Teamviewer

eröffnet am 20.09.19 08:51:03 von
neuester Beitrag 26.10.20 19:32:08 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
20.09.19 08:51:03
soll am 25.9. ersten Handelstag haben;

eins der ganz wenigen deutschen Unicorns.
6 Antworten
Avatar
20.09.19 08:58:24
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.527.560 von R-BgO am 20.09.19 08:51:03
Roadshow:
https://ir.teamviewer.com/websites/teamviewer/English/9990/p…
TeamViewer | 31,50 €
Avatar
20.09.19 08:59:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.527.560 von R-BgO am 20.09.19 08:51:03https://ir.teamviewer.com/websites/teamviewer/English/9990/p…
TeamViewer | 31,50 €
Avatar
20.09.19 09:01:43



der Link vorher war zum Prospekt

I
I
I
V
V
TeamViewer | 31,50 €
Avatar
20.09.19 09:31:17
Da gibts schon nen Thread:

Thread: Neuemission Teamviewer
TeamViewer | 31,50 €
Avatar
07.10.19 18:46:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.527.560 von R-BgO am 20.09.19 08:51:03
Zitat von R-BgO: ...eins der ganz wenigen deutschen Unicorns.

--> jetzt gibt's Puts :)

--> gleich mal einen konversativen gegönnt

Eine Marktkapitalisierung von immer noch EUR4.7Mrd ist ganz schön steil für ein bischen andere PC's/Displays gucken ("IT support" nennt CEO Steil das unten)


--> nachdem man wohl eingesehen hat, daß das nicht reicht, soll hinterhergereicht werden:
• "mehr Anwendungsfälle"
• "IoT" darf auch nicht fehlen :D
• aha! "Fertigungsnähe" --> tja, so kurz vor einer globalen Rezession :rolleyes:

Wow! der Laden hat Schulden :eek: --> IPO-Prospekt, 11.9. -- https://ir.teamviewer.com/websites/teamviewer/German/0/gesch…
-- Total non-current debt, 30.6.2019|audited: EUR687.5m
--> davon das meiste als Non-current bank loans mit EUR627.8m





--> vermutlich ist man jetzt immer noch in der "Stabilisierungsphase" --> PDF19/350:

Stabilisierungsmaßnahmen, Mehrzuteilung und, Greenshoe-Option

Im Zusammenhang mit der Platzierung der Angebotsaktien handelt Morgan Stanley für Rechnung der Konsortialbanken als Stabilisierungsmanager und kann entsprechend den gesetzlichen Vorschriften Stabilisierungsmaßnahmen ergreifen, um den Kurs der Aktien der Gesellschaft zu stützen und dadurch einen etwaigen Verkaufsdruck zu mindern.

Der Stabilisierungsmanager ist nicht verpflichtet, Stabilisierungsmaßnahmen zu ergreifen. Im Rahmen der möglichen Stabilisierungsmaßnahmen können Anlegern zusätzlich zu den Abzugebenden Aktien Mehrzuteilungsaktien als Teil der Zuteilung der Angebotsaktien zugeteilt werden. Zur Abdeckung möglicher Mehrzuteilungen hat der Abgebende Aktionär den Joint Bookrunners eine Option zum Erwerb von bis zu 9.000.000 Aktien zum Angebotspreis eingeräumt (die Greenshoe-Option).



--> mir scheint, wie zuletzt öfter, auf dem Höhepunkt der Unternehmensentwicklung kam dieser IPO
TeamViewer | 23,80 €
3 Antworten
Avatar
07.10.19 21:03:06
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.639.671 von faultcode am 07.10.19 18:46:20War ja klar, dass dieses IPO ne klassische "Totgeburt" wird!;)
TeamViewer | 23,82 €
Avatar
11.11.19 14:32:20
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.639.671 von faultcode am 07.10.19 18:46:20
Zitat von faultcode: ...--> gleich mal einen konversativen gegönnt...

--> und wieder raus:
TeamViewer bestätigt nach starkem Quartalswachstum 2019er-Prognose
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/umsatz-gesteigert-…
TeamViewer | 25,10 €
1 Antwort
Avatar
11.11.19 15:11:04
die Zahlen sind da, aber...
Unter dem Strich verdiente Teamviewer im dritten Quartal 14 Millionen Euro und damit 40 Prozent mehr als vor einem Jahr.



Wenn das Geschäft so weiter läuft 14 x 4 = pA. Gewinn 56 Mio
"Das Unternehmen aus Göppingen war mit einem Emissionserlös von 2,21 Milliarden Euro und einem Unternehmenswert von 5,25 Milliarden Euro Ende September"

Damit ergibt sich ein KGV von 94 !:cry:

Bei einer 50% Dividendenausschüttungsquote = 28 mio auf 200 mio Stück = 0.14 € je Aktie, ergibt sich eine DRendite von 0.524 % ! :eek:

(wer genauere Zahlen hat, bitte um Korrektur.

Der Shorttip ist im übrigen von einem bekannten Börsenbrief, ob ich den noch weiter halte ??? :-((
TeamViewer | 25,10 €
1 Antwort
Avatar
28.11.19 08:50:43
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.891.553 von hasi22 am 11.11.19 15:11:04EBT -21Mio€
Konzerngewinn +14Mio€

🙃

Aber man sollte auf die Umsatzentwicklung bzw. Billings schauen und nicht auf den Gewinn.

Da ist das Q3 mit 63% stark gewesen, allerdings ist Q4 mit schwachen 20% geplant, wobei Q4 2018 stark war.

Da gilt nur weiter zu beobachten.
TeamViewer | 26,01 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben