wallstreet:online
43,05EUR | +0,75 EUR | +1,77 %
DAX-0,12 % EUR/USD0,00 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+1,38 %

Immobilien und Gold: Abschiedsstreich des Mario Draghi: Zwei Optionen für Anleger in der Nullzins-Ep | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Immobilien und Gold: Abschiedsstreich des Mario Draghi: Zwei Optionen für Anleger in der Nullzins-Epoche" vom Autor Redaktion w:o

Auf den ersten Blick ist Draghi der „Buhmann“ der Sparer, denn die EZB hat den Leitzins bei unveränderten 0,00 Prozent belassen. Statt den Sparer, will die EZB die Wirtschaft stützen und Banken dazu bringen, ihre bei der EZB geparkten Guthaben …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Immobilien und Gold: Abschiedsstreich des Mario Draghi: Zwei Optionen für Anleger in der Nullzins-Epoche
Wollte der Geldduce die Zinsen(Für ca.5000 Jahre positiv!)auf das Niveau seiner Schlupflider senken,so so wird ihm das nicht gelingen. Da müssten sie bei ca.-25 % liegen!Der eigentliche Skandal der EZB-Minuspolitik liegt aber in Deutschland.Die Rautenkanzlerin:Stirbt der Euro,dann stirbt Europa.Nein,Europa stirbt eher über die Stärkung populistischer Parteien.Abner das will die Mitte-CDU so nicht verstehen.Ich befürchte es wird so kommen ,wie in Weimar!
Silber | 18,03 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben