Voltabox will 2020 wieder in die Gewinnzone zurückkehren (Seite 7) | Diskussion im Forum

eröffnet am 23.08.19 14:48:14 von
neuester Beitrag 03.12.20 10:23:26 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
25.10.20 11:08:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.476.587 von traummadl am 23.10.20 13:24:37Egal, was da verkündet wird! Selbst wenn es revolutionär ist, dürfte es noch sehr lange dauern, bis ein marktgängiges Produkt zur Verfügung steht und damit Umsätze generiert werden. Insofern wird Voltabox sehr viel weiteres Kapital benötigen! Die Art und Weise der Ankündigung ist für mich ebenfalls sehr gewöhnungsbedürftig! Kaninchen aus dem Hut! 25-45 Mio Umsatz für das aktuelle Jahr als Planung, zeigt ebenfalls, dass hier eher in eine Glaskugel geschaut wird, als vorausschauend geplant!

Die Spekulation kann m. M. aktuell daher nur darauf zielen, dass bald ein potenter Investor einsteigt!
Voltabox | 4,300 €
1 Antwort
Avatar
26.10.20 11:46:51
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.488.547 von Rednose1 am 25.10.20 11:08:49
Kapital starker Investor voraus!
Natürlich geht es bei der Spekulation bei Voltabox um den neuen Investor.

Für mich ist der zentrale Punkt die Aussage, dass mit mehreren Investoren verhandelt wird und die Verhandlungen wohl ganz gut laufen. (sinngemäß zitiert, wie ich es verstanden habe!)
Auf diesem Hintergrund erwarte ich eine Übernahme des Paragonpaktes und danach ein Pflichtangebot an die freien Aktionäre!
In Verbindung mit den angekündigten technischen Inovationen, sollte ein ganz passables Angebot den freien Aktionären unterbreitet werden. (Mindestens der Preis, den Paragon erhalten hat!)
Der neue Investor wird dann Voltabox umkrempeln und die Technologien von Voltabox mit viel Kapitalkraft vermarkten! Soweit meine Vermutungen!
Voltabox | 4,315 €
Avatar
23.11.20 15:58:32
die sollten mal die voltzahl langsam hochfahren in ihrer box!
Voltabox | 4,550 €
Avatar
24.11.20 14:00:13
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.476.527 von Informierer am 23.10.20 13:20:52
Zitat von Informierer: Was, wenn das Patentamt befindet, nicht schutzwürdig oder schon vorhanden?

Dann Kurse unter 2 oder gar Penny?

Wenn man diese Nummer schon durchzieht, dann sollte zumindest die Technologie in trockenen Tüchern sein und nicht erst zum Patent angemeldet. Meine Meinung.

"FlowShape" - was soll das sein? Mich erinnert der Name an das Konzept der Light Battery von Lion Smart, einer Tochter der börsennotierten Lion E-Mobility AG. Denn dort werden die Zellen permanent vom Kühlmedium umflossen.

"Durch die komplett in der Flüssigkeit eingebetteten Zellen und Elektronik, wird mittels einer akustischen und optischen Kommunikation zwischen den Zellen eine "kabellose" Konstruktion des Batterie-Stacks möglich, welche die Flüssigkeit selbst als Medium zur Datenübertragung verwendet."
https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/lion-emobility-erste…

Seit knapp 3 Jahren entwickelt Lion Smart diese Technologie weiter. Anfang August diesen Jahres hat man nun einen Entwicklungssauftrag eines Tier-1 Suppliers im Automotive-Bereich erhalten, dessen Name bislang nicht preisgegeben wurde:
https://www.dgap.de/dgap/News/?newsType=&newsID=1382605&comp…

Zum ersten Mal kaufen nun seit kurzem Insider Lion E-Mobility-Aktien. Ein Zusammenhang mit der unmittelbar bevorstehenden Präsentation des FlowShape-Designs am 01.12.2020? Mit aktuellem Stand wilde Spekulation. Schaun mer mal...
Voltabox | 5,320 €
Avatar
24.11.20 14:00:17
na geht doch!
Voltabox | 5,320 €
Avatar
25.11.20 13:28:50
high voltage!
Voltabox | 5,780 €
Avatar
25.11.20 19:55:45
high energy! auf deutsch viel treibstoff! die rakete ist gerüstet!
Voltabox | 5,850 €
Avatar
25.11.20 21:19:24
überflieger!
Voltabox | 5,710 €
Avatar
25.11.20 22:29:10
ich denke echt das es bis Freitag noch eine Schippe oben drauf gibt. Donnertag +3 - 5 % und Freitag noch mal 5-7% wäre richtig gut.
Dann schön einen Stop-loss setzen für Montag und warten :-)
Voltabox | 5,790 €
Avatar
03.12.20 10:23:26
Am 4. Dezember um 10 Uhr will man das Voltabox-Flow-Shape-Design in einem Webinar genauer vorstellen.

Wo kann man das anschauen?
Voltabox | 4,260 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Voltabox will 2020 wieder in die Gewinnzone zurückkehren