DAX+0,06 % EUR/USD+0,12 % Gold+0,29 % Öl (Brent)+0,81 %

AMP German Cannabis Group--Flying HIGH soon? (Seite 86)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Moin @ll,

in 2020 werden wir mit unserer unterbewerteten AMP noch sehr viel Freude haben.....
Nachdem Pure Life die Anbaulizenz von Health Canada erhalten hat, steht dem verbindlichen Vertrag nichts mehr im Weg.
Der EU-GMP-Audit ist nur noch Formsache...
Der erste Import sollte wie geplant im 1 Halbjahr starten....und bis dahin sehen wir ganz andere Kurse...


Schau mer mal😎🤠
| 0,160 
Der Markt für AMP wächst und wächst........

Analysis: Germany’s medical cannabis market loses momentum but on pace to surpass 100 million euros :D:eek:
Published December 18, 2019 | By Alfredo Pascual



Insurance reimbursements for medical cannabis in Germany reached a new high during the July-September period, according to recently published data by the German National Association of Statutory Health Insurance Funds (GKV-Spitzenverband).

However, the data also suggests that growth in medical marijuana sales is losing momentum as double-digit gains in MMJ reimbursements become harder to maintain.
Statutory health insurance reimbursements for medical marijuana reached 32.3 million euros ($36 million) in the third quarter of 2019, up 9% over the previous quarter, when 29.5 million euros worth of medical cannabis was reimbursed.

Komplette Artikel: https://mjbizdaily.com/germanys-medical-cannabis-market-lose…
| 0,169 
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.201.112 von new_investor am 19.12.19 20:24:17Bei diesen Vorraussetzungen wird Amp den prognostizierten Umsatz i.H. von 6 Mio im nächsten Jahr (mehr als die ganze Firma z.Z. an der Börse bewertet wird!!) mit Leichtigkeit übertreffen! Der Kurs wird sich früher oder später den operativen Entwicklungen anpassen!!

Analysis: Germany’s medical cannabis market loses momentum but on pace to surpass 100 million euros :cool::eek:
https://mjbizdaily.com/germanys-medical-cannabis-market-lose…

Schau mer mal😎🤠
| 0,169 
Hier nochmal Smalcap Interview vom 10.10.2019 wo unter anderem über die Umsatzprognose für 2020 gesprochen wird:




Umsatz 2020: 6 Mio. CAD Umsatz, also KUV von unter 1
Umsatz 2021: 15 Mio. CAD Umsatz / bei 30 Prozent Nettogewinn wären das 3 Mio. CAD = ca. 0,16 CAD Gewinn je Aktie - bei KGV von 15 (für die Branche sehr sehr konservativ), hätten wir einen fairen Aktienkurs von 2,38 CAD

Nach dem tax loss season, die schon nächste Woche endet, sollten wir wieder steigende Kurse in der gesamten Branche sehen......

Schau mer mal😎🤠
| 0,169 
Moin @ll,

der Verkaufsdruck der letzten Monate scheint endlich vorbei zu sein. Bodenbildung und Aufwärtsbewegung ist im Chart erkennbar....der nächste größere Widerstand dürfte im Bereich von 0,30 liegen den es zu knacken gilt...danach auf zu neuen Höhen!!




Bisher erreicht:
• Namensänderung zu AMP German Cannabis Group Inc.;
• Büros in Erfurt and Berlin eröffnet;
• Börsenlisting CSE;
• Mit Privatplatzierung $1.5-million eingenommen;
• Abschluss einer Partnerschaft mit einer deutschen pharmazeutischen Beratungsfirma zur Erbringung von EU-GMP-Auditdienstleistungen;
• Uneingeschränktes Importlizenz für med. Cannabis nach Deutschland erhalten
• Jährliche Abnahmeverträge mit 6 kanadischen LP´s über 7,000 kg abgeschlossen
• Vertriebseinkommen mit CC Pharma GmbH.
• Unser erster Lieferant Pure Life hat Lizenz von Health Canada erhalten!!

13.12.2019 Unser erster Lieferant Pure Life hat Lizenz von Health Canada erhalten!!

Nächste Ziele:
-EU-GMP-Zertifizierung die bereits läuft und bis ende des Jahres abgeschlossen sein wird
-Abnahmeverträge mit weiteren LP´s
-Vertrag mit weiteren Großhändlern in Deutschland
-Zertifizierung der Lieferkette
-1.Import von Medicialcannabis nach Deutschland im 1 Halbjahr 2020
-Umsatz 2020: 6 Mio. CAD Umsatz, also KUV von unter 1
-Umsatz 2021: 15 Mio. CAD Umsatz / bei 30 Prozent Nettogewinn wären das 3 Mio. CAD = ca. 0,16 CAD Gewinn je Aktie - bei KGV von 15 (für die Branche sehr sehr konservativ), hätten wir einen fairen Aktienkurs von 2,38 CAD

Schau mer mal😎🤠
| 0,172 
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben