DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)-2,05 %

ROUNDUP/Nach Atom und Kohle: Kommt der Benzin- und Diesel-Ausstieg? | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "ROUNDUP/Nach Atom und Kohle: Kommt der Benzin- und Diesel-Ausstieg?" vom Autor dpa-AFX

Es ist noch kein Jahr her, da hieß es: kein Zweifel an der Sauberkeit modernster Diesel. Nicht die Autobranche sagte das, sondern der ökologisch orientierte Verkehrsclub Deutschland (VCD), als er seine jährliche Auto-Umweltliste vorlegte. Am …

Lesen Sie den ganzen Artikel: ROUNDUP/Nach Atom und Kohle: Kommt der Benzin- und Diesel-Ausstieg?
Ich bin überhaupt nicht in der Pflicht und lasse mich nicht in die Pflicht nehmen.
Ich wähle Die PARTEI, die sich diesem Umweltwahn konsequent widersetzt.
Mal schauen, wie weit ich damit komme.
BMW | 61,38 €
Aktuell war das französische Neubau-AKW wegen der anhaltenden Kostenexplosion in der Presse.

Übrigens sind - auf politischen Druck ("freie Stromproduzenten würden dies nicht machen) - in
Europa drei Atomkraftwerke in Bau:
Flamanville in Frankreich, Hanhikivi in Finnland und Hinkley Point in England.
Die Baukosten für alle drei AKWs explodierten in deren Bauzeit (die noch dauert) um
mehrere hundert Prozent. Die Stromkosten werden ausnahmslos bei ca. 12-20 Cent je
produzierter Kilowattstunde liegen - und liegt damit deutlich über der aller Alternativen.
Zudem ist in allen Fällen unverändert eine Endlagerlösung für die Atomabfälle nicht in Sicht.

Siehe auch:
https://www.iwr.de/news.php?id=36355

https://de.wikipedia.org/wiki/Kernkraftwerk_Hinkley_Point

https://de.nucleopedia.org/wiki/Kernkraftwerk_Hanhikivi
BMW | 72,36 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben