DAX-0,03 % EUR/USD+0,16 % Gold-0,19 % Öl (Brent)-0,61 %

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 27.08.2019



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Dienstag, 27.08.2019

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNDienstleistungspreise (CSPI) (Jahr)0,5%0,6%0,7%
07:00FinnlandFINVerbraucherzuversicht-4,5--3,9
07:00FinnlandFINIndustrievertrauen-2--5
08:00DeutschlandDEUBruttoinlandsprodukt w.d.a (Jahr)0,4%0,4%0,4%
08:00DeutschlandDEUBruttoinlandsprodukt s.a (Quartal)-0,1%-0,1%-0,1%
08:00DeutschlandDEUBruttoinlandsprodukt n.s.a (Jahr)0%0%0%
08:45FrankreichFRAEinzelinvestition ( laufendes Jahr )6%-11%
08:45FrankreichFRAVerbrauchervertrauen102101102
08:45FrankreichFRAGeschäftsklima102101101
10:30GroßbritannienGBRBBA Hypothekengenehmigungen43,342 Tsd.42,8 Tsd.42,653 Tsd.
14:00GroßbritannienGBRMPC Mitglied Tenreyro Rede---
14:00Euro ZoneEUREZB De Guindos Rede---
14:50SlowakeiSVKLeistungsbilanz EUR-364 Mrd.€--127 Mrd.€
14:55USAUSARedbook Index (Monat)-1,4%--1,7%
14:55USAUSARedbook Index (Jahr)5,7%-4,9%
15:00USAUSAImmobilienpreisindex (Monat)0,2%0,3%0,1%
15:00USAUSAS&P/Case-Shiller Hauspreisindex (Jahr)2,1%2,4%2,4%
16:00USAUSAVerbrauchervertrauen Conference Board---
16:00USAUSARichmond Fed Produktionsindex1-4-12
19:00USAUSAAuktion 2-jähriger Staatsanleihen1,516%-1,825%
22:30USAUSAAPI wöchentlicher Rohöllagerbestand-11,1 Mio.--3,5 Mio.


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Relevante Statistiken:
1. DOW nach einem Freitag mit -2,4% Verlust:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-901-910/…
2. DAX und DOW um Jackson Hole Symposium
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-871-880/#…
3. DAX und DOW um Monatswechsel September:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-531-540/#…
Update zum "Turn of the Month" beim DAX:
https://www.trading-treff.de/wissen/trading-setup-turn-of-th…
4. DAX und DOW für Monatstrader (August->September):
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-531-540/#…
5. Freitag ist Neumond:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-851-860/#…
6. Durchschnittsverlauf im August von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-511-520/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-511-520/#…

DAX Pivots
R3 11864,01
R2 11780,39
R1 11719,22
PP 11635,60
S1 11574,43
S2 11490,81
S3 11429,64

FDAX Pivots
R3 11982,67
R2 11838,33
R1 11762,67
PP 11618,33
S1 11542,67
S2 11398,33
S3 11322,67

CFD-DAX Pivots (8:00-22:00)
R3 11964,67
R2 11831,63
R1 11756,27
PP 11623,23
S1 11547,87
S2 11414,83
S3 11339,47

DAX Wochen Pivots
R3 12014,23
R2 11933,68
R1 11772,60
PP 11692,05
S1 11530,97
S2 11450,42
S3 11289,34

FDAX Wochen Pivots
R3 12073,17
R2 11960,33
R1 11751,67
PP 11638,83
S1 11430,17
S2 11317,33
S3 11108,67

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
29.07.2019 12417,47
01.08.2019 12253,15
02.08.2019 11872,44
15.08.2019 11412,67
11.02.2019 11014,59
08.02.2019 10906,78
03.01.2019 10416,66
27.12.2018 10381,51
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
15.08.2019 11410.00
11.02.2019 11004,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
DAX | 11.690,00 PKT
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Dienstag, den 27.08.2019

Der Gute olle Trump bewegt nun weiter den Markt. Nach dem Drama zum Freitag scheinen Einigungen nun in Sicht und man würde Fortschritte bei den Verhandlungen machen. Also ab zurück in die Range, lieber Dax.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12640, 12560, 12450, 12350, 12220, 12112, 12000, 11908, 11830, 11692, 11480, 11350, 11270, 11220, 11101
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Dienstag-de…

Chartlage: negativ
Tendenz: abwärts
Grundstimmung: abwärts


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Der Montag stand eigentlich unter keinem guten Stern. Ein Erreichen von 11430/11415 war noch favorisiert. Dort war eine Stabilisierung dann denkbar. Hält der Bereich nicht, wären 11270 und tiefere Kurse relevant gewesen. Bei einem Start entgegen der Erwartungen könne man bei 11643 und 11690-11710 mal klein Short probieren, da die Widerstände ganz attraktiv aussahen Und das war dann auch eher von Relevanz, als uns Trump mit seinen Fortschritten in den Verhandlungen hier vom Nachttief im Future knapp über der 11430 dann schon hinauf katapultierte. Nach den Börsenöffnungen in Frankfurt schoss unser Dax dann noch an die 11643 und die 11690/11710. Insbesondere letztere Zone reagierte dann auch recht schick, konnte aber im Tagesverlauf den intraday-Trend einfach nicht kippen, sodass unser Dax dann einfach zur Seite rauslief.

Damit starten wir nun zum Dienstag vermutlich etwas unentschlossen in den Handel. Ich kann mi grundsätzlich schon gut vorstellen, dass die Zone um 11690-11710 unseren Dax nochmal runter bis 11570 zurückführen kann, aber der Montagsschluss passt da einfach nicht so recht ins Bild. Ein leichter Überschuss bis 11740 wäre da jedenfalls nun kein Drama, solange er dann wieder mit langen Kerzen unter der 11700 schließt, ansonsten würde sich der Dax dann mit jedem weiteren Hoch höhere Ziele aktivieren. Erst die 11740, dann die 11775, dann die 11800-11830 und wenn er das macht, dann hat er auch seine inverse SKS fertig gebaut und müsste nur noch die Nackenlinie um 11850 zerbrechen um sich Ziele bis hoch an die 12075/12200 zu aktivieren.

Es bleibt daher schon sehr spannend zum Dienstag wie der nun den Montag verarbeiten kann. Sollte aber doch wieder deutlicher Druck reinkommen und sich lange rote Kerzen unter 11700 ausbilden wäre die nächste Stationen nach 11606 dann in meinen Augen bei 11570-11550 auszumachen. Die schaut eigentlich nach einer guten Unterstützung aus. Sollte die fallen, wäre darunter dann 11500 und darunter gar 11430/11415 wieder im Fokus.

Fazit: Der Montag kam recht überraschend hoch an die Widerstandszonen, darunter auch 11690/11710 die über den Montag halten konnte. Gelingt es dem Dax nachhaltig darunter zu bleiben oder gar nach einem Erreichen der 11740 das Niveau wieder zügig zu unterbieten, ließen sich durchaus nochmal 11606 und dann auch 11570-11550 erreichen. Dies wäre dann eine gute Zone um unseren Dax nochmal aufzudrehen. Rutscht er dadurch wäre dann 11500/11490 und darunter gar 11430/11415 nochmal erreichbar. Schiebt er sich aber über 11710 nun weiter bis 11740 und dort auch noch weiter durch, sind 11775 und auch wieder 11800-11830 erreichbar. Dort angekommen hätte der Dax dann eine inverse SKS auf Stundenebene fertig gebaut.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
DAX | 11.691,00 PKT
Daxacan-Tagessignal für Dienstag, den 27. August 2019
Das Daxacan-Tagessignal für den Intraday-Handel:
---
Die Order für den 27. August 2019:
BUY Stopp @ 11.669 (... und wieder wechseln wir zum Kauf, wenn der Signalkurs erreicht/überschritten wird)
---
Wie dieses Signal zu lesen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal zum Positions-Trading, die daxacan-SWING-Systematik, ist seit 01.08.2019 short (Eröffnungs-Kurs der Position war: 12.149)
Geschlossene Positionen:
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = - 374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = - 164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 11.688,00 PKT
Was meint ihr? Wo gehts lang morgen?

😎
DAX | 11.688,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.347.052 von DrMartin_Kawumm am 26.08.19 22:52:27Chartlage: negativ
Tendenz: abwärts
Grundstimmung: abwärts

Ehrlich?
Für Montag war es ja o.k., da Bericht lange vor den News.
Aber für Dienstag eher fragwürdig.🤔
DAX | 11.688,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.347.187 von Kampfhundstreichler_24 am 26.08.19 23:37:53Dow 26k
Dax 1167x - 11825
DAX | 11.688,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.347.214 von smallstick am 26.08.19 23:44:57
Zitat von smallstick: Dow 26k
Dax 1167x - 11825


Ich denke diesen Monat noch, oder Anfang September um die 12050. Das ist jedenfalls mein Ziel.
DAX | 11.688,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.347.208 von smallstick am 26.08.19 23:43:16
Zitat von smallstick: Chartlage: negativ
Tendenz: abwärts
Grundstimmung: abwärts

Ehrlich?
Für Montag war es ja o.k., da Bericht lange vor den News.
Aber für Dienstag eher fragwürdig.🤔


Was ist denn da fragwürdig? Würde mich tiefer interessieren.

😎
DAX | 11.688,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.347.268 von Kampfhundstreichler_24 am 27.08.19 00:00:21Moin. Je schwächer nachher das BIP gemeldet wird, um so höher geht es mit dem Dax 🤨.
DAX | 11.688,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben