BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht (Seite 1307)

eröffnet am 10.10.19 21:59:45 von
neuester Beitrag 24.11.20 16:48:49 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
23.10.20 10:27:23
Beitrag Nr. 13.061 ()
Gehe davon aus, dass im Falle einer Zulassung Biontech nur 20% steigt, aber bei Aktien von Flug- und Tourismusunternehmen ist noch mehr drin in den darauffolgenden Wochen.
BioNTech | 75,93 €
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.20 10:41:02
Beitrag Nr. 13.062 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.472.777 von BleibebeimPlan am 23.10.20 09:08:58guter Bericht
BioNTech | 75,60 €
Avatar
23.10.20 10:47:56
Beitrag Nr. 13.063 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.474.034 von Magictrader am 23.10.20 10:27:2320% reichen sicher nicht aus. 50% sollten schon drin sein. Auch eine euphorische Übertreibung ist möglich.

Luftfahrt ist schon spannend, aber welche Aktien kämen da in Frage? Ich finde z.B. Lufthansa auf dem aktuellen Niveau immer noch zu teuer. Stand wie 2008, aber der Geschäftseinbruch heute ist viel heftiger und nachhaltig. Und weil es nachhaltig schlechter laufen wird -> schwieriges Invest.
BioNTech | 75,87 €
Avatar
23.10.20 10:52:05
Beitrag Nr. 13.064 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.474.034 von Magictrader am 23.10.20 10:27:23
Zitat von Magictrader: Gehe davon aus, dass im Falle einer Zulassung Biontech nur 20% steigt, aber bei Aktien von Flug- und Tourismusunternehmen ist noch mehr drin in den darauffolgenden Wochen.

Hallo Magictrader....
vollkommen richtig...!

Ich habe unzählige BM's beantwortet....und immer mit der gleichen Argumentation!

Sobald ein wirksamer Wirkstoff auf den Markt kommt...kommt die nächste "Katastrophe"....
Die Anleger werden mit der "Umschichtung" beginnen!
Gewinne aus Tech., Software, Medizin....werden abgezogen und in
Flug. & Reisebranche umgeschichtet...

Viele "Corona - Gewinner" (blöder Zusammenhang) werden zu Verlierern
degradiert....

Eigentlich doof...aber ich mache das trotzdem..kann ja nicht schaden...
Deshalb ...sollte jeder Anleger in den nächsten Tagen/Wochen sehr aufmerksam sein....was die eigenen Depots und die darin enthaltenen Werte anbelangt....!

Viel Glück, allen Investierten....

Miezi
BioNTech | 75,69 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.20 11:00:14
Beitrag Nr. 13.065 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.474.439 von Miezekatze71 am 23.10.20 10:52:05
Zitat von Miezekatze71:
Zitat von Magictrader: Gehe davon aus, dass im Falle einer Zulassung Biontech nur 20% steigt, aber bei Aktien von Flug- und Tourismusunternehmen ist noch mehr drin in den darauffolgenden Wochen.

Hallo Magictrader....
vollkommen richtig...!

Ich habe unzählige BM's beantwortet....und immer mit der gleichen Argumentation!

Sobald ein wirksamer Wirkstoff auf den Markt kommt...kommt die nächste "Katastrophe"....
Die Anleger werden mit der "Umschichtung" beginnen!
Gewinne aus Tech., Software, Medizin....werden abgezogen und in
Flug. & Reisebranche umgeschichtet...

Viele "Corona - Gewinner" (blöder Zusammenhang) werden zu Verlierern
degradiert....

Eigentlich doof...aber ich mache das trotzdem..kann ja nicht schaden...
Deshalb ...sollte jeder Anleger in den nächsten Tagen/Wochen sehr aufmerksam sein....was die eigenen Depots und die darin enthaltenen Werte anbelangt....!

Viel Glück, allen Investierten....

Miezi


Vollkommen richtig. Die Werte wurden richtig runtergeprügelt und haben dann entsprechenden Aufholbedarf. Ich bin auf jeden Fall schon mal in Tui rein........
Sorry fürs off topic.;)
BioNTech | 75,84 €
Avatar
23.10.20 11:00:20
Beitrag Nr. 13.066 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.474.439 von Miezekatze71 am 23.10.20 10:52:05Spannende Überlegung in der Tat!

Nur wird es eben dauern, bis der Impfstoff dafür sorgt, dass sorgloses Reisen wieder einfach möglich ist.

TUI und Co. haben noch viele Klippen zu umschiffen.


meiner Meinung nach ist bntx ein verdoppler von heutigen kursen....

wir werden sehen müssen
BioNTech | 75,84 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.20 11:04:16
Beitrag Nr. 13.067 ()
Hierzu nur ein kleiner Ausflug in diese Richtung:

aus einem Interview mit jemandem, der es eigentlich wissen müsste.

"Wir werden Jahre brauchen, bis die Branche wieder das Vorkrisenniveau erreicht", sagte Spohr

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/corona-folgen-luft…

Im Tourismussektor könnte die Unsicherheit auch noch einige Zeit andauern.
Und bedenkt, dass viele gerade Lust an Urlaub mit Caravan und im eigenen Land bekommen haben.

Außerdem: Wer wird zuerst geimpft. Risikogruppen in allen Ländern wie Pflegepersonal, Polizei u. Ä.

Von daher wäre ich mit solchen Invests zurückhaltend.
Momentan ist alles etwas anders.

Medizin rules noch eine ganze Weile.
BioNTech | 75,94 €
Avatar
23.10.20 11:05:56
Beitrag Nr. 13.068 ()
hier gibt es Leute die glauben erst an den Impfstoff, wenn die Nadel im Arm steckt....die Zeche sind wohl mehr als deutlich, dass bald die News kommt
BioNTech | 75,97 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.10.20 11:10:06
Beitrag Nr. 13.069 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.474.439 von Miezekatze71 am 23.10.20 10:52:05
Zitat von Miezekatze71: Sobald ein wirksamer Wirkstoff auf den Markt kommt...kommt die nächste "Katastrophe"....
Die Anleger werden mit der "Umschichtung" beginnen!
Gewinne aus Tech., Software, Medizin....werden abgezogen und in
Flug. & Reisebranche umgeschichtet...

Miezi


Sehe ich genauso. Deshalb muss man bei BioNTech und Moderna schnell am Drücker sein.

- Ich habe große Teile bereits verkauft.
- Der Rest läuft mit SL weiter

Im Falle einer starken Übertreibung nach oben wird alles verkauft. Spätestens wenn ein Impfstoff da ist, werden beide Werte liquidiert.
BioNTech | 75,98 €
Avatar
23.10.20 11:11:08
Beitrag Nr. 13.070 ()
....was passiert dann eigentlich mit den Corona Leugnern und den Impfgegnern. Bin schon gespannt auf die Diskussionsrunden wenn der Impfstoff da ist....
BioNTech | 75,98 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht