Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)0,00 %

Gold: Verschnaufpause vor dem nächsten Anstieg, Analysten so bullish wie lange nicht mehr! | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Gold: Verschnaufpause vor dem nächsten Anstieg, Analysten so bullish wie lange nicht mehr!" vom Autor Rohstoffbrief.com

Der Goldpreis ist kurzzeitg unter die runde Marke von 1.500 Dollar je Unze gefallen. Charttechnisch ist damit aber nichts verloren, viel spricht für eine Verschnaufpause im Rahmen der aktuellen Aufwärtsbewegung.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Gold: Verschnaufpause vor dem nächsten Anstieg, Analysten so bullish wie lange nicht mehr!
Ich gehe davon aus, dass Gold nach kurzer Konsolidierung mittelfristig weiter steigen wird.

Die EZB wird mit weiterer Erhöhung der negativen!! Zinsen plus evtl. erneutes QE dafür sorgen.

In USA sehe ich nur geringe Chancen auf weitere Zinssenkungen, da die letzten Konjunkturzahlen schon immer besser wurden. Dies wird die amerikanischen Aktienmärkte sicherlich belasten. Bereits eingepreiste Zinssenkungen werden, denke ich, zu recht deutlichen Abschlägen führen.

Schaun mer mal, wird sehr spannend in den nächsten Wochen . . .
Gold | 1.498,77 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.315.735 von hebsche am 22.08.19 10:12:20
. . . am 12. September tagt die EZB ! :lick:
Gold | 1.499,12 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben