Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)+0,04 %

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 20.08.2019 (Seite 6)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Also heute kann man wohl das Arbeiten mit charttechnik vergessen.

Im Moment sitzen die Emitenten alle an Ihrem Fernseher und gucken auf Italein.

Um 15 Uhr dann die Meldung .. Neuwahlen oder die Koalition weitermachen.

Und um 15:01 Uhr dann der weitere Weg nach unten ... Press the button to sell.

Schon cool das die Kurse nur noch ausserbörslich nicht handelbar gemacht werden ...

DAX | 11.701,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.299.154 von wiesger am 20.08.19 13:22:29Habe gerade versucht, einen sinnvollen Beitrag in Deinen 266 Posts zu finden. Von Trading-Ideen mal ganz zu schweigen. Hilf mir bitte, was habe ich übersehen?!
DAX | 11.700,00 PKT
DAX will nicht runter. Schließlich kann die Korrektur im E-Mini ja noch nicht fertig sein weil c bislang unter dem Extrem von a geblieben ist.

Aber Obacht: Bisweilen gilt nämlich der altbekannte Spruch: Alles kann, nichts muss ;)

Der NQ hat übrigens das a-Hoch hinter sich gelassen. Und der Dow ist ohnehin ein eigenwilliger Geselle. :laugh:

MACD im 60min bei allen dreien momentan mit cross nach unten. Nur der Winkel ist recht seicht, somit noch nicht sehr aussagekräftig und reparabel (die guten Signale beim MACD sowieso bei Abprallen wie etwa letzten Montag - damals hat es auch etwas früher gedreht als man eigentlich erwarten durfte)

DAX | 11.717,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.299.418 von updownupdown am 20.08.19 13:47:55
Zitat von updownupdown: DAX will nicht runter. Schließlich kann die Korrektur im E-Mini ja noch nicht fertig sein weil c bislang unter dem Extrem von a geblieben ist.

Aber Obacht: Bisweilen gilt nämlich der altbekannte Spruch: Alles kann, nichts muss ;)

Der NQ hat übrigens das a-Hoch hinter sich gelassen. Und der Dow ist ohnehin ein eigenwilliger Geselle. :laugh:

MACD im 60min bei allen dreien momentan mit cross nach unten. Nur der Winkel ist recht seicht, somit noch nicht sehr aussagekräftig und reparabel (die guten Signale beim MACD sowieso bei Abprallen wie etwa letzten Montag - damals hat es auch etwas früher gedreht als man eigentlich erwarten durfte)




Warte bis 14.55-16.15 Uhr ... da sollte etwas mehr gehen.
Italien und der Druck der NYSE auf die FED, dass man doch bitte was tun soll.
DAX | 11.705,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.299.157 von bigheidi am 20.08.19 13:22:52
Zitat von bigheidi: Also heute kann man wohl das Arbeiten mit charttechnik vergessen.

Im Moment sitzen die Emitenten alle an Ihrem Fernseher und gucken auf Italein.

Um 15 Uhr dann die Meldung .. Neuwahlen oder die Koalition weitermachen.

Und um 15:01 Uhr dann der weitere Weg nach unten ... Press the button to sell.

Schon cool das die Kurse nur noch ausserbörslich nicht handelbar gemacht werden ...





Arbeiten mit Charttechnik !!! :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Es steht überwiegend 1 : 1 und entweder trifft die Berechnung ein oder nicht , wenn Du Glück hast trifft sie ein und wenn nicht ist Dein Geld weg bzw. es hat jemand der mehr Glück hatte .
Wenn man überlegt ist die Lösung eigentlich ganz einfach ! :kiss:
DAX | 11.703,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.299.154 von wiesger am 20.08.19 13:22:29Wiesger 7 : 0 Laberbacke
DAX | 11.722,00 PKT
Hallo Effzeh!

Passt alles, normalerweise bekommt ein Wiesger für solch ein posting sonst 10 Daumen. Gebt Euch mal Mühe

Erklärbär:
1. Chart, wisst Ihr ja, seit heute früh die gleichen Linien
2. Range(s): kommt es zum stocken, geht es in die kleineren Zeiteinheiten.
3. Markante Dreh- und Angelpunkte? Hier z.B.:

https://de.investing.com/technical/indices-pivot-points

Und warum/weshalb überhaupt Pivots auch auf dieserr Seite erklärt:

Pivot Punkt-, Unterstützungs- und Widerstandsberechnungen sind als die einfachsten jedoch effektivsten Handelsstrategien bekannt. Händler, Banken und andere Finanzinstitutionen verlassen sich auf sie als klare Indikatoren der Stärke und Schwäche des Marktes. Sie werden als Basis für die meisten Technischen Analysen benutzt. Der Pivot Punkt ist der Punkt and dem ein Markt von Bärisch zu Bullisch wechselt.

Evtl. ist Wiesger ja ein Guter, ansonsten gilte eben „die einen die Daumen, die…“

Ach so: Chart:




LJ

P.S: und trotz allem ist es immer Arbeit: Chart erstellen, posten, Forum lesen. Die letzten beiden sollte ich wohl seltener machen...
DAX | 11.714,00 PKT
Bankenindex eurostoxx auf 79,20 ...bin mal gespannt wann das in den Medien thematisiert wird...
das muss sich doch negativ auswirken..
DAX | 11.706,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben