DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

Freedom 24 Broker und Freedom Holding - WARNUNG


ISIN: US3563901046 | WKN: A2DW84 | Symbol: FRHC
14,150
$
14.10.19
Nasdaq OTC
+1,65 %
+0,230 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Kann es sein, dass diese Aktie demnächst zusammenstürzt?

Negative Berichte von Kunden, die von Freedom Finance 24 und mittels dem Versprechen geködert werden, über die Plattform https://ipo.freedom24.com NASDAQ IPOs zeichnen und auch fest mit einer garantierten Zuteilung rechnen zu dürfen, haben mich veranlasst diesen Post zu verfassen.

Die BAFIN habe ich hinsichtlich dieser Aktie und des Brokerangebots kontaktiert und um Aufklärung gebeten, ob das so legitim ist.

Nur will ich vorsichtig sein, damit man diesen Post nicht wieder löscht. Darum halte ich mich zurück.

Man weiß ja wie aggressiv diese Firmen sind.

Meine persönliche Meinung: Ihr Auftritt in Deutschland ist absolut unprofessionell gestaltet. Der Büroleiter aus Berlin scheint mir zudem völlig unqualifiziert für seine Position. Sein einziges Ziel ist es Kunden zu finden, die ein Konto mit mindestens 10.000 Euro Einzahlung eröffnen. Zwar bietet man den Einstieg auch für geringere Beträge an. Doch es hat den Anschein, dass man weniger an solchen Kunden interessiert ist.

Ein weiteres Indiz. Welcher Broker bezeichnet sich bitte als "Online Shop" für Aktien?



Die Übersetzungen sind teils sehr fehlerhaft.

Neben diesem Erscheinungsbild kommt hinzu, dass der Broker via Zypern registriert ist. Dort sind auch andere Finanzunternehmen von zweifelhaftem Ruhm zu Hause. Die ganze Binären Broker waren auch alle in Zypern reguliert. Hätte man ein langfristiges Interesse, hätte man zunächst alle Voraussetzungen erfüllt, um als deutscher Broker von der BAFIN zugelassen zu werden.

Die Bude selbst ist an der OTC in den USA notiert, unter dem Namen Freedom Holding, was auch nicht unbedingt hilft.

Meinen Recherchen in den USA zufolge und bei den konsortialführenden Banken ist das Unternehmen dort unbekannt.

Ich glaube, keiner wird denen jemals eine Zuteilung für offensichtlich überzeichnete IPOs geben.

Wenn man auf dem direkten Weg über US-Broker/Banken schon kaum eine Zuteilung bekommt, dann ist das über eine "kasachischen Broker" noch unwahrscheinlicher.

Das riecht alles sehr komisch, nach Kundenfang.

Im russischsprachigen Internet werden auch Probleme beschrieben, wenn es darum geht nicht nur Teil-, sondern Vollauszahlung des Kapitals oder der Gewinne zu bekommen.

Ein paar Zitate, automatisch übersetzt von Google:

"Wenn ich deine Rezensionen früher gelesen hätte, wäre ich vielleicht nicht in einem Netzwerk von Betrügern gefangen gewesen! Und so kann ich leider nichts tun! Buchstäblich vor zwei Wochen habe ich nicht wenig Geld investiert, aber jetzt kann ich das Geld nicht mehr abheben! Und ich weiß nicht einmal, ob es überhaupt auf meinem Konto liegt, denn ich werde gerade erst blockiert, und ich denke, was habe ich mir dabei gedacht, als ich in Betrüger namens Freedom Finance investiert habe?

Das ist keine Investmentgesellschaft! Es ist eine Lotterie! Freedom ist ein Finanzinstitut, über das ich extrem negatives Feedback habe, eine echte Pyramide, ein hinterhältiger Trick! Ich verstehe nicht, wer diese Märchen über die Freedom Finance schreibt, wer sind diese Menschen?! Warum lügen sie und täuschen die Leute, die es so unverschämt lesen! Schließlich waren mein Freund und ich ihre Kunden!

Ich erinnere mich an den Tag, als mein Geld weg war! Ich erinnere mich, als sie auf meinem Handy nichts sagen konnten und sie einfach auflegten und mich auf die schwarze Liste setzten! Das war weder das, was jemand erwartet hatte, noch war ich mein Freund. Das sind Gauner! Keine Investmentgesellschaft! Ja, es ist eine Schande, dass wir nicht sofort Rezensionen lesen. Freedom Finance hat bereits viele Menschen seiner Finanzen beraubt und hört damit nicht auf.

Mein Bruder wurde 2017 von 5000 Dollar betrogen und kann sein Geld immer noch nicht zurückbekommen."

usw.

Es gibt sogar eine Seite, wo sich einige "Opfer" dieser Firma zusammengefunden haben: http://freedom-finance.pro/

Dort wird die Firma als SCAM bezeichnet.

Das in Verbindung mit allen anderen Informationen, scheint mir mehr als eine Warnung zu rechtfertigen.

Darum teilt diese Berichte mit anderen, die vielleicht weniger gut informiert sind und auf diese Versprechen reinfallen.

Was ich mit diesem Post erreichen möchte, ist andere Kunden oder Anleger zu finden, die sich über Freedom 24 austauschen möchten.

Dass hier der erste Eindruck ein wirklich schlechter ist, will ich nicht schön reden.

Aber je mehr davon erfahren, desto besser, um sich zu schützen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.504.085 von Snickers007 am 17.09.19 17:40:06Unter dieser URL gab es zuvor einen Broker namens DUNTOSE, der 2010 verschwunden ist. Soll jeder selbst entscheiden. Aber für mich ist jeder Broker, der mir nicht innerhalb von ein paar Minuten sofort die Positionen glatt stellt und mein Kapital ausbezahlt, ein NoGo.

Freedom Holding | 11,94 $
Auch ein Youtube Kanal ist vielleicht beachtenswert:
Freedom Holding | 11,94 $
Hier der Link: youtube.com/channel/UC-IyYXt9f9oeCQq21nTt6MA/videos
Freedom Holding | 11,94 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben