Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,49 % EUR/USD+0,12 % Gold+0,02 % Öl (Brent)+12,93 %

Tradingideen und Markteinschätzung (Seite 5)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Die Short-Buchverluste in Aktien haben sich heute um 1/10 reduziert.

Beste Short-Performer waren DLTH und RAD. Schlechtester Short-Performer war OSTK.
DAX | 12.417,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.473.308 von kosto1929 am 12.09.19 22:44:58Short mittels Verkaufsoptionen oder anderer Instrumente?
DAX | 12.415,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.473.392 von cscheer am 12.09.19 22:58:03Ich bin US-Aktien Short via Leerverkauf.
DAX | 12.415,50 PKT
Keynes war ein großer Spekulant.

Hier seine wichtigsten Zitate:

Kapitalanlage besteht darin, die Erträge eines Vermögensgegenstandes während seiner Laufzeit vorherzusagen. Spekulation besteht darin, die Psychologie des Marktes vorherzusagen


Geld ist ein lustiges Ding - es scheint unmöglich zu glauben, dass es unserem gegenwärtigen System erlaubt wird, noch sehr lange so weiterzumachen. Als Frucht eines kleinen Zusatzwissens und einer bestimmten Erfahrung kommt Geld einfach (und in jederlei Hinsicht unverdient) ins Haus geflossen.


Der Markt kann sich länger irrational verhalten, als man selbst zahlungsfähig bleibt


Ich werde im Laufe der Zeit immer überzeugter, dass die richtige Form der Kapitalanlage darin besteht, recht große Beträge in Unternehmen zu investieren, von denen man denkt, etwas zu verstehen, und deren Management man vollständig vertraut. Es ist ein Fehler, zu denken, man begrenze sein Risiko, indem man sein Geld zu sehr auf Unternehmen verteilt, von denen man wenig weiß und denen man nicht richtig vertraut. Eigenes Wissen und Erfahrung sind definitiv begrenzt, und es gibt selten mehr als zwei oder drei Unternehmen, in die ich zu einem Zeitpunkt volles Vertrauen setze.


Die Kapitalanlage ist der eine Bereich im Leben, wo Sieg, Sicherheit und Erfolg immer der Minderheit gehören und nicht der Mehrheit. Wenn Sie jemanden finden, der Ihnen zustimmt, sollten Sie Ihre Meinung ändern. Wenn ich den Vorstand meiner Versicherungsgesellschaft davon überzeugen kann, eine bestimmte Aktie zu kaufen, dann, so weiß ich aus Erfahrung, ist es an der Zeit, sie zu verkaufen.


Spekulanten mögen so lange keinen Schaden anrichten, wie sie Blasen auf dem steten Strom des Geschäftslebens gleichen, aber die Angelegenheit wird ernst, wenn das Geschäftsleben sich zur Blase auf einem Strudel der Spekulation entwickelt. Wenn die Kapitalbildung eines Landes zum Nebenprodukt der Geschäfte eines Kasinos wird, droht die Sache schiefzugehen.

Quelle: Gerald Braunberger, Autor der FAZ
DAX | 12.415,50 PKT
Märkte

Die extreme Gier haben wir noch nicht in den Märkten. Das kann für die Shorties noch extrem teuer werden.

Es ist noch genug Geld in Anleihen geparkt.
DAX | 12.415,50 PKT
Update

Mein Shortwert mit News...

Tilray will weitere Aktien im Wert von 400 Millionen Dollar unters Volk bringen

...

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/geld-fuer-expansio…

DAX | 12.421,50 PKT
Bei meiner Shortattacke habe ich am Anfang pro Position nur 1,19% pro Position genommen. Da ich auf so viele Werte (am Anfang 84 - jetzt 89) gesetzt habe, wurde kein Stop gesetzt.

Bei großen Shorts nehme ich 5% Kapitaleinsatz und Stopps in der Regel von max. 10%. Das Risiko beträgt damit 0,5% vom Depot.
DAX | 12.458,50 PKT
US-Momentumwerte sind schwach (insbesondere Tech- und Minenwerte), Blue Chips auch, meine Short-Werte sind jedoch relativ stark.

Das liegt daran das Nachzügler und stark gefallene Zykliker aktuell gefragt sind. Wie weit das den Markt trägt, das ist die Frage.
DAX | 12.459,50 PKT


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben