BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht (Seite 1379)

eröffnet am 10.10.19 21:59:45 von
neuester Beitrag 05.12.20 00:26:01 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
29.10.20 18:41:14
Beitrag Nr. 13.781 ()
„TeleTrader[29.10.2020] 18:15:00
Germany plans COVID vaccinations this year - report
The German government is planning to start vaccinations for coronavirus by the end of the year, the Wall Street Journal reported on Thursday.

The strategy aims to place COVID-19 vaccines that are currently being tested in storages across the country, allowing the government to ship them within hours of approval, the news organization said.

Health-care workers, law-enforcement officials, and critically vulnerable people will reportedly be included in the initial recipients.

Breaking the News / MD“

Eigentlich nichts Neues (siehe Aussagen von Jens Spahn vor einigen Tagen), aber nun hat diese Nachricht es auch über den Ozean geschafft.
BioNTech | 84,16 $
Avatar
29.10.20 18:47:10
Beitrag Nr. 13.782 ()
Ich entnehme dem Interview, dass die 32 Events "da" sind aber, dass das "cleanen" noch ansteht.

Sprich: Man glaubt ja den Daten die ein Arzt meldet nicht blind. Bei so einer geringen Fallzahl will man ganz genau wissen, dass alle Daten peinlich genau und sachlich richtig dokumentiert ist.
Sprich man schickt nochmal jemand hin, der sich Patientenakte und Befunde und die Eintragungen in der Datenbank anguckt.
Man stellt ggfs. nochmal Nachfragen die beantwortet werden müssen damit kein Datenpunkt unklar ist.

Erst danach gehen die Daten zur Entblindung und erst dann sieht sie das DMC welches dann auf den bereits festlegten Kriterien eine Entscheidung trifft. Sprich es gibt bei der Entscheidung keinen "Verhandlungspielraum" sondern, der Entscheidungsweg samt Kriterien wurde bereits festgelegt.

Die Veröffentlichung des Ergebenisses dieses laufenden Prozesses erfahren wir also innerhalb der nächsten 2 Wochen.
Spannend!
BioNTech | 84,54 $
Avatar
29.10.20 18:58:49
Beitrag Nr. 13.783 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.539.348 von Kannibaler am 29.10.20 17:26:19
Zitat von Kannibaler: Geändert hat sich meiner Meinung nach, dass das Vertrauen in Biontech nochmals gestärkt wurde


ich glaube eher heute ist der Impfstoff grün Tg mehr nicht. Sogar die Curevac sehr stark die im Prinzip immo nichts zu bieten hat.
BioNTech | 85,04 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
29.10.20 19:47:21
Beitrag Nr. 13.784 ()
Scheint heute an der 73 erneut abzuprallen.
BioNTech | 84,84 $
Avatar
29.10.20 20:03:59
Beitrag Nr. 13.785 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.540.539 von spezi1000 am 29.10.20 18:58:49
Zitat von spezi1000:
Zitat von Kannibaler: Geändert hat sich meiner Meinung nach, dass das Vertrauen in Biontech nochmals gestärkt wurde


ich glaube eher heute ist der Impfstoff grün Tg mehr nicht. Sogar die Curevac sehr stark die im Prinzip immo nichts zu bieten hat.


Genau, gestern Weltuntergang , heute bei allen BioTech Aktien wie BionTech, Moderna, Novavax bis zu 10% hoch. Verstehe die Börse wer will. Wer gestern raus war , schaut heute hinterher bzw kauft teuer, und was morgen oder bis zu Veröffentlichung der Ergebnisse passiert, weiss man nicht.
BioNTech | 84,36 $
Avatar
29.10.20 20:13:27
Beitrag Nr. 13.786 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.539.561 von peacepipe am 29.10.20 17:42:30
Zitat von peacepipe: Ich verstehe den Zusammenhang nicht, dass die Pfizer Aktie fällt und die Moderna Aktie mit hoch geht. Macht keinen Sinn so richtig. Oder meinen die Moderna-Investoren, wenn mRNA bei Biontech ein fast perfektes Profil hat, na dann ist unseres mindestens genauso gut?


Naja, dass Moderna mit hochgeht ist ja gut nachvollziehbar. Noch nie wurde ein mRNA basiertes Medikament oder Impfstoff zugelassen. Es gibt schlicht und einfach gar nichts. Wenn Biontech nun sagt, dass ein Impfstoff auf Basis dieser Technologie nicht nur möglich ist, sondern auch mit einem guten „Profil“, ist das eine Chance für alle Biotech Unternehmen, die an dieser Technologie arbeiten. Corona ist zwar jetzt in aller Munde, die Chance der mRNA basierten Impfung für alle möglichen anderen Erkrankungen oder Infektionen ist allerdings nicht darauf beschränkt. Das wäre eine grundsätzliche Zäsur in der gesamten Impfstoffentwicklung.
BioNTech | 84,21 $
Avatar
29.10.20 20:28:23
Beitrag Nr. 13.787 ()
Normalerweise poste ich nur positive News aber heute leider nicht.
https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/wirtschaft/impfstoff-…
BioNTech | 84,81 $
Avatar
29.10.20 20:29:46
Beitrag Nr. 13.788 ()
Bei Moderna gibt es einen Verkaufswettbewerb des Managements. :laugh:
https://insiderkauf.de/company/MRNA-Moderna/?2020-10-12T00%3…
BioNTech | 84,89 $
Avatar
29.10.20 20:37:42
Beitrag Nr. 13.789 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.541.691 von Sheherasade am 29.10.20 20:28:23Ist ja lächerlich...
BioNTech | 84,79 $
Avatar
29.10.20 21:06:36
Beitrag Nr. 13.790 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.538.763 von nicoleC39 am 29.10.20 16:48:20
Zitat von nicoleC39: Der Grund ist das gute und aussagekräftige Interview mit Prof. Sahin, der kompetent und sympathisch rübergekommen ist.


So beschrieb ihn der offensichtlich sehr kurzsichtige Plakettenverleiher noch im Mai:

Zitat von seniortrader:
Genau, bei einem Call einen stotternden Typen aus der Forschungsabteilung hinzusetzen ist eher suboptimal.....

Hihihi......

Gruß
:):cool: baggo-mh
BioNTech | 84,70 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht