Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,02 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,26 % Öl (Brent)-0,24 %

Das alternative Hebeldepot ohne Erfolgsgarantie!


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
12.632,00
09:49:29
Deutsche Bank
+0,02 %
+2,21 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Herr Bergmann kann einem schon Leid tun! An dieser Stelle herzliche Grüße und Kopf hoch!
Mit aktuell sage und schreibe 107 Transaktionen liegt das aktuelle Hebel-Depot mit gut 30% in der Verlustzone. Natürlich erntet man damit Spot und Häme in den einschlägigen Portalen. Aaaber nicht bei Wallstreet-Online, nein nein, denn hier sind wir ja fair und wissen was mit einem spekulativen Depot alles passieren kann! Macht erstmal 107 Trades und habt noch etwas übrig! 💡 So sieht es aus!
Daher habe ich mich dazu entschlossen, beim aktuellen Depotstand von Heft 38/19 ein Depot mit exakt 13419,45€ zu starten. Dies entspricht -32,9% der ursprünglichen 20000€

Erste Transaktion wurde heute getätigt und eingebucht!



Nächste Woche habe ich schon einen zweite Trade auf dem Schirm.
Abonniert diesen Kanal und/oder folgt mir für das restliche Jahr um dieses Spektakel nicht zu verpassen. Alternativ auch unter allen anderen Social Media Kanälen.


Falls euch der Thread und die Idee gefällt, bedaumt diesen Beitrag. Vielen Dank und Schönes Wochenende ! :cool:

LG AWSX :cool:

Dieses Depot stellt keine Handlungsempfehlungen dar und ist keine Anlageberatung. Etwaige Verluste aus nachgehandelten Trades sind klar privates bzw. eigenverantwortliches Risiko!
der Handel von Hebelprodukten schließt immer ein Totalverlustrisiko mit ein!
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.482.710 von awsx am 14.09.19 06:57:56
Zitat von awsx: Herr Bergmann kann einem schon Leid tun! An dieser Stelle herzliche Grüße und Kopf hoch!
Mit aktuell sage und schreibe 107 Transaktionen liegt das aktuelle Hebel-Depot mit gut 30% in der Verlustzone.


Ich glaub' letztes Jahr wurde mit rund -50% (MINUS 50%) abgeschlossen ... :eek: :cry: :laugh:

Daher wird das Hebel-Depot auch jedes Jahr neu gestartet, damit man wieder bei 100% beginnen kann! :D

Dabei mag ich den Thomas Bergmann ja, weil er sonst über Immobilien Aktien berichtet.
DAX | 12.468,53 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.486.382 von walker333 am 15.09.19 02:20:47"Dabei mag ich den Thomas Bergmann ja, weil er sonst über Immobilien Aktien berichtet."

Er hat ein ruhiges und sachliches Auftreten das mir auch gefällt.
Ich denke er spricht die Generation Ü50 an wie kein anderer.
Aber ein Hebeldepot für ein Kalenderjahr ist auch kein Doppelhaus, welches durch die Inflation optisch an Wert gewinnt über 30 Jahre.

Beim Hebeldepot unterliegt er genau den selben Einflüssen wie vieeele Privatanleger im stillen Kämmerlein.
Ich denke da z.B. an das Ether Zertifikat VF0ETH, als Kryptos schon wieder in aller Munde waren.
Im März/April als sich der Bitcoin (Chart) erneut aufmachte, da wäre ein Kryptozertifikat Gold für das Depot wert gewesen. Jetzt ist das Ether Zerti ausgestoppt und vom Tisch, dabei bildet der Bitcoin eine Flagge. Ich bin überzeugt das Ether oder Bitcoinzerti kommt wieder. Natürlich sieht eine -20% Position nicht dauerhaft gut aus im Depot. Aber der Ersatzwert dafür muss auch erstmal steigen. Auch dieser kann 20 % rutschen, oft zieht genau dann der ausgestoppte Wert wie irr an. Kennt jeder.... 💡
Ein Paradebeispiel!


Nachträglich ist das leicht geschrieben, ich weiß! Es ist aber konstruktiv gemeint.

Schönen Restsonntag!
DAX | 12.468,53 PKT
Gedanklich bin ich bei einem Wirecard -Long Einstieg, ebenso wie einem Dax Put.
Natürlich möchte ich die Investitionquote hochfahren. Eine kleine Silber-Long Position mit einem hoch gehebelten Faktorzertifikat kreist auch durch meine Gedanken.
DAX | 12.381,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.499.885 von awsx am 17.09.19 10:06:16...was ist den mit dem „Liebling „ Verbio? Sieht aktuell auch bullish aus und ist (glaube ich) auch auf deiner Watch-List - oder?

Bin hier gedanklich schon investiert - mich würde deine Meinung hierzu interessieren.

Danke und Gruß


LukeCh
DAX | 12.381,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.499.996 von lukech am 17.09.19 10:16:53Mit dem Teil habe ich 20K verschossen. Damit endet das Thema! Ich könnte mir nie verzeihen nochmal dort Geld zu versenken. Auch wenn sie ins Orbit steigen kann! Mir egal.
DAX | 12.374,00 PKT
Silber Teilposition aufgenommen als Option. Ich hatte erst Faktor 15 im Plan, aber es soll auch realistisch sein. 😇




http://optionsscheine.finanztreff.de/dvt_einzelkurs_uebersic…
DAX | 12.368,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.500.026 von awsx am 17.09.19 10:19:40...nachvollziehbar - so geht es mir mit Aurora... nie wieder auch nur einen Euro (-;
DAX | 12.362,00 PKT
Beim Dax ist die Sitituation nicht klar, aber wenn immer alles klar ist handelt es jeder!
Daher ist immer eigene Beurteilung der Situation unerlässlich. Niemand sollte zu hohe Einsätze fahren und seinen Schlaf damit belasten!
Ich kann auch falsch liegen!!!
DAX | 12.368,50 PKT


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben