DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 02.10.2019 - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Als Buletten-Dax und Co. ein neues Hoch gemacht haben, hat der Rest der Welt nur zugeschaut. Denn das war nicht zu handeln. Und keiner konnte es sich erklären. Da müssen euch doch die Alarmglocken angehen!
DAX | 11.918,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.614.497 von cscheer am 02.10.19 16:26:24Das war ein Call im Russell. Ziele wie gehabt. Und von den Europäern weiterhin die Finger lassen. Die gehen hoch, seitwärts oder sogar runter wenn die Amerikaner ein neues Hoch machen. Ihr möchtet ja schließlich auf das richtige Pferd setzen ;)
DAX | 11.912,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.615.894 von CFDtrader66 am 02.10.19 22:00:01Hi!

Könntest du mal erklären welche Art von Zählung das ist 201, 202,...

Danke!
DAX | 11.912,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.616.088 von likeshort am 02.10.19 22:55:32Und was meinst du dazu?

Wenn ich ehrlich bin dachte ich das es heute morgen erst nochmal etwas über 300 geht und dann erst weiter runter. Das hat sich schnell erledigt der Gedanke. Hab auch heute nicht wirklich was gemacht. 3 Stück zwei be raus und einer ist doch noch paar Punkte ins Minus gerutscht
DAX | 11.918,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.616.074 von Codax am 02.10.19 22:52:24
Zitat von Codax: Nee es ist zu. Aber manche Buden haben auf.
Ich habe nix von 123xx gesagt.


Mag sein. Ich aber :).
DAX | 11.921,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.616.056 von likeshort am 02.10.19 22:48:48Nee es ist zu. Aber manche Buden haben auf.
Ich habe nix von 123xx gesagt.
DAX | 11.912,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.615.992 von CFDtrader66 am 02.10.19 22:26:28
Zitat von CFDtrader66:
Zitat von Codax: 970 war auch ziemlich genau das Tief vom 3 September.
Aber ich mag es bezweifeln mit aufwärts


Nee, wenn`s OFFEN bleibt, rechne ich "Intraday" mit einem Trend-short Tag....

Und morgen ist Feiertag.

Rein theoretisch könnte es mit einem 300 + X Trend-long Tag am Freitag geschlossen werden...

Da müsste die US - Kavallerie aber auch richtig Gas geben am fraidäi...

Vorschlag: Jetzt Party, morgen ausschlafen, dann Schlaraffenland gucken!





Will hier noch gerade etwas klar stellen. Glaube das hast du missverstanden. Die 970 waren auf den Dow bezogen ....also 25970.

Die Frage war schon auf dich bezogen mit dem Gap bei 12270.
Sodalle dann dir auch in schönen Abend.
Falls du feiern gehst denke daran Nicht mehr wie mit aller Gewalt in einen rein geht😅😆
DAX | 11.909,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.616.044 von Codax am 02.10.19 22:46:33Wird morgen gehandelt in Deutschland?

Wann gibt es die technische Gegenreaktion bis 123xx?
DAX | 11.904,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.616.020 von Eljot80 am 02.10.19 22:37:58Von den Mädels wären mir alle nackt lieber wie du angezogen. So kleines Spässche am späten Abend.
Wünsch dir was hau rein. Schönen Abend
DAX | 11.902,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.615.992 von CFDtrader66 am 02.10.19 22:26:28Noch habe ich etwas Angst, bin ja der Schissser, aber Party und Bilder im Kopf:



Bis morgen oder Freitag

LJ :laugh:
DAX | 11.904,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.615.860 von Codax am 02.10.19 21:52:04
Zitat von Codax: 970 war auch ziemlich genau das Tief vom 3 September.
Aber ich mag es bezweifeln mit aufwärts


Nee, wenn`s OFFEN bleibt, rechne ich "Intraday" mit einem Trend-short Tag....

Und morgen ist Feiertag.

Rein theoretisch könnte es mit einem 300 + X Trend-long Tag am Freitag geschlossen werden...

Da müsste die US - Kavallerie aber auch richtig Gas geben am fraidäi...

Vorschlag: Jetzt Party, morgen ausschlafen, dann Schlaraffenland gucken!

DAX | 11.900,00 PKT
finally ist in solchen Phasen IMMER: Tränd is Fränd:



Das kann man lernen!Alles andere ist NONSENS!!!
DAX | 11.904,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.615.894 von CFDtrader66 am 02.10.19 22:00:01Gehst du also davon aus, dass das Gap geschlossen wird?
DAX | 11.914,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.615.724 von Eljot80 am 02.10.19 21:17:11Was bedeutet das? Wie interpretiert man das?

„NAS nur mit der Spitzzange:

7550 und die 7590

Dow weiter gespreizt: S2 zwo-zwo-zwo, dazwischen die 164, Abprall max 120“

Was kommt da in welcher Abfolge. Kannst mal skizzieren oder Klartext aufschreiben?

Danke!
DAX | 11.929,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.615.792 von deusmyops am 02.10.19 21:37:12970 war auch ziemlich genau das Tief vom 3 September.
Aber ich mag es bezweifeln mit aufwärts
DAX | 11.931,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.615.792 von deusmyops am 02.10.19 21:37:12Hei Deus,

Dein Tief ca. 19Uhr...

wie was wann?

LJ
DAX | 11.930,00 PKT
Elliott Wellen Analyse: Fake-Rutsch im DAX ?

Eben veröffentlicht als Nachricht "Fake-Rutsch im DAX ?" von (automatischer Beitrag)



Die kurze Einschätzung der Lage


Im DAX konnten sich heute die Bären nach Lust und Laune austoben. Mit dem korrektiven Abschluss bei 12497 dürfte sich der heutige Rutsch im Nachhinein als Fake herausstellen.

Anzeige



Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Der DAX befindet sich mitten in der lila bzw. blauen X2 mit 23er Mindestziel 10648. Es läuft seit dem Tief 10115 in der Weihnachtsindikation entweder noch die grüne Y der orangenen B/X mit Zielbereich zwischen 13600 und 14696 oder bereits die grüne B der orangenen Y. Die grüne Y bzw. B bildet entweder ein Flat (bisher 12660; lila A=12452, überschiessende lila B=11264, laufende lila C bisher 12495 mit 61er Mindestziel 12708 – grüne Fibos) oder Zigzag-X-Flat (bisher 12660; lila W=12452, überschiessende lila X=11264, laufende lila Y mit Ziel oberhalb 12660).

Laufende lila C
Der tiefe Rücklauf seit 12497 ist eher typisch für eine Typ 2-Korrektur und damit für eine korrektive Interpretation der lila C als EDT. In dieser Zählweise wurde bei 12495 vermutlich erst die w der roten I und eventuell auch bereits die blaue x (bisher 11903; orangene a=12142, orangene b=12497, orangene c bisher 11903 mit 261er Maximalziel 11573 – rote Fibos) beendet. Die Bildung einer neuen grauen 0-b-Linie durch die blaue x würde zu dieser Annahme passen. Das Ziel der blauen y liegt oberhalb 12497.

Alternativ könnte eine impulsive lila C (bisher 12497) mit roter Alt: I=11852, roter Alt: II=11532 sowie roter Alt: III bisher 12497 mit abgearbeiteter 161er Ausdehnung (lila Fibos) interpretiert werden. Die Korrektur ab 12495 hat das 23er Mindestziel 12242 (braune Fibos) einer möglichen roten Alt: IV erreicht ohne das dafür vorgesehene Zeitlimit einzuhalten. Die rote Alt: III dürfte sich damit fortsetzen, wobei sich eine Zählweise mit der gedehnten blauen Alt: i=12495 sowie der kurzen blauen Alt: ii (bisher 11903) anbietet. Ausgehend von 11903 liegt der Zielbereich der blauen Alt: iii zwischen 12667 und 12972 (hellblaue Fibos).

Laufende lila Y
In der laufenden lila Y kann die rote A bei 12495 als Zigzag (blaue a=11852, blaue b=11625 als Triangle, blaue c=12495) fertig gezählt werden. Das 38er Mindestziel der roten B (bisher 11903) bei 12024 (orangene Fibos) wurde abgearbeitet. Dabei sollte die rote B oberhalb der hellblauen 0-b-Linie bleiben (derzeit bei 1150x). Die rote C führt direkt in den Zielbereich 12660 bis 13600 der lila Y und wird die grüne B beenden (blauer/grauer Pfad).

Nach Abschluss der lila C/lila Y steht ein direkter Rücklauf in den Zielbereich unterhalb 10648 an (blauer oder grauer Pfad).

Fazit:
Der DJI hat mit dem Allzeithoch oberhalb 26953 seine Ziele aus Sicht des Big Pictures abgearbeitet. Auf den untergeordneten Wellenebenen sind die Muster im DJI noch nicht vervollständigt und es lässt sich zudem ein Mindestziel von 27848 ableiten. Auch im DAX bleibt ein abschliessendes Allzeithoch offen, was aber erst mit einem Umweg über die Marke 10648/10636 realisiert werden kann. Allerdings kann auch bereits der aktuelle Anstieg den DAX zu einem neuen Zwischen-Allzeithoch führen.

Disclaimer:
Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.

Anzeige





Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.615.748 von Eljot80 am 02.10.19 21:22:03"wie bitte soll ich etwas nachweisen, was es niemals gab..."
Genau darum geht's doch, kleiner Lügenbaron... 😎
DAX | 11.954,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.614.333 von deusmyops am 02.10.19 15:58:50
Zitat von deusmyops: 213 bei mir Grenze, danach sehen wir 26000-970... spätestens dann sollte man wieder long denken. Im Dax sehen wir gleich noch das 38ziger... ist sicher auch einen Scalp wert... ich habe heute nur gescalpt und mache weiter... immer wieder 10 Punkte, so wird kommt man dem Tagesziel auch langsam aber sicher näher... Bin mal gespannt, wie der Oktober weiter wird....


Lol... Intradaytief 25970,0 --- geht jetzt brutal hoch, das sage ich euch...
DAX | 11.957,50 PKT
Endloses dummes und peinliches Geschwafel hier wieder über Personen. Da schau ich mir doch lieber Claudia Roth an. Die hat noch mehr Niveau....
DAX | 11.952,50 PKT
Ein P vergessen... sorry

LJ möchte gerne was zum Trading lesen... guckst du mal bei mir ab dem 28.9. ... da stand was von "erst 468, dann 025"... war jetzt nicht sooo falsch oder?

:kiss:
DAX | 11.950,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.615.724 von Eljot80 am 02.10.19 21:17:11Na gut, nur DAX: Bollinger durchstoßen und anschliessend zwei grüne Stundenkerzen könnte zunächst mal Erholung bedeuten. Wäre da nicht morgen der Feiertag... . Ziel der Erholung wäre für mich zunächst S2. Da wird man sehen müssen, ob der DAX wieder in seinen Kanal hüpft oder eben nicht. Die vorhin von jemandem konstatierten 10500 oder sogar 9500 sehe/fühle ich nicht.
DAX | 11.955,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.615.712 von cashburner99 am 02.10.19 21:14:21Rechtschreibfehler verzeihe ich, Quatsch nicht:

wie bitte soll ich etwas nachweisen, was es niemals gab...

Wärste mal an meiner Long Station Dax 40 mitgegangen, hättest auch Du ein paar Mäuse gemacht...
upps , gleich geht's los, erfahrungsgemäß 3-5min Verzögerung nach 21:30

LJ

Jetzt ausgeloggt, beim traden :kiss:
DAX | 11.967,00 PKT
Sodele,

jetzt zum Trading PC und damit nette Aufforderung an alle meine Duellanten: schreibt doch netterweise Eure Trading-Ideen jetzt zeitnah, im Anschluß an meine, das wäre mal ein Forum, cool

Also:

NAS nur mit der Spitzzange:

7550 und die 7590

Dow weiter gespreizt: S2 zwo-zwo-zwo, dazwischen die 164, Abprall max 120

Und jetzt Ihr alle

LJ
DAX | 11.957,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.615.664 von Eljot80 am 02.10.19 20:58:04
Zitat von Eljot80: Du mein Lieber!

gehört erschossen
hast einen an der Waffel

uvm. sind Beleidigungen, auch im WWW ahndungsfähig und rechtlich angreifbar, gelle

Deine nachweislich falschen Behauptungen, wie beispielsweise meine angedichteten Zweitaccount: sind bewußt gepostete Falschinformationen zur Polarisierung von Nutzern dieses Forums.

Oder -und jetzt liebe Mods bitte mal ehrlich- glaubst Du, das WO und die Moderatoren nicht in der Lage sind Doppel-accounts zu lokalisieren?

Schreib jetzt wieder was Du magst, irgendwie schmeckt es aber bitter, wenn jedesmal auf einen moderierten Beitrag von mir ein posting von Dir erscheint.

Marken von mir, sehr wenige, aber top!

LJ


Auf den Nachweis meiner falschen Behauptung in Sachen Zweitaccount warte ich nach wie vor... ( frage nach beim kleinen Maulwurf ;) )
Du bist und bleibst ein übler, kleiner Oportunist.

GuNa@all. CB. 😎
DAX | 11.960,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.615.462 von Abendkasse am 02.10.19 20:06:24
Zitat von Abendkasse: Ich lese hier nichts mehr großartig Rückwärts , ich bin mir aber ab heute nur noch selbst die Nächste , alles andere gibt auf Dauer nur Nackenschläge .
Für die Gier anderer bin ich nämlich nicht zuständig, ....

So ist es. Dafür ein Daumen hoch.
Wenn die Zeit passt, wenn es soweit ist, lade ich dich gerne mal in mein Schloss in Frankreich ein.
:)
DAX | 11.949,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.615.644 von hammersbald am 02.10.19 20:53:58Bringst Du auch bitte noch die Texte dazu?

Und Danke für Deine Tradinggedanken heute und die letzten Monate...

Da liegt nämlich das Ei im Nest...

Nett von Dir zu lesen, gibt das heute nen shitstorm, weil morgen Feiertag ist und die Arbeiter und Angestellten morgen ausschlafen können?

Gugg mal:


20.06.19, 20:31 Klasse!

Bitte schreib noch sowas zu r2d2, milchschnittchen und eljötchen ... dann bin ich endlich frei!

15.06.19, 07:53
Den Beitrag hatte ich gemeldet, weil du unfähig bist, dich sachlich mit anderen auseinanderzusetzen. Der prollige Überfall auf unterstem Niveau ist jedes Mal dein Hauptargument. Nicht der Plattenbau …

Und?
DAX | 11.947,00 PKT
Raus bei 11.951

Final besteht das Restrisiko, dass es nach einem so roten Tag nochmal final abwärts geht. Als Longie war es heute nicht einfach, ins Plus zu kommen, mir gelang es erst nach XETRA-Schluss.

Shorties hatten es leichter. Der Oktober startete traditionell mit einem satten Minus. Ob es so weitergeht?

Die Erholung im Schlussspurt, die um ca. 21:30 anstehen könnte, sollte man allerdings mit engen Stops absichern, denn um 22 Uhr könnten wir wieder auf TT zurücksacken.
DAX | 11.951,50 PKT


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben