUD/TUO/AMK haben - hier entseht ein Monster :D

Zitat von Wilhelm_Tell: Und weiter geht es - wow :eek:

Tudor Gold Further Extends the Goldstorm Mineralization with an Additional 150m Step-out Along Strike Intercepting the Largest Gold Interval Drilled to Date; 1081.5m Averaging 0.589 g/t Gold Including an Upper Interval of 301.5m Containing 0.828 g/t Gold

https://tudor-gold.com/tudor-gold-further-extends-the-goldst…

TUDOR GOLD Exploration Manager, Ken Konkin erklärt: "Angesichts des Erfolgs der beiden Tiefbohrungen GS19-47 und GS19-48 zeigt das Goldstorm-System im Nordosten keine Anzeichen einer Schwächung, und es werden noch einige weitere Bohrungen benötigt, um die Länge und Tiefe dieses riesigen Goldsystems zu finden. Loch GS19-47 zeigte ein sehr starkes Quarzsystem und lag am Ende des 1.199 Meter langen Bohrlochs noch in Goldwerten. Der Boden des GS19-47 beträgt durchschnittlich 0,930 g/t Au über 207 Meter. Dies ist das erste Mal, dass wir diese Stärke der Goldmineralisierung in der Tiefe gesehen haben. Darüber hinaus wurde eine starke Kupferverbindung mit Goldwerten in der Tiefe sowohl in GS19-47 als auch in GS19-48 festgestellt.

Eine 151,5 m lange Zone aus 0,22 % Kupfer mit 0,572 g/t Gold wurde von 665,0 bis 816,5 m in GS19-47 und eine 66,0 m lange Zone aus 0,35 % Kupfer mit 0,958 g/t Gold von 874,5 bis 940,5 m in GS19-48 abgefangen.
Die Goldstorm-Zone bleibt nicht nur in der Tiefe und entlang des Streichens offen, sondern wir sehen auch Basismetall-Verbindungen, die möglicherweise Teil einer Zonierung innerhalb des Metallsystems sind."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

--------------

Walter Storm, Präsident und CEO, sagte: "Ich freue mich sehr, dass alle neun gebohrten Löcher sehr gute Ergebnisse erbracht haben und wir keine Step-out-Ziele oder Verlängerungslöcher verpasst haben, sie alle waren Treffer. Diese Ergebnisse haben gezeigt, dass wir ein ausgezeichnetes Verständnis für die Struktur, Geologie und Mineralogie dieses massiven Goldsystems haben. Ich freue mich darauf, unsere Explorationsarbeiten fortzusetzen, um das volle Potenzial dieses großen Goldsystems zu erschließen."
Tudor Gold | 0,598 €
Avatar
12.09.19 20:50:22
Beitrag Nr. 17 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.471.832 von Tirolesi am 12.09.19 19:47:14https://www.mining-journal.com/events-coverage/news/1371380/…
Tudor Gold | 0,680 C$
Avatar
12.09.19 19:47:14
Beitrag Nr. 16 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.471.661 von Tirolesi am 12.09.19 19:28:15https://www.mining-journal.com/events-coverage/news/1371465/…
Tudor Gold | 0,670 C$
1 Antwort
  • 1
  • 22
  • 24
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Tudor Gold - Sprott's neuer Goldesel?