DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)0,00 %

Tages-Trading-Chancen am Montag den 23.09.2019 - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.542.258 von likeshort am 22.09.19 21:10:14
Zitat von likeshort:
Zitat von FalcoForever2000: Das sehe ich genauso. Das "Wachstum" geht nur einher mit steigender Bevölkerungszahl, nur irgendwann ist Ende im Gelände...


Wieso? In Deutschland gibt es Bevölkerungszuwachs unbegrenzten Ausmaß!! Ergo Dax mind 20000 bis in zwei Jahren 😃.


Ein Bevölkerungszuwachs erfolgte in den Niedriglohnsektor mit der Folge stark wachsender Sozialausgaben. Trotz starken Bevölkerungswachstum werden Fachkräfte händeringend gesucht

Null-/Negativzinsen werden früher oder später zu einem Crash an den Finanzmärkten führen; dann ist es aus mit lustig
DAX | 13.059,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.550.538 von effzeh_md am 23.09.19 21:24:31
Zitat von effzeh_md: Im Stundenchart des DJ steht eine dicke SKS. Wieso er es wieder über den Nacken geschafft hat, verstehe ich nicht. Nehme gerne Tips an zum Anlegen von Fibos. ;)



Bei mir hätte das so ausgesehen:



Und der TP wäre demnach bei 26822, der 161,8er-Extension gewesen!

Und bedeutet fürs weitere Fortschreiten, daß nun die 100% der Fibo-Betrachtung als MOB (Make or break) gilt - und nach Durchbruch dieser Marke (also 27013,4) dann als nächstes Ziel die 261,8-Extension bei 26514 auf dem Speiseplan steht! ;)

VG, tp
DAX | 12.360,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.551.159 von GBSB am 23.09.19 22:59:16Schade, top gesehen, Du das hast!! Ich habs nicht geglaubt.😥
DAX | 12.374,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.550.538 von effzeh_md am 23.09.19 21:24:31
Zitat von effzeh_md: Im Stundenchart des DJ steht eine dicke SKS. Wieso er es wieder über den Nacken geschafft hat, verstehe ich nicht. Nehme gerne Tips an zum Anlegen von Fibos. ;)



Eine SKS ist in erster Linie eine Umkehrformation , dazu gibt es ein gewisses Regelwerk.
Im Gesamtbild sehe ich dort keine SKS.
Links im Chart sehe ich z.B. eine Kurserhebung, die über deine Kopfhöhe in der SKS hinausgeht.
In der Statistik bricht zu knapp über 50% die SKS nicht durch die Nackenlinie, sondern führt sein Fortsetzungsmuster weiter (Trendbewegung).
Dein gefordetes Anlegen der Fibos wäre hier zudem auch nutzlos und würde keinen direkten Sinn ergeben.

DAX | 12.383,00 PKT
Abschließend noch mein strickmuster für Gold:
Montag erst runter, dann ruff bis 22h, Dienstag früh ruff nami runter, Mittwoch seitwärts/ abwärts, Donnerstag riuff bis bi Freitag 14g und dann runter
DAX | 12.383,00 PKT
Ich geb’s zu: alles glatt @ 27015 und 7847
Man muss es ja nicht übertreiben wenn es gut läuft
Gold short bleibt ON
DAX | 12.384,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.550.613 von fackel2401 am 23.09.19 21:32:03Ich glaube, dass die Algos nach den gleichen Linien und Fibos traden, diese aber jeden Tag um eine bestimmte Strecke oder einen Winkel verschieben. Letztendlich sind es nur mathematische Modelle, die nicht jeden Tag neu erfunden sondern nur einzelne Variablen verändert werden. Wenn ich mit dem Überlegen fertig bin, stelle ich mal was hier rein. Aber das kann sicherlich sehr lange dauern. Hoffe mal, ich bin bis dahin nicht pleite. :D
DAX | 12.367,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.550.730 von yoda am 23.09.19 21:47:20Das wird interessant morgen früh. Ich warte auch die 121xx. Gute Nacht.
DAX | 12.359,50 PKT
im Gold sollte das einatmen bis etwa 1505 next anstehen :)
DAX | 12.369,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.550.538 von effzeh_md am 23.09.19 21:24:31
Zitat von effzeh_md: Im Stundenchart des DJ steht eine dicke SKS. Wieso er es wieder über den Nacken geschafft hat, verstehe ich nicht. Nehme gerne Tips an zum Anlegen von Fibos. ;)



Tja, die Algos "sehen" genau, das auch und genau deshalb wird drüber gezogen, wenn Stops weiter oben oder unten ausgelöst werden sollen, zählt weder ISKS noch SKS. Nur m.M. Mittlerweile sind solche Formationen eher 50/50 Joker, also nutzlos.
DAX | 12.372,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.550.589 von GBSB am 23.09.19 21:29:41
Zitat von GBSB: Der dürfte um7850 Ndx liegen offensichtlich


Also gleich. ;)
DAX | 12.372,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.550.565 von GBSB am 23.09.19 21:28:01Der dürfte um7850 Ndx liegen offensichtlich
DAX | 12.370,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.550.538 von effzeh_md am 23.09.19 21:24:31Vielleicht, weil es erst fällt, wenn die dicken Jungs bereit sind dafür. Und das ist, wenn sie wieder am Einstand stehen.
DAX | 12.373,00 PKT
Im Stundenchart des DJ steht eine dicke SKS. Wieso er es wieder über den Nacken geschafft hat, verstehe ich nicht. Nehme gerne Tips an zum Anlegen von Fibos. ;)

DAX | 12.372,50 PKT
Ndx wird wohl nochmals 7850 besuchen. Auch wenn das gerade nicht so aussieht.
Danach kann man für nix garantieren
DAX | 12.372,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.550.385 von likeshort am 23.09.19 21:08:04Ganz genau, Greta ist ab jetzt an allem Schuld, bzw. für alles Verantwortlich, z.B. auch für grünen "Stotterstrom".😫😫😭😭Den habe ich von nebenan, aus diesem sehr seltsamen Verschwörungsthread.🤮🤮
DAX | 12.373,50 PKT
Man wird Morgen sehen, ob es nochmal ein kleiner Fake nach oben war, was zumindest grad angedeutet wird ... Hilft leider Nichts als abwarten ...
DAX | 12.372,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.550.319 von GBSB am 23.09.19 21:01:22Die Cowboys haben echt einen an der Waffel.

Mit Sicherheit ist der Anstieg der Gretel zu verdanken, die offensichtlich in der USA das weltweite Klima retten wird!
DAX | 12.368,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.550.319 von GBSB am 23.09.19 21:01:22Bedauerlicherweise wird die Welt noch dieselbe sein. 🥂
DAX | 12.366,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.550.043 von Gilera am 23.09.19 20:18:23Mach, was Dir Freude macht. Morgen sieht die Welt ganz anders aus,....
DAX | 12.364,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.550.064 von GBSB am 23.09.19 20:23:09
Zitat von GBSB: Meister, du verstehst englisch?
Ich mag sein System und schau mir das jede Tag an. Und ich lebe eigentlich von Mejt. Stopps are in, Emotions out. Alles fakultativ


Und ich habe mir erlaubt, ihn zu konservieren, dann finde ich ihn schneller:

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1304847-101-110/…

Hoffe das ist ok so, Danke und Grüsse :)

LJ
DAX | 12.362,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.550.235 von sextant2018 am 23.09.19 20:48:13Bist Du im Plus? Dann mach zu und steig morgen wieder ein. Sollte es morgen hoch gehen, dann denke ich auch richtig. Die Nächte sind bisweilen ziemliche Wundertüten und noch schweigt Blondie nach wie vor zu seinen Baustellen im mittleren und fernen Osten.
DAX | 12.363,50 PKT
Elliott Wellen Analyse: DAX vertrödelt den Abschlussvorboten

Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX vertrödelt den Abschlussvorboten" von (automatischer Beitrag)



Die kurze Einschätzung der Lage


Der DAX hat in der kleinen Korrektur der letzten Tage getrödelt und den planmässigen Zielbereich nicht in der vorgegebenen Zeit erreicht. Damit wurde ein möglicher Abschlussvorbote negiert und der DAX kann in die Planung der Anstiegsfortsetzung in Richtung des nächsten Meilensteins 12708 einsteigen.

Anzeige



Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Der DAX befindet sich mitten in der lila bzw. blauen X2 mit 23er Mindestziel 10648. Es läuft seit dem Tief 10115 in der Weihnachtsindikation entweder noch die grüne Y der orangenen B/X mit Zielbereich zwischen 13600 und 14696 oder bereits die grüne B der orangenen Y. Die grüne Y bzw. B bildet ein Flat, dass sich vermutlich immer noch in der lila A (bisher 12660; rote A=12452, überschiessende rote B=11264, laufende rote C bisher 12495 mit 61er Mindestziel 12708 – grüne Fibos) befindet (blauer Pfad).

Die impulsive rote C (bisher 12495) kann mit blauer i=11852, blauer ii=11532 sowie blauer iii bisher 12495 mit abgearbeiteter 161er Ausdehnung (lila Fibos) interpretiert werden. Die Korrektur der letzten Tage hat das 23er Mindestziel 12242 (braune Fibos) einer blauen iv nicht in dem dafür vorgesehenen Zeitrahmen erreicht, so dass bei 12495 vermutlich erst die gedehnte orangene i der blauen iii beendet wurde und sich der DAX derzeit in der kurzen orangenen ii - ebenfalls mit dem 23er Ziel 12242 (braune Fibos) – befindet. Damit wäre die orangene iii deutlich oberhalb 12495 zu erwarten (blauer Pfad). Allerdings ist das Abarbeiten der Marke 12242 keine Pflicht. Auf einer tieferen Wellenebene kann der Impuls auf direktem Weg weiter fortgesetzt werden (orangener Pfad).

Bestätigt wäre die impulsive rote C aber erst oberhalb 12576.

Nach Abschluss der roten C/lila A steht im Rahmen der lila B ein Rücklauf zum 38er Mindestziel (derzeit 11688 – orangene Fibos ausgehend von 12660) - und idealerweise auch zur hellblauen 0-b-Linie (derzeit bei 1246x) – an. Ein direkter Rücklauf als grüne C in den Zielbereich unterhalb 10648 (graue Fibos) ist ebenfalls möglich.

Fazit:
Der DJI hat mit dem Allzeithoch oberhalb 26953 seine Ziele aus Sicht des Big Pictures abgearbeitet. Auf den untergeordneten Wellenebenen sind die Muster im DJI noch nicht vervollständigt und es lässt sich zudem ein Mindestziel von 27848 ableiten. Auch im DAX bleibt ein abschliessendes Allzeithoch offen, was aber erst mit einem Umweg über die Marke 10648/10636 realisiert werden kann. Allerdings kann auch bereits der aktuelle Anstieg den DAX zu einem neuen Zwischen-Allzeithoch führen.

Disclaimer:
Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.

Anzeige





Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.550.151 von likeshort am 23.09.19 20:37:34da fahre ich diesmal konträr... longs bleiben ON... morgen sehen wir die 124xx nochmal... danach gehts dann abajo!

gute nacht!
DAX | 12.362,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.550.043 von Gilera am 23.09.19 20:18:23Morgen die 121xx?

Schaut euch die Goldentwicklung an. Die 11950/11960 wird m.E. zugemacht. Das sollte vor dem 01.10. passieren. Ergo noch vier Tage Zeit 🤨.

Schaun mer mal. Die 12025 ist auch noch offen. Ich würde mich morgen über ein Down Gap freuen. Short over Night! An der 358 geladen!
DAX | 12.359,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.549.788 von Lord-Ainz-Ooal-Gown am 23.09.19 19:51:16Nur wenige der hiesigen Schreiberlinge haben das System durchschaut. Und doch sind diese zumeist sehr unbeliebt im Volke. Wohl, weil diese jene Regeln auch nicht offenlegen. Bemühet euch die Wahrheit zu finden und kommet auf die Seite der gewinnenden Händler

Dazu neben einem Daumen noch ein post:

-Zuerst einmal Tschuldigung, wenn ein wenig kritisch hinterfragende Kommentare gleich als "Beinpinkelnd" angesehen werden, wenn sie von mir kommen.
Aber es herrscht hier neben einem regen Kommen und Gehen auch eine oftmals bewußt polarisiende "Posting-Mentalität" und so etwas mag ich eben nicht, bewußt aufs Glatteis führen...

Jetzt aber zum Lord Ainz: ich bin ja nunmal nicht wirklich eine Trading-Ikone, hihi. Jedoch zahlt es sich auch im Forum aus, ein wenig die Sinne zu schärfen. Dann wird einem gegeben.
Wem ich alles zu danken habe? Ach lassen wir es gut sein, da müsst Ihr schon selbst schauen, objektiv, geschärfte Sinne und eine freundliche Ansprache (was humorvoll nicht ausschliesst).

Ich erlaube mir einmal, ohne jeglichen Lord-Status als kleinen Schnick ans Denkvermögen ein Zitat zu nutzen, bitteschön:
"Die einen die Daumen, die anderen das Geld" & ggf. gibt es auch Streuner, welche sich Daumen erbetteln, diese aber gar nicht bräuchten...

Altes Laster: ich schwätze zuviel

LJ :laugh::kiss:
DAX | 12.359,50 PKT


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben