Drone Delivery Canada gibt Geschäftsvereinbarung mit Vision Profile bekannt (Seite 3) | Diskussion im Forum

eröffnet am 03.10.19 22:26:40 von
neuester Beitrag 10.06.20 22:28:32 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
10.06.20 22:28:32
DRONE DELIVERY CANADA KÜNDIGT NEUE SPARROW-FUNKTIONALITÄT AN - ERÖFFNET WEITERE MARKTMÖGLICHKEITEN

TORONTO, ONTARIO - 10. Juni 2020 - Drone Delivery Canada Corp. (TSXV: FLT; OTC: TAKOF; Frankfurt: A2AMGZ oder ABB.F) (das „Unternehmen“ oder „DDC“) freut sich, die neue Sparrow-Funktionalität bekannt zu geben, die eröffnet wird weitere Anwendungsfälle für Gesundheitswesen, Gewerbe und Wohnen.

Das Unternehmen hat erfolgreich Nutzlast-Drop-Funktionen für die Sparrow-Drohne entwickelt und getestet. Diese neue Funktion ermöglicht es, ein Paket am Ursprungsort zu laden, zu einem Ziel zu fliegen, in einer niedrigeren Höhe zu schweben, eine Nutzlast ohne Landung fallen zu lassen und zum Ursprungsort zurückzukehren. Der Sparrow hat eine Gesamtflugreichweite von bis zu 30 km bei einer maximalen Nutzlast von ca. 4,3 kg und arbeitet mit dem fortschrittlichen, automatisierten und patentierten FLYTE-Softwaresystem des Unternehmens. Sämtliches geistiges Eigentum ist Eigentum des Unternehmens.

„Das Nutzlast-Drop-System ist jetzt für die kommerzielle Einführung bereit. Diese aufregende neue Sparrow-Funktionalität ermöglicht es uns, Drohnenlieferanwendungen, die den Vorschriften von Transport Canada unterliegen, in den Märkten Gesundheitswesen, Pharma, Nothilfe, Handel und Wohnen noch weiter zu durchdringen und gleichzeitig den persönlichen Kontakt effektiv einzuschränken “, sagte Michael Zahra, Präsident & CEO von DDC. "DDC ist weiterhin führend in der Drohnenlogistikbranche und wir führen aktive Gespräche mit zahlreichen potenziellen Kunden, um diese neue Funktionalität für die Lieferung von Drohnen zu nutzen."
Drone Delivery Canada | 0,594 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben