checkAd

Otello mit den Einheiten AdColony und Bemobi

eröffnet am 03.09.19 16:51:31 von
neuester Beitrag 10.03.21 09:43:15 von

ISIN: NO0010040611 | WKN: A0BMED
3,353
08.05.21
Lang & Schwarz
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.09.19 16:51:31
Otello baut seine Präsenz in der DACH Region durch Kooperation muit madvertise deutlich aus:

https://www.frische-fische.com/pr/in-app-video-advertising-m…

Dies sollte die Umsätze zum wichtigen Weihnachtsgeschäft treiben.
Otello | 15,66 nkr
Avatar
04.09.19 00:27:29
Charttechnisch nicht wirklich ein Hit:



Chart: https://www.boersentreff.de/otello-aktie.htm
Otello | 1,564 €
1 Antwort
Avatar
04.09.19 11:03:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.404.530 von JH35 am 04.09.19 00:27:29
Otello
Der Chart leitet sich sehr stark aus der fundamentalen Perspektive ab. Es gab einen großen Kursrutsch mit der Präsentation von schlechten Zahlen. Daraufhin hat das Unternehmen eine große Umstrukturierung angefangen, die nun so gut wie abgeschlossen ist.
1 Ein Unternehmensteil wurde gewinnbringend verkauft
2 AdColony hat das Geschäftsmodell durch neue Produkte komplett geändert: wenig persönliches Auftragsgeschäft (bewusste Reduktion des Umsatzes) dafür mehr automatisierte Anzeigenerstellung durch Auktionen als Modell der Zukunft
3 Kürzung der Personalkapazitäten und Verringerung der Verwaltungskosten um 50%
4 Dazu Verlagerung auf ein neues Kundencenter in der Türkei
5 Bemobi wächst weiterhin sehr stark, v.a. in Schwellenländern Südamerikas und Asien

Ich bin daher recht optimistisch, dass der Kurs seinen Boden gefunden hat und nun Wachstumspotenzial besteht. Die kommenden Zahlen werden steigende Umsätze im Quartalsvergleich und höhere Margen ausweisen.
Otello | 1,556 €
Avatar
05.05.20 08:54:21
Guten Morgen
hat hier jemand News? Gabs was zu Bemobi? Finde leider nichts, was die Reaktion gestern begründet.
Otello | 1,030 €
2 Antworten
Avatar
10.05.20 17:15:00
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.563.343 von Homer_Simpson09 am 05.05.20 08:54:21
Zitat von Homer_Simpson09: Guten Morgen
hat hier jemand News? Gabs was zu Bemobi? Finde leider nichts, was die Reaktion gestern begründet.


Die Zahlen kamen letzte Woche und sahen teilweise besser aus als erwartet. Aber 2 Tage lang schönes Front-Running der Insider. :rolleyes:

https://www.otellocorp.com/ir
Otello | 1,350 €
1 Antwort
Avatar
11.05.20 20:29:38
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.625.435 von Mistsack am 10.05.20 17:15:00Ich bin sehr zufrieden mit den Zahlen. Otello wurde hart abgestraft weil sie "irgendwas mit Werbung" machen. Aber wer genau hinsieht, erfährt, dass sie im boomenden Gamingbereich aktiv sind und darüber hinaus mit Bemobi ein zweites, wachsendes Standbein haben.

Zum aktuellen Preis kann man daher mit Blick aufs nächste Jahr zugreifen.
Otello | 1,350 €
Avatar
22.10.20 14:27:30
Kommt BEMOBI - IPO
Heute kam die Meldung:
Bemobi makes preliminary filing for IPO in Brazil & 3Q20 update
https://newsweb.oslobors.no/message/516085

Ausblick auf Q3-2020, zumindest für BEMOBI:
"Bemobi has developed as expected in 3Q20 and delivered revenue of $11.6m and
adjusted EBITDA of $4.7m."

Otello gesamt, adj. EBITDA bisher 2020:
Q1: 3,5m
Q2: 3,9m

nur BEMOBI (ohne Fx)
Q1-2020: 5,1
Q2-2020: 4,0
Q3-2020: 4,7m
Vergleich in Q3-2019: 6,2m
also hier eigentlich sogar Rückgang (aber wahrscheinlich starker Fx-Effekt durch BRL/$)

Der Kurs macht einen Hüpfer im Hoch bis 18,75 NOK (aktuell ca. +16%). Mal sehen, ob denn nun der Wert der Beteiligungen gehoben wird.
Otello | 1,435 €
4 Antworten
Avatar
22.10.20 15:22:44
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.465.145 von fishandchips am 22.10.20 14:27:30
IPO von Bemobi
Ich bin sehr zufrieden mit den IPO-Plänen. Dies hätte mehrere Vorteile:
-Es käme mehr Geld rein um die internationale Expansion von Bemobi voranzutreiben
-Durch die Börsenbewertung von Bemobi wäre es leichter den Wert von Otello zu schätzen
-Die Sichtbarkeit des Konzerns für Investoren würde steigen.

Setzt voraus, dass Otello nicht alle Anteile abgibt und einen großen Restbestand weiter behält. Ich hoffe, sie geben das Kronjuwel nicht vorschnell her. Auch bleibt abzuwarten (Risiko 2), ob durch Corona das Interesse der Investoren an einer Platzierung gesunken ist, zumal sie in Brasilien stattfinden soll. Dort gibt es allerdings einige Internetfirmen, deren Kurse sich sehr stark entwickelt haben. Kann also auch das Gegenteil passieren.
Otello | 1,435 €
3 Antworten
Avatar
27.10.20 09:43:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.465.814 von Be_eR am 22.10.20 15:22:44
Q3 2020
Die Zahlen für Q3 veröffentlicht: https://newsweb.oslobors.no/message/516385

AdColony ziemlich stark und scheint die Delle der vergangenen Jahre wieder wett zu machen.
Umsatz ggb. Q32019: +9%, ggb. Q22020: +35% und sehr positiver Ausblick auf laufendes Q4 und ins nächste Jahr.

Auf Konzernebene alles ziemlich flach, aber vor allem, wie bereits oben geschrieben, stark negativer Fx-Einfluss aus Brasilien auf Bemobi.
Besser hingegen CashflowOp mit >4Mio. Insgesamt nur 0,4m $ Cash verbraucht in Q3 und noch 33m auf der hohen Kante (Schulden 30m). Wird sich in Q4 hoffentlich in ein Jahresplus drehen.
Gut auch die dauerhafte Kostenreduzierung um 1m auf der Mitarbeiter-Seite.

Nicht so schön ist die weiter sinkende Marge bei AdColony, was aber vor allem mit Verschiebung von Umsatzanteilen in Bereiche mit niedrigerer Marge erklärt wird (Brand - Programmatic). Bemobi weitestgehend flach.

Bisher kommen die Zahlen nur mäßig an, in Oslo -2%.
Richtig zum Jubeln sind sie nicht, aber ich sehe die positiven Schritte. Eigentlich gut geschlagen für das aktuelle Covid-Jahr und die starken Fx-Schwankungen.
Otello | 1,780 €
2 Antworten
Avatar
02.01.21 21:33:06
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.506.039 von fishandchips am 27.10.20 09:43:37Hast Du schon mal über den Jahresabschluss nachgedacht?
Ich vermute hier eine positive Überraschung, da zuletzt die Marketingausgaben im Gaming Bereich stark gestiegen sind.
Otello | 2,510 €
1 Antwort


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Otello mit den Einheiten AdColony und Bemobi